Simon Motorsport präsentiert auf der EMS 2017 die neue Felge: SMN 55 T

Anzeige
Simon Motorsport wurde aus der Leidenschaft und der Liebe zur Automobilindustrie von zwei erfahrenen Unternehmern gegründet. Das Unternehmen ist laut eigener Aussage spezialisiert auf das Software Engineering, dem Motoren Tuning und auch im Bereich der Luft-Fahrwerke, der Widebodykits und den Custom Forged Felgen besteht eine Expertise seitens von Simon Motorsport.


Mit mehreren Standorte (in Dubai, Hong Kong, Riyadh und Hückelhoven) ist Simon Motorsport global aufgestellt und auf der Essen Motorshow wird das neue Schmiederad vorgestellt. Simon Motorsport präsentiert das SMN 55T! Das Rad ist ab 1290 Euro (pro Rad) erhältich. Die Größe, die Breite, der Lochkreis und die Einpresstiefe sind frei wählbar. Die Farben ebenfalls.
Mit mehr als 100.000 Abonennten auf YouTube ist Simon Motorsport nicht nur im Bereich Tuning groß, das Unternehmen verfügt dank dem charismatischen Inhaber auch über eine große Fanbase. Kein Wunder, dass Hoodies, Shirts, Caps und weiter Fan-Artikel von Simon-Motorsport über das World Wide Web vertrieben werden. Gegründet im Jahre 2013 in Dubai, der Slogan: “All we do is tailor-made” gilt mit Sicherheit für die individuellen Felgen und die sind dann auch garantiert etwas für die “richtigen Petrol Junkies”.
Demnächst also mehr, hier auf rad-ab.com eurem Automobil-Blog! Als kleinen Service-Beitrag verlinke ich euch unter jedem Essen Motorshow 2017 Beitrag direkt den Essen Motor Show Ticket-Shop: Hier könnt ihr also Eintrittskarten für die EMS 2017 bestellen.


Wer online die Eintrittskarten kauft, erspart sich das Anstellen an der Tageskasse und auch bares Geld. Es gibt auch ein cooles Kombi-Ticket, aber schaut doch einfach mal selbst nach. Auf der Webseite der Messe Essen gibt es auch weitere Informationen und natürlich empfehle ich euch auch weiterhin meinen Instagram-Kanal, denn da zählen wir nun gemeinsam die Tage runter bis zum 02.12.2017 – quasi ein Essen Motorshow 2017 Countdown!