Ausfahrt.TV Tuning – Folge 05: 1992 Mercedes-Benz 190 2.6 inkl. CarPorn und Kaufberatung

In der heutigen Ausgabe von Ausfahrt.TV dreht sich alles um Kai und seinen “Herrn Benz”. Kai ist Baujahr 1997 und fährt einen 5 Jahre älteren Mercedes-Benz 190! Genauer gesagt einen Mercedes-Benz 190 2.6 Liter 6-Zylinder mit 160 Pferdchen unter der Haube. Unter der Haube selbst hat sich außer einem K&N Luftfilter nicht viel getan und auch ansonsten zeigt sich der Mercedes-Benz sehr zurückhaltend modifiziert. In den Radkästen drehen sich 17″ Felgen, die er sich von einem anderen Mercedes-Benz, geliehen hat.  Den Schwerpunkt setzte er durch ein H&R Cup-Kit Fahrwerk ab und von der REMUS Auspuffanlage zeigt sich Kai eher weniger begeistert. Richtig begeistert hat uns aber wie gepflegt der 190er war, wieviel Liebe Kai in sein “Baby Benz” steckt.

Im Innenraum steckt z.B. kein neumodischer Hifi-Receiver, sondern ein klassisches Becker-Navi-Radio! Damals unbezahlbar teuer und heute ein gesuchtes Sammlerstück. Ein Raid-Holzlenkrad und ein Holz-Schaltknauf rundet das Bild im Innenraum ab und natürlich darf der Wackeldackel auf der Hutablage nicht fehlen.

Kai verbaute noch schwarz / rote Rückleuchten und im Video selbst sprechen wir über geplante optische Veränderungen, geben Kaufempfehlungen für diejenigen, die sich heute einen Mercedes-Benz 190 kaufen wollen, sprechen über die Automatik, das Fahrverhalten und in dieser Ausfahrt.TV Folge geht es dann auch endlich auf die vermutlich schönste Renn- und Teststrecke nördlich der Nordschleife. Kai konnte zwei Runden auf dem Bilster Berg drehen, wir mit dem Kamera-Fahrzeug vorher ging es dann für den Mercedes-Benz 190 2.6 dann auch durch die Mausefalle. Warum wir das nicht immer ermöglichen können und weitere Details zu Ausfahrt.TV Tuning – das erfahrt ihr alles im Video.