Daily Video #02: VW Arteon – Ich will einen echten Volkswagen Arteon R!

Den Volkswagen Arteon hatten wir hier auf rad-ab.com ja bereits vorgestellt und ich darf gestehen, auf das Modell habe ich mich wirklich gefreut. Endlich keine SUVs mehr! Doch was ist der Arteon? Oberhalb vom VW Passat positioniert, dennoch ein etwas kleinerer Kofferraum? Der Nachfolger vom CC hat nun also einen neuen Namen, aber die altbekannten Antriebe. Neu sind ein paar Assistenzsysteme, einige davon ziemlich clever. Nicht neu ist die Haptik, die ist nämlich weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Was mir gefällt und was mir missfällt, das erfahrt ihr im Voice over Cars Video zum VW Arteon.

Wenn ich ein paar Wünsche frei hätte, dann hätte ich gerne, dass die Felgen auf beiden Seiten in die richtige Richtung drehen bei der VW Arteon R-Line und ganz ehrlich? Warum nicht so ein emotionales Fahrzeug direkt mal aufladen?

VW Arteon R! Den passenden Motor dafür würde ich im Konzern schon finden, ein 2.0 TFSI mit 400 PS? Das wäre doch was. Das würde dann auch zum sportiven Auftritt passen. Ich bin gespannt wie er sich fährt, gefühlt eine Mischung aus Audi A5 Coupé und VW Passat, wenn er sich genau so fährt, dann wird der neue VW Arteon ein Erfolg. Übrigens bin ich persönlich fest der Meinung, dass wir 2017 auch endlich mal das Thema Dieselgate und Volkswagen abhaken können, die räumen da hinter den Kulissen nun kräftig auf, spielen Plätze tauschen und arbeiten mit Vollgas an der Zukunft, dass wir in den nächsten zwanzig Jahren neben den alternativen Antrieben aber auch noch die fossile Energie nutzen werden, das ist für mich ziemlich sicher und wisst ihr was? Darauf freue ich mich sogar, denn ab und zu, da muss ich auch mal unvernünftig sein, denn ich habe doch sonst gar keine Laster.

Tag 2, zweites Video – Der VW Arteon – ich mag den als R-Line, hätte ihn aber gerne als richtigen R! Interessant bleibt zu erwarten was er später kosten wird…