volkswagen-amarok-tuning-highlights-essen-motorshow-2016-2

VW Amarok Tuning – Essen Motorshow 2016

VW Amarok Tuning? Zugegeben, hatte ich bis dato auch nicht so auf dem Schirm. Aber jetzt: Wow! Was für ein – sorry – geiler VW Amarok. Wir haben hier ein Modell aus dem Jahre 2011. Unter der Motorhaube werkelt ein 2.0 Liter TDI „mit Softwareoptimierung“. 211 PS und 460 Nm sollen zur Verfügung stehen. Dank einem selbst angefertigtem Luftfahrwerk (welches in Zusammenarbeit mit Airlift Performance Austria gefertigt wurde) wurde der Amarok nun der Erde etwas näher gebracht. Er dürfte der erste Amarok in Europa sein mit einem Luftfahrwerk an Vorder- und Hinterachse. An der Vorderachse ging es um 160 mm runter, an der Hinterachse sogar um 180 mm.

volkswagen-amarok-tuning-highlights-essen-motorshow-2016-1

In den Radkästen drehen sich 10,5x 22″ Vossen Felgen vom Typ CV3. Damit die 265er 35/22″ Reifen nicht im Radkasten verschwinden wurden noch 25er bzw. 30er Distanzscheiben verbaut. Besonders gut gefällt mir der Volkswagen Schriftzug auf der Heckklappe. Das hatten früher die VW Golf 1 Caddys und so ein Blech wurde hier auch wohl verarbeitet. Dazu gibt es noch Kotflügelverbreiterungen, schwarze Scheinwerfer vom Facelift Modell, einen Eigenbau-Kühlergrill, einen Unterfahrschutz und getönte Scheiben.

Fahrer und Beifahrer sitzen auf VW Golf 6 R Motorsport Schalensitzen, blicken auf die Zusatzinstrumente vom VW Beetle und drehen am VW Golf 6 R Volant.
Ich mag Pick-ups, ich mag die lieber als SUVs und weiße Pickups, mit weißen Felgen die dann noch sportlich um die Ecke kommen, hey – genau mein Ding. Daher ist dieser Volkswagen Amarok definitiv ein Highlight auf der diesjährigen Motorshow in Essen.

volkswagen-amarok-tuning-highlights-essen-motorshow-2016-2

Für den Klang wurden zwei aktive Sound-Module unter der Ladefläche montiert, diese geben den Klang allerdings nicht in die Abgasführung sondern direkt ins freie. Hätte ich gerne mal gehört. Die Software wurde extra von „MAXHAUST“ angefertigt und ist über den Tempomat-Hebel einstellbar. Weiß und schwarz – immer wieder eine schöne Kombination, oder? Also? VW Amarok Tuning? Gerne mehr davon!

Das Essen Motorshow 2016 Spezial wird präsentiert von:


Hier findet ihr weitere Beiträge zur Essen Motorshow 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.