Die Skoda Joy-Modelle: 3+3 Clever-Pakete für Schnellentschlossene

Über die Volkswagen Allstar Modelle hatten wir bereits berichtet aber auch Skoda feuert ein Feuerwerk der Sondermodelle und Sonderausstattungen ab. Cool-Edition, Zubehör, RS230 oder jetzt die Joy-Modell mit Cleverpaket: Es rieselt Extras. Ob der Diesel-Skandal bei der Konzern-Mutter dafür verantwortlich ist? Aber, um Spekulationen aus dem Weg zu gehen, konzentrieren wir uns lieber auf die Fakten. Die Tschechen haben nicht nur ein attraktives Sondermodell in Petto, sondern rüsten dieses für Schnellentschlossene zudem mit einem Garantiepaket auf. Vor allem der Privat-Fahrer wird sich darüber freuen.

Skoda_Joy-Modelle-2015-Rad-Ab-Com

Das 3+3 Clever-Paket macht es möglich: Wer sich bis zum 29. Februar für ein neues Skoda „Joy“-Modell entscheidet, bekommt es gratis obendrauf. Inbegriffen ist eine kostenlose 12-monatige Garantieverlängerung für insgesamt drei Jahre Garantie. Die maximale Laufleistung des Schutzes liegt bei vorsichtigen 50.000 Kilometern. Schade, dass Skoda hier nicht mehr bietet – hat man kein Vertrauen in die eigenen Produkte? Für Flottenkunden oder Geschäftswagen-Interessierte ist dieses Paket uninteressant, da die Laufleistung schlicht zu niedrig ist. Aber weiter im Kontext: Neben der Garantieverlängerung kommt noch die Inspektion-Plus-Aktion für drei Jahre hinzu. Sie deckt die Kosten für Wartungs- und Inspektionskosten ab. Hier inbegriffen sind die wesentlichen Verschleißteile bis zu einer Leistung von 15.000 Kilometern pro Jahr. Das heißt, dass das Motoröl, die Bremsflüssigkeit, alle Filter und die Zündkerzen in jedem Fall geprüft und/oder ausgetauscht werden. Sollte es nötig sein, deckt die Aktion ebenfalls die Bremsscheiben und Bremsbeläge, Wischerblätter und Glühlampen (außer LED oder Xenon) ab. Sogar die HU und AU ist inklusive. Insgesamt soll mit dem Joy-Paket so ein Preisvorteil von 3.333 Euro entstehen.

Letzteres bietet eine sehr brauchbare, reichhaltige Ausstattung. Mit dabei sind modellabhängige 16- oder 17-Zoll-Aluräder, eine Klimaautomatik, eine Sitzheizung vorn, eine Freisprecheinrichtung für das Mobiltelefon, ein Tablethalter sowie getönte Scheinen hinten. Optional, und je nach Modell, sind Xenon-Scheinwerfer erhältlich. Beschränkt sind zudem die Modelle, für die die Options-Pakete erhältlich sind. Skoda Fabia und die entsprechende Skoda Fabia Combi Version, der Skoda Rapid sowie der dazugehörige Skoda Rapid Spaceback, der Skoda Yeti, sowie die Limousine und der Combi des Skoda Octavia können aufgewertet werden. Skoda Superb und Skoda Citigo müssen ohne das Paket auskommen.