Static photo, Colour: quantum gray

Audi Q2 Edition 1 – Sportlicher Wanderstiefel

SUV sind so eine Sache – und da kann sich der neue Audi Q2 Edition 1 nicht ausschließen. Als sie attraktiv wurden, hatten sie noch viele Züge von Geländewagen inne – ein Trugschluss. SUV bedeutet nichts anderes als „Sports Utility Vehicle“. Also Fahrzeuge, die sportlich sein können oder einfach nur Mittel für einen sportlichen Zeck, also die Utility, sein sollen. Für den Transport von Mountainbikes oder den Ausflug in den Kletterpark also. Das hat mit einem Geländewagen und Allradantrieb nicht viel zu tun. Und so kommt es auch, dass aktuell ein Umbruch in dieser Klasse festzustellen ist. Der neue Opel Meriva etwa wird ein SUV, verzichtet aber gänzlich auf Allradantrieb. Genauso verhält es sich bei seinem Plattformbruder, dem Peugeot 3008. Wollen wir doch mal schauen, was die erste Version des neuen Audi Q2 aus dem Thema macht.

Im Endeffekt stellen SUV ein Thema mit vielen Variationen dar. Die Ingolstädter starten im September mit dem neuen Audi Q2 Edition 1 und bringen damit einen Vertreter der Kompakt-SUV auf den Markt. Sie haben eine Lücke unterhalb des Audi Q3 gesehen und wollen das neue Modell besonders dynamisch interpretieren.

Static photo, Colour: quantum gray
Geschwungene Linien – nicht nur am Audi Q2 Edition 1

So kommt die Edition 1 exklusiv  im Farbton „Quantumgrau“ und hält Exterieur-Details in schwarz und Manhattan-grau bereit. Vor allem der untere Bereich des SUV wird das Grau mit dem Namen des New Yorker Stadtteils tragen, während das Blade an der C-Säule Schwarz trägt. Auf ihm befinden sich zudem die vier Audi-Ringe in Weiß. Schwarz geht es mit den Außenspiegel-Abdeckungen weiter, was zusammen mit dem serienmäßigen S-Line-Exterieurpaket für einen dynamischen Auftritt sorgt. Am Heck des Audi Q2 Edition 1 kommt ein markanter Diffusor zum Einsatz, der für einen sportlichen Abgang sorgt. Das aus dem Audi-Exklusiv-Programm stammende Optikpaket Titanschwarz betrifft wiederum vorwiegend die Front und will den Look des kleinen SUV etwas dramatisieren. Beim Räderwerk setzen die Ingolstädter auf große 19-Zoll-Leichtmetallräder im „Rotor“-Design von Audi Sport.

Audi Q2 Edition 1 – Von wegen graue Maus

Im Innenraum verbaut Audi höhenverstellbare Sportsitze sowie ein Multifunktionssportlenkrad, um dem äußeren Anspruch des Audi Q2 Edition 1 gerecht zu werden. Für ein gesteigertes Premium-Ambiente sollte das Lederpaket sorgen, während die Sitze mit einem Mix aus Stoff und Leder auffallen. Ist das Exterieur vorwiegend schwarz und grau gehalten, stechen die Sitzgelegenheiten etwas heraus: Sie tragen Schwarz und Amaretto. In diesem Farbton kann man sicherlich auch die LED-Ambiente-Beleuchtung des neuen kleinen SUV tunken. Sie gehört ebenfalls zum Serienumfang und ist in zehn Farben einstellbar.

Static photo, Colour: quantum gray
Die 19-Zoll-Räder wirken in den großen Radkästen gar nicht mehr so groß

Erhältlich ist das neue kleine SUV mit allen Motorisierungen. Das heißt, dass von 115 bis zu 150 PS alles dabei ist. So wird der Audi Q2 Edition 1 der aktuellen Ausrichtung des Segments gerecht. Allrad? Nicht zwingend. Hohe Verbräuche? Dem Downsizing zum Opfer gefallen. Hoher Einstieg? Der ist geblieben.