Seat SUV-Offensive – Lücke geschlossen

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

SUV, sie sind allgegenwärtig. Diese kleinen, mittelgroßen oder auch großen Fahrzeuge, bei denen man eigentlich gar nicht genau weiß, was sie sind? Sports Utilitiy Vehicle, also Fahrzeuge, die jeden Quatsch mitmachen. Davon wird Seat künftig einen Dritten im Bunde haben und seine SUV-Offensive zünden. Nach Seat Leon Xperience und Ateca wird das neue Modell also die Palette nach oben erweitern.

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1480156163351-0'); });

Weiterlesen

Zehn Fakten zum Porsche 911 GT3

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Porsche, eine Marke, die mittlerweile mehr Limousinen und vor allem SUV verkauft, als Sportwagen. Ferdinand Porsche würde vermutlich im Grabe rotieren, wenn er das wüsste. Dennoch muss man neidlos anerkennen, dass die Zuffenhausener damit auf Erfolgskurs sind. Umso schöner ist es da doch, dass es weiterhin supersportliche Spitzenmodelle, wie den neuen Porsche 911 GT3 gibt. Der neue Dampfhammer aus Zuffenhausen ist das emotionalste und radikalste Derivat der Porsche 911 Baureihe. Hier kommen die zehn wichtigsten Fakten.

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1480156163351-0'); });

Weiterlesen

Nissan Qashqai Facelift – Zehn Fakten zum Bestseller

Auf dem diesjährigen Genfer Autosalon wurden – in alter Tradition – recht wenig Fahrzeuge gezeigt, die man sich als Otto Normal leisten kann. Das hat Nissan gemieden und soetwas wie ein konträres Highlight zum Messeüblichen geschaffen: Das Facelifte des Nissan Qashqai. Mit ihm wollen die Japaner sowohl innen wie auch außen ein Stück weiter in den Premium-Bereich vorrücken. Gleichzeitig will man moderne Technik, gerade auch was die Sicherheit betrifft, einer breiten Masse zugänglich machen. Hier kommen die zehn wichtigsten Fakten zum Facelift.

Weiterlesen

Porsche Panamera Sport Turismo – Mit Hecksappeal

Ein Shooting Brake – mitunter die schönst Karosserieform, die es geben kann – eine stark subjektive Ansicht. Aber was ist ein Shooting Brake eigentlich? Grundsätzlich beschreibt dieser Anglizismus nichts anders, als besonders dynamische Kombi-Form einer Karosserievariante, die per se nicht so vorgesehen ist. Entscheidendes Detail: Zwei Türen bzw. die Coupé-Form. Das kann der neue Porsche Panamera Sport Turismo nicht aufweisen, aber die Zeiten, in denen ein Coupé ausschließlich zwei Türen bot, sind längst gezählt. Wir sehen uns die zehn wichtigsten Fakten des neuen Zuffenhauseners an.

Weiterlesen

Genf 2017: Zehn Fakten zum Audi RS5

Es klingt komisch, aber irgendwie haben die aufgeladenen V6-Modelle mit ungeradem Hubraum bei Audi etwas ganz Besonderes an sich. Es war 1999 als die Ingolstädter den Audi RS4 mit seinem 2,7 Liter V6-Biturbo vom Stapel laufen ließen und für offenstehende Münder sorgten. Sein Ruf als Kraftmeier und Tuning-Legende besteht bis heute. Nun, 18 Jahre später, ist es wieder so weit: Der neue Audi RS5 fährt mit einem 2,9 Liter V6 und Biturbo-Aufladung vor. Hat auch er das Zeug zur Legende? Hier kommen die zahn Fakten zu Audis Star auf dem Genfer Autosalon.

Weiterlesen

Genf 2017: Zehn Fakten zum Volkswagen Sedric

In Genf zeigen uns die Wolfsburger ein weiteres Konzept der Zukunftsmobilität. Der Volkswagen Sedric ist das erste Konzept, das mit markenübergreifenden Ideenträgern zusammen entwickelt wurde und sich vor allem mit der sicheren und nachhaltigen Fortbewegung auseinandersetzt. Der Stromer ist nämlich autonom unterwegs und dient als zentrales Element der Zukunftsstrategie von VW. Hier kommen zehn Fakten zum Show Car.

Weiterlesen

Genf 2017: Volvo XC60 – Liebling, ich hab den XC90 geschrumpft

Er ist seit Produktionsbeginn der Renner der Schweden: Die Rede ist vom Volvo XC60. Der SUV, der in der Mittelklasse angesiedelt ist und gegen Mitbewerber vom Schlage eines Audi Q5, Mercedes-Benz GLC oder BMW X3 antritt, wurde nun in Genf vorgestellt. Die zweite Generation nimmt das kühle, aber dennoch aufsehenerregende Design seiner Brüder auf und wirkt ein wenig, wie ein kleiner Volvo XC90. Hier kommen die ersten Details des „jungen Schweden“.

