Bilster Berg News: Dezember 2014

bilster-berg-rennstrecke-teststrecke-bad-driburg-luftaufnahme
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Ich muss es nicht verschweigen. Ich mag den Bilster Berg. Für mich die schönste Rennstrecke nördlich der Nordschleife. Ich mag die Atmosphäre vor Ort und war nun schon ein paar Mal dort. Mal auf Einladung von einem Hersteller (Porsche / Mercedes-Benz / Audi) mal auf eigener Faust. In den letzten Tagen hatte ich bezüglich des Bilster Bergs mal wieder etwas Magenschmerzen, denn die Gesellschafter hatten mehr oder weniger öffentlich über die internen Probleme gesprochen. 

Lego Technic 42030: Der Volvo L350 F Radlader! Fein-Tuning / Tuning!

lego-technic-42030-volvo-l350f-radlader-tuning-modifizieren-umbauen-feintuning-verbessern-8
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Der Radlader von Lego Technic ist an sich super. Wirklich. Der Aufbau gestaltet sich relativ einfach, man muss auch im Vergleich zum Schwerlastkran nicht irgendwelche “Lehren” bauen, die man anschließend wieder auseinander nimmt. Man muss auch nicht oft mehrere Sachen zwei, drei Mal nacheinander fertigstellen. Abwechslungsreich, interessant und vor allem für Technik-Liebhaber mit viel Liebe zum Detail.

Lego Technic 42030: Der Volvo L350 F Radlader! Kaufempfehlung!

lego-technic-42030-kaufen

Wow! Ich habe von Lego einen richtigen Männertraum zur Verfügung gestellt bekommen. Lego Technic 42030! Der Volvo L350 F Radlader. Knapp 1636 Teile, zahlreiche Motoren und dazu noch mit der Radladerschaufel das größte einteilige Lego-Bauteil was ich persönlich kenne.

Termine Audi Sport TT Cup 2015

Audi-TT-Cup-2015-Motorshow-Essen-2015-1

“Der Terminkalender für den Audi Sport TT Cup steht: Insgesamt sechsmal wird der neue Audi-Markenpokal im Premierenjahr 2015 gemeinsam mit der DTM auftreten. Vorgesehen sind jeweils zwei Rennen pro Veranstaltung.” – so steht es in der aktuellen Pressemitteilung von Audi.

Warum der MINI Cooper S mich gestern auf 180 gebracht hat…

bmw-becker-tiemann-bielefeld-sennestadt

…lest ihr jetzt! Als Jan mir gestern den MINI Cooper S brachte war er richtig genervt. Daran Schuld? Nicht etwa der Tagesverlauf, auch nicht der verspätete Flug, nein der MINI. Obwohl er nicht mit Fernlicht fuhr, blendeten viele andere Verkehrsteilnehmer auf um ihm halt genau das vorzuwerfen. Als ich Jan dann gestern Abend nach Hause gebracht habe um den Testwagen zu übernehmen ging es mir dann so. Wer mal in einer Werkstatt gearbeitet hat, sieht recht schnell am Lichtbild wann die Scheinwerfer zu hoch stehen. So war das nun auch beim MINI Cooper S.

Nachteil der modernen Licht-Technik? Man kann diese nicht mehr manuell herunter drehen, dafür gibt es Sensoren. Andere Verkehrsteilnehmer fühlten sich geblendet und einer sogar derartig provoziert, dass er mich zunächst überholen ließ um sich anschließend mit Lichthupe zu revanchieren, mich hupend zu überholen, mir die Funktionaliät seiner Nebelschlussleuchte zu präsentieren und mich dann auf Tempo 80 (auf der Autobahn) abzubremsen. Unter uns? Ich war auf 180! Damit meinte ich nicht die Geschwindigkeit!

Die kommentierte Pressemitteilung zum Mercedes GLE Coupé!

