Seat-Erlebnispakete-Leon-Ibiza-Mii-2016-Rad-Ab-Com (1)

Seat Mii, Ibiza und Leon: Mit neuen Ausstattungspaketen zum Erlebnis

Die spanische Volkswagentochter Seat spricht vor allem eine junge Käuferschaft an und die möchte natürlich möglichst ihre Individualität zum Ausdruck bringen. Dafür sollen nun die neuen Erlebnispakete „Emotion“ und „Faszination“ sorgen. Sie bieten mehr Vielfalt zu besonders attraktivem Preisen und sollen der Markenphilosophie – „Technology to Enjoy“ – entsprechen. So verkörpert das Paket „Emotion“ den Lifestyle, während „Faszination“ ganz in Richtung Technik zielt.

Seat-Erlebnispakete-Leon-Ibiza-Mii-2016-Rad-Ab-Com (1)

Los geht es mit dem Seat Mii, dem Kleinstwagen, der sich nicht nur große Teile seines Äußeren, sondern auch die komplette Technik mit dem Volkswagen UP! und dem Skoda Citi Go teilt. Mit der „Emotion“-Ausstattung soll der Mii zum urbanen Lifestyle-Gefährt werden. Das passt, schließlich ist der Kleinstwagen gerade in der Stadt besonders praktisch, da er einen hohen Nutzwert mit einem gewissen Lifestyle verbindet. Der Preisvorteil des Pakets, das für die Modellvarianten Style und Chic zu bekommen ist, liegt bei 900 Euro. Es beinhaltet ein Panorama-Ausstell-Schiebedach mit Sonnenjalousie sowie ein Alcantara Paket, bei dem die Sitzmittelbahnen in Anthrazit gehalten sind. Außen setzen die 15 Zoll Leichtmetallfelgen „Ania“ Akzente.

Der Seat Ibiza , verfügbar als 3- und 5-Türer, kann mit beiden Paketen ausgerüstet werden. Emotion und Faszination sind für die Ausstattungslinien Style und FR erhältlich. So bringt Emotion – ähnlich, wie im Mii – ein Panorama-Hubdach und mit Alcantara bezogene Sportsitze mit. Bei den Felgen greifen die Spanier auf die 16 Zoll-Felgen „Cartago“ zurück, während beim FR 17 Zoll-Alufelgen vom Typ „Tagus“ installiert werden. Der Preisvorteil liegt bei 1.000 Euro. Faszination bietet – wie eingangs erwähnt – mehr Technik. Hier halten das Full Link, ein Navigationssystem mit digitalem Radioempfang und das Seat Sound System in den Kleinwagen Einzug. Der Preisvorteil liegt bei 400 Euro.

VISTADIFERENT

Auch das Kompaktklassemodell, der Seat Leon kann mit einem der beiden Pakete geordert werden. Verfügbar ist es für alle Varianten, abgesehen von den sehr sportlichen Cupra-Modellen. Emotion bietet auch bei ihm ein Panorama-Schiebedach – hier aber mit einer elektrischen Sonnenjalousie –, ein LED-Innenlichtpaket, sowie ein Alcantara-Paket in Schwarz. In der Ausstattungslinie „Style“ fährt der Leon mit attraktiven 17 Zoll Leichtmetallrädern vom Typ „Dynamic II“, während für den FR das 18 Zoll-Rad „Titanium“ vorgesehen ist. Je nach Modell liegt der Preisvorteil bei  1.200 bzw. 1.350 Euro. Das Paket „Faszination“ bietet auch im Kompakten das Full Link, ein Navigationssystem mit DAB+ sowie das Seat Sound System. 550 Euro soll man gegenüber der Bestellung der Einzelposten sparen. Verfügbar sind die Pakete auch für den Seat Leon X-Perience und sollen eine Ersparnis von bis zu 2.000 Euro bringen. Verfügbar sind die Pakete für nahezu alle Motorisierungen.