Weiterlesen

Genf 2017: Mercedes-AMG GT Concept – Die Nummer Drei!

Pünktlich zu seinem 50. Jubiläums blickt Mercedes-AMG nicht nur mit zahlreichen Detailverbesserungen des Sportwagens AMG GT in die Zukunft. Nein, die Affalterbacher präsentieren eine weitere Baureihe, die zunächst nur als Showcar auf dem Genfer Automobilsalon zu sehen ist – das Mercedes-AMG GT Concept. Es soll einen Ausblick darauf geben, welche alternativen Antriebskonzepte AMG konzipiert. Wir schauen uns das viertürige Coupé, das den Ausbau der AMG GT-Familie vorantreiben soll, genauer an.

Weiterlesen

Alle Fakten zum neuen Volkswagen Arteon – Weltpremiere Genf Automobil-Salon 2017

Der attraktivere VW Passat? Endlich ein Lichtblick für die Augen, die schon keine SUV mehr sehen können! Volkswagen präsentierte am Vorabend zum Genfer Automobil-Salon den neuen Volkswagen Arteon. Wir haben die ersten Fakten und vor allem die Fotos vom Volkswagen Arteon Elegance und vom Arteon R-Line.

Weiterlesen

Seat Servicetermin – Rund um die Uhr!

Ach Mist! Jetzt wollte ich doch noch kurz in der Werkstatt anrufen und einen Termin zur Inspektion vereinbaren – aber sie hat schon zu. Wie oft passiert sowas? Oft! Nicht nur beim Auto. Die Spanier reagieren auf den hektischen Alltag und wissen, dass ihre Kunden, die jüngsten in der Automobilbrache sind. Deshalb gibt es nun den Seat Servicetermin, der einfach online vereinbart werden kann. Einblick in ein cleveres System.

Weiterlesen

Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio – Vollzählig

Vollzählig? Oder volljährig? Beides! Das Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio feiert seinen 25. Geburtstag und ist damit schon längst volljährig. Die vierte Karosserievariante – neben der Limousine, dem T-Modell und dem Coupé – komplettiert die Baureihe. Nur ein Jahr nach dem Marktstart der schwäbischen Business-Class ist die Baureihe also komplett. Schauen wir doch mal, was die offene Variante zu bieten hat.

Weiterlesen

Toyota Prius PHEV – Fahrbericht | Test | Fotos

Jeremy Clarkson ist bekennender Toyota Prius-Feind – aber der Brite ist ohnehin eher kontrovers zu betrachten. Nicht von ungefähr kam sein Rauswurf aus der erfolgreichsten Auto-Serie der Welt – Top Gear. Während der Brite aneckt, vermeidet der Japaner dies, wo er nur kann. Der neue Toyota Prius wirkt optisch zwar immer noch außergewöhnlich, beim Fahren ist er aber ein sehr kultivierter Geselle. Zumindest in den meisten Verkehrssituationen. Wir sind den neuen Toyota Prius PHEV – also den Plug-In Hybriden – mit gewachsener elektrischer Reichweite gefahren.

Weiterlesen

Social Micra Projekt: Nissan Micra zum Mitmachen

Social Media – ein Fluch und Segen zugleich. Zwar kann man sich mit seinen so genannten Freunden connecten – neudeutsch für verbinden. Doch wirklich nah kommt man sich dabei oftmals nicht. Von der Zeit, die man für Social Media aufbringt mal ganz zu schweigen. Nissan geht einen anderen Weg und „connected” sich ganz direkt mit seinen Freunden und macht aus Social Media den „Social Micra“. 500.000 Facebook-Nutzer aus ganz Europa hatten die Chance den neuen Nissan Micra zu personalisieren – und zwar live! Wir werfen einen Blick auf das weltweit erste Event dieser Art, bei dem der neue Kleinwagen ganz nach den Wünschen der Nutzer zusammengestellt wurde.

Weiterlesen

Fulda SportControl 2: Flott ums Eck

Schwarz, breit, stark, Fulda – ein Slogan, der sich in die Hirnwindungen gefressen hat und unumstößlich mit dem Reifenhersteller verknüpft ist. Jetzt haben die Spezialisten den neuen SportControl 2 herausgebracht. Der neue Pneu will ein Ultra-High-Performance-Sommerreifen für kostenbewusste Fahrer leistungsstarker Fahrzeuge sein. Er möchte sportliches Fahren bei Trockenheit genauso in den Fokus setzen, wie hervorragende Fahrzeugkontrolle bei Nässe. Außerdem attestiert Fulda dem neuen Reifen einen geringen Rollwiderstand, sodass man der Umwelt etwas Gutes tut. Erhältlich ist der Fulda SportControl 2 in 38 Ausführungen.