Mercedes-Benz GLE Coupé (2014)

Mehr Sport wagen! Was für eine witzige Überschrift für eine Pressemitteilung oder? Ja, stimmt. Wir sollten alle mehr Sport wagen, doch auch durch diesen Wortwitz wird aus einem SUV kein Sportwagen, nicht einmal ein sportlicher Wagen, oder? Mercedes verändert sich. Nicht von der Qualität, nein – die ist gleichbleibend gut bzw. wird immer noch besser. Vom Design! In den letzten Jahren gefällt mir Mercedes-Benz persönlich ausgesprochen gut. Die Fahrzeuge sind modern, ja schon fast jugendlich und nun geht Mercedes-Benz noch einen Schritt weiter und tut etwas, was man nicht alle Jahre macht: Die Namen werden verändert. Die Karten werden neu gemischt und somit darf ich nun ein neues Fahrzeug präsentieren. Live gesehen habe ich es noch nicht, von daher gibt es nun die Pressemitteilung von Mercedes-Benz in Anführungsstrichen und meine fett gedruckten Ausführungen / Meinungen / Bemerkungen / Kommentare:

“Mercedes-Benz kombiniert zwei höchst unterschiedliche Fahrzeugklassen zu einem neuen Modell – dem Mercedes-Benz GLE Coupe. Dabei dominieren eher sportliche Coupé-Gene als die markanten Züge eines robusten SUV. Neben der überzeugenden Fahrdynamik onroad beeindruckt auch der optische Auftritt. Mit fließender Seitenlinie, gestrecktem und flachem Greenhouse, dem markanten Kühlergrill mit zentraler Chromlamelle und der Heckgestaltung zitiert das Mercedes GLE Coupe typische Stilelemente besonders sportlicher Mercedes-Benz Modelle. Zur Premiere steht das GLE Coupé mit einer Leistungsbreite von 190 kW (258 PS) bis 270 kW (367 PS) als Diesel- oder Benzinmodell zur Verfügung. Besonders attraktiv ist dabei das Topmodell GLE 450 AMG, das erstmals eine neue Produktlinie bei Mercedes-AMG repräsentiert – die AMG Sportmodelle. Immer an Bord des GLE 450 AMG ist neben der üppigen Serienausstattung mit dem Fahrdynamiksystem DYNAMIC SELECT, der Sport-Direktlenkung oder den markentypischen Fahrerassistenzsystemen auch das neunstufige Automatikgetriebe 9G-TRONIC und der permanente Allradantrieb 4MATIC.” Na? Aufgefallen? Einen GLE 450 AMG gab es bis dato auch noch nicht. Ich fahre einen GLE 450 AMG – das klingt doch direkt nach 4,5 Liter Hubraum oder? Es sind aber “nur” drei!

Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #06

Kiwirod-Hightlights-Fotos-Motorshow-Essen-2014-3

Bald endet die Motorshow in Essen, besser gesagt in genau zwei Tagen. Am 07.12. ist Schluss (mit Lustig) und die Tuning-Szene darf für 2014 in den (verdienten) Winterschlaf. Für die Aussteller heißt das: Endspurt, Einpacken, Abbauen, abtransportieren und dann im Lager alles wieder einräumen bzw. direkt die Inventur durchführen. Jahre lang gemacht, Jahre lang mir während der Motorshow in Essen eine Erkältung geholt und dieses Jahr ist es mir auch passiert. Ich liege aktuell “flach”. Ob ich mir auf der Messe ein paar Viren eingefangen habe? Ob es an den ständigen Klimaanlagen liegt oder einfach nur an meinem geschwächten Abwehrsystem durch mangelhafte Ernährung? Vermutlich ein Mix aus allem, eine Melange. Eventuell will mir mein Körper aber einfach nur das richtige Messe-Feeling mitgeben.

So weiter geht es mit den subjektiven Highlights. Bei diesem Hot Rod hier bin ich auch etwas länger stehen geblieben, denn so ein Gefährt sieht man ja nun wahrlich nicht alle Tage:

rad-ab wörtlich genommen: 4 Winterreifen gleichzeitig verloren!

boxberg1

“Glück im Unglück hatte eine 21-jährige Ford-Fahrerin am frühen Dienstagabend im Stadtteil Boxberg. Bei ihrer Fahrt auf einer leichten Gefällstrecke “Im Eichwald” lösten sich gegen 19.30 Uhr in einer Kurve plötzlich alle vier Alu-Winterräder, worauf das Fahrzeug auf den Bremsscheiben über die Fahrbahn schleuderte. Zentimeter vor einer Mauer blieb das Fahrzeug liegen, sodass es bei einem geringen Sachschaden an den Radaufhängungen blieb und die junge Frau mit dem Schrecken davon kam.” so vermeldet es das Polizeipräsidium Mannheim die auch die Fotos freigaben.

Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #05

vw-golf-1-caddy-jet-motorshow-essen-2014

In der Halle 9.1 – das ist dort wo sich selbst eingefleischte Motorshow-Essen-Messebesucher nur selten verirren – da steht ein VW Golf 1 Caddy. Ein ganz besonderer, bekannt aus Film, Funk und Fernsehen.

Probefahrt: Mercedes-Benz S500 Intelligent Drive – Autonom und losgelöst!

Mercedes-Benz S500 Inteligent Drive TecDay Autonomous Mobility Sunnyvale 2014

Ich sitze in einem Mercedes. Nein. Stop. Ich lasse mich in einem Mercedes fahren. Das klingt besser. Ich sitze also hinten, obwohl, ich hätte auch vorne links sitzen können. Denn das Fahrzeug, natürlich eine S-Klasse, genauer gesagt ein S500 Intelligent Drive, fährt von allein. Nicht nur im Stau. Nicht nur im Folge-Verkehr. Nein. Allein. Im Straßenverkehr. So richtig mit Ampeln, Gegenverkehr beobachten, Querverkehr im Griff behalten und potenzielle Störfaktoren identifizieren. Hier ein kleiner Bericht mit meiner Probefahrt: Mercedes-Benz S500 Intelligent Drive – Autonom und losgelöst!

Ich war übrigens in Sunnyvale unterwegs, war dort auch im Design-Center von Mercedes-Benz und weil ich dort nicht fotografieren durfte zeige ich euch hier Fotos von Mercedes-Benz.

Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #04

ford-mustang-premiere-deutschland-motorshow-essen-2014

Ford bringt den Mustang nach Deutschland. Keiner weiß aktuell wann, wie, wie teuer, welcher Händler welche verkaufen wird… …aber irgendwann wird er dann schon da sein. Die Deutschland-Premiere feierte der Ford Mustang nun auch in Essen auf der Motorshow und während sich am Pressetag noch der gelbe Mustang hier im Kreis drehte, ist es nun ein roter.

Im Jahre 2015 wird aus dem Chevrolet Spark der Opel Karl! Stark!

cq5dam.web.1280.1280

“„Kurz, knackig, charaktervoll – der Name KARL spiegelt seine Stärken wider.” – das habe ich mir nicht selber ausgedacht, das habe ich 1:1 aus der Pressemitteilung von Opel entnommen, dabei dachte ich bis heute, dass es Karl der Große war… und nicht Karl der kurze, knackige…

Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #03

mercedes-amg-gt-motorshow-essen-2014-wo-ist-brabus

Der AMG-GT ist natürlich auch ein Messe-Highlight. Unbestritten. Es gibt zahlreiche Mercedes-Fahrzeuge auf dem Stand der Mercedes-Fans doch der Hingucker Nr. 1 ist der neue Mercedes-AMG GT. Der polarisiert. Ich war heute noch einmal in Essen um a) zu sehen ob nun mehr los ist und b) um auch mal ein paar Stimmen einzufangen. Beim AMG-GT ist man durchaus zweitgeteilter Meinung. Lieben oder hassen, mögen oder lassen… was anderes gibt es wohl nicht und wie ihr wisst, war es bei mir ja auch keine Liebe auf den ersten Blick. Aber er kommt ohne Schminke aus, ohne Modifikationen zeigt er sich von seiner cleanen Seite und wäre ich Standbetreiber, ich hätte ihn mit dem geilen Arsch nach vorne gestellt, denn den finde ich wahrlich rattenscharf.

Laura Wontorra und der Seat Leon X-Perience – nette Werbung

seat-leon-x-perience-paris-2014-1

Der Seat Leon X-Perience macht einen robusten Eindruck, hat Verkleidungen an Schweller und Radlaufkanten und die komplette Front wirkt irgendwie “kraftvoll”. Gut gerüstet für den Wald und Wiesenweg, dank dem Platz im Radkasten kann man auch mal über Stock und Stein fahren, denn der Seat Leon X-Perience bietet 3cm mehr Bodenfreiheit.

Mit dem Seat Leon X-Perience ist die erfolgreiche Seat Leon Familie komplett, wir haben den 3türigen Seat Leon SC, den 5türigen Seat Leon, den Kombi – also den Seat Leon ST und natürlich auch den sportlichen Seat Leon Cupra.

Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #02

Skoda-Fabia-R-5-Motorshow-Essen-2015-2

Am Stand von Skoda Auto Deutschland steht der Skoda Fabia R 5. R 5? RS? Skoda wird vom neuen Skoda Fabia vermutlich keine RS Version anbieten, wir sprechen hier also nicht von einem Serienfahrzeug, sondern von dem zukünftigen Rallye-Fahrzeug. Unter der Haube? Da wird dann wohl der 1,6 Liter Turbo-Benziner zum Einsatz kommen. Schaut euch mal diese rattenscharfen Lufteinlässe / Luftauslässe auf der Haube an:

Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #01

Fotos-Motorshow-Essen-2014-Highlights-2

Nicht ganz chronologisch möchte ich ab heute bis zum 07.12.2014 täglich ein Messe-Highlight Artikel raushauen zur Motorshow in Essen. Das mir die Messe in diesem Jahr weniger zusagt, hatte ich in meinem Prolog ja bereits zum Ausdruck gebracht. Trotzdem habe ich ein paar Fahrzeuge entdeckt, die ich euch unbedingt zeigen muss.

Oldtimer-Fans bzw. Liebhaber von originalen Fahrzeugen sollten nun lieber wegklicken, denn die könnten Tränen in die Augen bekommen. Heute zeige ich euch ein Hot Rod, allerdings ein relativ untypisches.

Ich hasse den Winter – also muss ich mir helfen, oder? Kungs Eiskratzer helfen!

kungs-mid-is-eiskratzer-test-kaufen-empfehlung-winter

Anzeige

Manchmal glaube ich, dass ich der Einzige bin, der die Zeit wirklich totschlagen kann. Damit meine ich übrigens nicht die Zeitung. Wobei, die Zeit habe ich mir schon lange nicht mehr genommen, ich bleibe lieber bei der Welt oder der NW-News und das obwohl da nie drin steht wer den Niagara Fall gelöst oder die Formel 1 ausgerechnet hat. Das war übrigens Chuck Norris!

Motorshow Essen 2014? Da fehlt doch was? Der Untergang?

messe-essen-motorshow-essen-2012-news-highlights

Zeit für Veränderungen. Nichts ist mehr so wie es einmal war. Das gilt nun entgültig auch für die Motorshow in Essen. Was soll ich sagen? Das ich enttäuscht bin? Das ich der Meinung bin, dass es die Motorshow in Essen so in 10 Jahren nicht mehr geben wird? Das ich bedauere, dass viele Aussteller ferngeblieben sind?

Warum ABT Sportsline auf Mobil 1 schwört und ihr euer Öl wechselt sollt

abt-sportsline-mobil-1-oel

Anzeige

Ein Abt war ursprünglich ein Ehrenname und ist seit dem 5./6. Jahrhundert den Vorstehern eines Klosters vorbehalten. Es sei denn man heißt Abt mit Nachnamen so wie z.B. Hans-Jürgen Abt. Name bekannt? Klar! ABT Sportsline dürfte jedem ein Begriff sein, der sich auch nur etwas in der Automobilen Szene bewegt. Aus einer ehemaligen Pferdeschmiede (gegründet im Jahre 1896) wurde Ende der 60er Jahre die Tuning-Schmiede. 1978 veredelte man den 1er Golf, zwei Jahre später programmierte man bereits Steuergeräte um und die Erfolgsgeschichte nahm seinen Lauf. Christian und Hans-Jürgen Abt gründeten die ABT Sportsline GmbH im Jahr 1991 und während Christian zahlreiche Rennen fährt, führt Hans-Jürgen die Erfolgsgeschichte fort, denn nun ist es sein Sohn der Rennen fährt. Tja, das läuft doch wie geschmiert, oder?

Fahrbericht / Test / Video: Der neue VW Polo GTI (2015 / 192PS / DSG)

VW-Polo-GTI-2015-192PS-216

Seit dem Polo G40 in den 80/90er Jahre ist der neue Polo GTI nun die vierte/fünfte Generation (es kommt halt darauf an wie man zählt) des Power-Zwerges. Zu einem Basispreis von 22.275 Euro bekommt man den frontgetriebenen Volkswagen erstmals als Handschalter, für das DSG, was auch in unserem Testfahrzeug verbaut war, zahlt man 23.750 Euro. Wer die 5-türige Variante haben möchte, zahlt zu dem jeweiligen Basispreis nochmal 800 Euro drauf.