Volkswagen feiert den 40. Geburtstag des Golf GTI

Wörthersee Treffen 2016: VW zeigt Volkswagen Golf GTI Clubsport S!

Der Countdown läuft: Am 4. Mai beginnt das 35. Wörthersee-Treffen und ich werde mich zusammen mit zehntausenden GTI-Fans auf den Weg machen ins malerische Reifnitz am Südufer des Wörthersees um der gigantischen Party zum 40. Geburtstag des Kultsportlers beizuwohnen. Volkswagen selbst bringt alle sieben Golf GTI-Generationen und den neuen Golf GTI Clubsport mit zu diesem Festival. Doch damit nicht genug: Im Rahmen des legendären GTI-Treffens wird Volkswagen in einer Weltpremiere eine noch schärfere Variante des „Clubsport“ präsentieren. Der bislang stärkste Serien-Golf wird bereits im Herbst als limitierte Sonderedition durchstarten: Der VW Golf GTI Clubsport S!

Volkswagen feiert den 40. Geburtstag des Golf GTI

„GTI“ – seit 40 Jahren steht diese Abkürzung für das Ur-Meter des Kompaktsportwagens. Der Golf GTI. 1976 kam er auf den Markt und demo­kratisierte das sportliche Fahren. Ausgestattet mit jenen GTI-Insignien, die ihn zum einzigartigen Original machten: agiler Motor, direkte Lenkung, knackiges Fahrwerk, niedriges Gewicht, Design als Statement, ein Getriebe mit Golfball am Ende des Schaltge­stänges, roter Streifen im Kühlergrill, Sportsitze mit Schottenmuster. Ent­wickelt in geheimer Mission. 5.000 Exemplare als Ziel. Längst hat die Gesamtauflage aller Golf GTI die Schallmauer von zwei Millionen Exemplaren durchschlagen.

Volkswagen feiert den 40. Geburtstag des Golf GTI

GTI. Ein Phänomen. Einzigartig. 40 Jahre Steigflug. Grund genug für einen Golf GTI, wie es noch keinen gab. Die limitierte Sonderedition Clubsport S2; – einem der schnellsten Fronttriebler unserer Zeit. Zwei Fakten vorab: 228 kW/310 PS und ein speziell auf schnelle Rundenzeiten auf dem Nürburgring abgestimmtes neues Fahrwerk. Volkswagen wird am 4. Mai in Reifnitz alle weiteren Details zu diesem neuen Golf GTI liefern. Ich kann euch aber schon mal verraten, dass der Clubsport S zuletzt auf der Nordschleife gesehen wurde… die Zeit die er da in den Asphalt gebrannt hat, ist offiziell zwar noch nicht bestätigt, aber wenn das stimmt, was ich gerade so in meiner Glaskugel sehe, dann sehe ich in Japan definitiv sich einige Leute die Haare raufen. Wie dem auch sei, ich freu mich aufs Wörthersee Treffen 2016 – ich freu mich auf meine ganz persönliche Wörthersee Tour und ihr dürft euch auf meine ganz persönlichen Eindrücke freuen, denn ich fahre mit meinem eigenen Fahrzeug runter. Das wird eine Gaudi.

Ein Kommentar zu “Wörthersee Treffen 2016: VW zeigt Volkswagen Golf GTI Clubsport S!

Kommentare sind deaktiviert.