xK68vEu9j_Q.jpg

2016 Volkswagen VW up! beats 90PS – Fahrbericht der Probefahrt, Test, Review

Ich selber hatte leider keine Zeit um zur VW up! Fahrveranstaltung zu fahren, den neuen up! werde ich mir also früher oder später mal als Testfahrzeug kommen lassen, denn rein optisch gefällt er mir schon ziemlich gut vermutlich hat er für 90% aller Stadtbewohner auch die richtige Größe. Der neue VW up! – das ideale Fahrzeug zum pendeln zwischen Arbeitsstelle und Wohnort? Mein geschätzter Kollege Jan Gleitsmann von Ausfahrt.TV hat sich den neuen VW up! einmal genauer angesehen, viel Spaß mit dem ausführlichen Video.

Volkswagen up!

Und up geht´s: Unter der Haube vom 2016 Volkswagen VW up! beats findet man z.B. den 1.0 Liter 3-Zylinder Motor mit einer Leistung von 90 PS und einem maximalen Drehmoment von 160 Nm welches zwischen 1.500 und 3.500 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung steht. Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Kleinwagen innerhalb von 9.9 Sekunden! Der Vortrieb endet bei 185 km/h, damit ist er flott genug für eigentlich alle wirklich wichtigen Anforderungen. So klein ist der neue VW up! übrigens gar nicht, vergleichen wir ihn doch mal mit einem nun fast 20 Jahre alten VW Golf 3:

Fahrzeugdetails VW Golf 3 GTI 2016 Volkswagen VW up! beats
Bauzeitraum 03/1996 – 08/1997 2016-
Kategorie Limousine Kleinwagen
Fahrzeugklasse untere Mittelklasse Kleinstwagen
Türen 2 4
Sitze 5 4
Neupreis (ca.) 19.662 € 16500 €
Fakten, Fakten, Fakten…
kW (PS) 85 (115) bei 5400 U/min 90 (66) bei 5.000-5.500 U/min
Hubraum 1984 ccm 999 ccm
Zylinder 4 3
Höchstgeschwindigkeit 196 km/h 185 km/h
Beschl. 0-100Km/h 10,4 Sekunden 9.9 Sekunden
Gänge/Getriebeart 5 / Manuelles Getriebe 5 / manuelle Schaltung
Antrieb Vorderradantrieb Frontantrieb
Drehmoment 166 Nm 160 Nm
Kraftstoff Benzin Super
Tankinhalt (max.) 55 l 35 l
Verbrauch kombiniert 8,1 l/100 km 4.4 l/100km
Verbrauch Stadt 11,2 l/100 km 5,5 l/100 km
Verbrauch außerorts 6,3 l/100 km 3,8 l/100 km
CO2-Ausstoß 194 g/km 101 g/km
Länge/Höhe/Breite 4020/1425/1695 in mm 3600/1504/1645 in mm
Radstand 2475 mm 2407 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 1610 kg 1360 kg
Leergewicht 1110 kg 1002 kg
Kofferraumvolumen (min.) 320 l 251 l
Kofferraumvolumen (max.) 1152 l 959 l
Nutzlast 360 kg 433 kg
Anhängerlast (gebremst/ungebremst) 1200 kg / 500 kg 0 kg / 0 kg
Dachlast (max.) 75 kg 50 kg

Kann sich schon sehen lassen, oder? Die Fahrwerte gar nicht viel schlechter als bei einem VW Golf GTI aus den 90er Jahren. Abstriche macht man sicherlich beim Kofferraumvolumen und auch vom Platzangebot im Innenraum, technisch ist man dafür aber auf dem neusten Stand und vor allem verbraucht der neue VW up! natürlich viel viel weniger. Euch kann ich es verraten, ich fahre meinen VW Golf 3 GTI nicht unter 10 Liter, egal wie und wo hin die Reise geht.

Ein Kommentar zu “2016 Volkswagen VW up! beats 90PS – Fahrbericht der Probefahrt, Test, Review

  1. Hi! Kann es sein, dass in der Tabelle beim up! die kW und PS vertauscht wurden?
    Ansonsten: über 10l mit nem Golf3 GTI? Das ist aber schon ziemlich „sportlich“… Was machst Du nur? ;) Da komm ich ja mit meinem alten 911 997 mit 11,3l Normverbrauch schon dran (naja, ich fahr fast nur außerorts und im dichten Verkehr auf der Autobahn mit 120km/h mit schwimmen, da würde auch ein up! reichen der dann nicht mal die Hälfte verbraucht).

Kommentare sind deaktiviert.