Jude Law präsentiert den neuen Lexus RX: Start einer neuen Werbekampagne

Lexus Europe kündigt ein neues Modell an – und damit ist nicht nur der neue Lexus RX gemeint, der auf der diesjährigen IAA in Frankfurt am Main gezeigt wurde. Die Rede ist von keinem geringeren als dem Schauspieler und Produzenten Jude Law. Der Brite hält seinen Kopf für eine neue Kampagne ins Scheinwerferlicht, die den Einfluss des RX auf den Fahrer zeigen soll.

Jude Law creatively partners with Lexus Europe for 'The Life RX' campaign to launch the new Lexus RX

„The Life RX“ – so nennt sich die frisch gesponnene Strategie, mit der Lexus Europe den neuen RX an den Mann oder die Frau bringen will. Bevorzugt wahrscheinlich Letztere, denn schließlich gilt das Testimonial namens Jude Law als Schönling und Gentleman, dem die Herzen der Damen nur so zufliegen. Die Männerwelt ist davon nicht minder beeindruckt und wünscht sich dieses Talent, legt sich einen neuen Lexus RX zu – so die Illusion von Lexus.

Doch die Kampagne spielt diese Karte nicht aus: Das SUV soll einen aufregenden Lebensstil verkörpern, in dem der Fahrer entscheidet, was möglich ist. Vorbei die Zeiten, in denen ein SUV noch praktisch war, weil es einfach Platz geboten hat und einen bequemen Einstieg bot. Mittlerweile ist ein SUV sogar aufregend, dabei dachten wir immer, dass dieses Attribut eng mit Sportwagen verbandelt wäre…

Wie dem auch sei: Der Werbespot soll die Zusammenführung der Welt des Luxus mit der der Handwerkskunst zeigen. Die Drehorte mussten dementsprechend nobel und lifestylig sein, passend zu Testimonial und Auto, weshalb die französische Riviera und die Berge rund um die italienische Stadt Fiuggi gewählt wurden. Zu sehen ist ein Hotelportier, der im Lexus RX des britischen Films-Stars platznimmt und eine kleine Runde dreht. Er erlebt eine rasante, luxuriöse, aufregende Fahrt – so zumindest soll es das Video vermitteln. Als er zurückkehrt, wartet der Brite mit der hohen Stirn bereits auf sein Gefährt. Beim Einsteigen spürt er sofort, dass sich etwas verändert hat. Wir würden vermuten, dass es die Position von Sitz und Lenkrad ist, aber das scheint im Spot abwegig.

Das, was wir zum Lexus RX sagen können ist, dass er in einem mutigen Design, mit wegweisendem Hybrid und in der Premium-Klasse beheimatet im Januar auf den deutschen Markt kommen wird. Es ist die vierte Generation eines SUV, das in Deutschland nie besonders auf Anklang stieß. Vielleicht, weil es seiner Zeit voraus war? Vielleicht weil es die Vorreiterrolle für SUV mit Hybrid spielte. Vielleicht, weil das Design zu sehr polarisierte? Ganz gleich, was es war, die Zeichen stehen gut für den Nobel-Japaner. Schließlich boomen Hybride, E-Fahrzeuge und solche, die es vorgeben zu sein, zurzeit stark. Zudem ist der Trend zu Premium-Marken ungebrochen. Wir wünschen dem Lexus RX viel Glück auf seinen allradgetriebenen Beinen und sind gespannt, wie er uns, nach unserer ersten Testfahrt verändern wird. Jude Law liebt ihn schon jetzt und die damit verbundene Flucht aus der Wirklichkeit. Aber was sollte er auch anderes sagen…