Weiterlesen

Seat auf dem Mobile World Congress

Seat ist zeigt sich nun zum dritten Mal in Folge auf dem Mobile World Congress. Aber was machen die Spanier dort? Schließlich dreht es sich hier nicht vorwiegend um Autos, sondern um mobile Kommunikation. Genau hier setzten die Spanier aber an und bringen ihr digitales Potential zur Enthüllung. Zum ersten Mal sogar mit einem eigenen Stand. Gezeigt wird der Vorwärtsdrang der Marke bezüglich der Konnektivität sowie die Seat ID als Zugang zu digitalen Ökosystemen. Daneben zeigt Seat auf dem World Mobile Congress einen Elektro-Prototypen und bietet den Gästen verschiedene, spannende Experten-Vorträge.

Weiterlesen

Ford Focus ST TDCI | Fahrbericht | Test | Fotos

Der Ford Focus ST TDCI lockt die Blicke auf sich – vor allem im knalligen Sunset-Gelb Metallic, in dem der Kompakte vorgefahren kam. An jeder Straßenecke schauten die Passanten, an jeder Ampel wollte es ein Halbstarker wissen. Das kann zwar nervig sein, doch zeigt es klar den sportlichen Anspruch von Ford, den man mit Krachern wie dem Ford Focus RS in die Köpfe der Leute eingebrannt hat. Hat der Focus ST mit seinem 2.0 Liter Diesel und 185 PS auch das Zeug zur Legende?

Weiterlesen

RaceChip AMG C43 – Der Aufsteiger

Der Mercedes-Benz AMG C43 ist von Haus aus schon kein Kind von Traurigkeit. 367 PS und 520 Nm presst der Turbolader aus dem V6 und pachtet für das T-Modell damit die linke Spur der Autobahn. Doch ein namhafter Tuner aus Baden-Württemberg sah Anlass für mehr Leistung und Optik und machte aus dem schnellen Stuttgarter den RaceChip AMG C43. Spotlight auf den nachgeschärften Sportkombi.

Weiterlesen

2017 Skoda Octavia Combi Fahrbericht – Review – Facelift mit Wiedererkennungswert

Der Octavia ist tot, lang lebe der… und schon wieder so eine Floskel. Alles neu macht der… nein, das muss auch nicht sein. Also ganz nüchtern: Der Skoda Octavia hat ein Facelift erfahren. Und das erkennt man auf den ersten Blick. Geben sich andere Hersteller mit vorsichtigen Retuschen zufrieden, die fast nur geschulte Augen erkennen, bleiben am neu gestalteten Design des Tschechen keine Zweifel. Am Heck muss man hingegen zwei Mal hinschauen. Und genau das haben wir gemacht – allerdings nicht nur am Heck, sondern rundum. Fahrbericht des neuen Skoda Octavia Combi.

Weiterlesen

Seat Leon Cupra Facelift: Starker Kampfstier

Gerade haben die Spanier das Facelift ihres Kompaktmodells vorgestellt, da zieht der Seat Leon Cupra natürlich nach. Das sportliche Top-Modell der Baureihe verzeichnet nicht nur eine kleine Leistungssteigerung um 10 PS, sondern ist mit seinen nun 300 Pferdestärken gleichzeitig das stärkste Serienmodell der Firmengeschichte. Und eine weitere Premiere gibt es: Der Seat Leon Cupra ist zum ersten Mal mit Allradantrieb erhältlich. Das gilt zwar nur für den Kombi Leon Cupra ST, dürfte aber auch bei Interessenten des Coupés SC und des Fünftürers Begehrlichkeiten wecken.

Weiterlesen

Rückblick: Eine Dekade Nissan Qashqai

Wie alles begann: Der Nissan Qashqai der ersten Generation

Heute wollen wir uns mal den Nissan Qashqai genauer ansehen. Oder besser gesagt seine Erfolgsgeschichte. Schließlich wird der SUV-Crossover seit exakt zehn Jahren gebaut. Entworfen und gestartet als Sondermodell, kann man Nissan nur zum Erfolg beglückwünschen, da bis Ende 2016 über 3,3 Millionen Exemplare Weltweite einen Abnehmer fanden.

2,3 Millionen Nissan Qashqai allein in Europa

Er ist das meistverkaufte Fahrzeug seiner Klasse in Europa – sage und schreibe 2,3 Millionen Fahrzeuge setzten die Japaner auf dem alten Kontinent vom Nissan Qashqai ab. Ursprünglich wurde das SUV auf den Namen “Stadtnomade” getauft und gilt als Nachfolger des Almera, der in Europa auf wenig Zuspruch traf – dabei war er ein solider Zeitgenosse. 2007 war es dann soweit: Der Crossover kam auf den Markt und hört seit dem auf den Namen Qashqai.

Weiterlesen