Ausfahrt.TV Track-Check: Die perfekte Laguna Seca Runde … #AMGGT

vorschaubild
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

…mit Bernd Schneider und dem neuen Mercedes-AMG GT. Laguna Seca ist legendär, schaut euch also zunächst die Strecke etwas an und fahrt dann mit Bernd Schneider zunächst eine Einführungsrunde und anschließend im Renntempo über die Strecke mit dem legendären Korkenzieher. Hier kann der AMG GT (und natürlich auch der Rennfahrer) zeigen was in ihm steckt. Für mich war es wie immer eine Herzensangelegenheit dieses Video zu erstellen, auch wenn mein Magen da eine andere Meinung von hatte ;).

Weiterlesen

Tachovideo / technische Daten / erster Eindruck: Mercedes-AMG GTS

2015-mercedes-amg-gts-fahrbericht-test-video-jens-stratmann-review-mbrt14-amggt-mbcar-29
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Der Beitrag zum Mercedes-AMG GTS könnte nach vier Buchstaben beendet sein und es wäre alles gesagt: GEIL! Ich könnte auch einen Buchstaben mehr verwenden: LIEBE! Gut, zur Liebe gehört auch etwas die Unvernunft, aber wer will schon auf immer und ewig vernünftig sein?

Hier habe ich erst einmal das Tachovideo für euch:

Weiterlesen

Fahrbericht / Test / Review / Video: neuer Renault Twingo SCe 70

neuer-renault-twingo-2014-video-fahrbericht-test-jens-stratmann-sce-70-24

Zu einem Basispreis von 10.990 Euro könnt ihr den neuen 2014 Renault Twingo SCe 70 Stop & Start eco² mit dem 71 PS starken Motor bekommen, unser Testwagen liegt mit seinen Extras, zu denen ich gleich noch komme, bei ca. 15.000 Euro. Der neue Renault Twingo teilt sich die Technik mit dem smart forfour, welcher dann auch gleichzeitig ein Mitbewerber um die Gunst der Kunden ist. Weitere Mitbewerber? Der Skoda Citigo, der VW up, der Seat Mii, der Toyota Aygo, der Citroen C1 und alles andere was noch klein und niedlich ist.

Weiterlesen

Wenn aus Dirty Dancing – Dirty Driving wird…

Anzeige

“Heute habe ich mich großartig amüsiert, nein, so habe ich mich noch nie zuvor gefühlt, ja ich schwöre es ist die Wahrheit und ich verdanke alles dir. Ich habe so lange gewartet, jetzt habe ich schließlich jemanden gefunden, der bei mir bleibt. Du bist das Einzige von dem ich nicht genug kriegen kann also werde ich dir etwas sagen, dies könnte Liebe sein, weil ich mich großartig amüsiert habe, ich habe mich noch nie so gefühlt,ja ich schwöre ich sage die Wahrheit, und ich verdanke alles dir! Mit meinem Körper und meiner Seele will ich dich mehr, als du jemals wissen wirst, also werden wir es einfach gehen lassen, sei nicht ängstlich die Kontrolle zu verliere und ja, ich weiß was du denkst, wenn du sagst: “Bleib bei mir heute Nacht”.”

Weiterlesen

Tachovideo: 2014 Renault Twingo

neuer-renault-twingo-tachovideo-beschleunigung-ausfahrt-tv-test-review-fahrbericht-rad-ab-com

Was hat fünf Türen, einen Heckmotor und Heckantrieb? Der neue smart forfour! Der Twingo aber auch:

Innerhalb von 14,5 Sekunden beschleunigt der neue Twingo Sce 70 aus dem Hause Renault von 0 auf 100 km/h. Das macht er dann gegebenenfalls bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 151 km/h, dabei verbraucht er durchschnittlich 4,2 Liter auf 100 km. Sagt Renault bzw. das ist der NEFZ Wert. Was ich so verbraucht habe und wie mir der Twingo so gefallen hat, dass erzähle ich euch demnächst im Ausfahrt.TV Review und schreibe hier natürlich auch noch einen Beitrag. Aber das Beschleunigungsvideo vom neuen Renault Twingo wollte ich euch vorab schon einmal zeigen:

Weiterlesen

Audi A3 Sportback e-tron Special

Weiterlesen

Probe gefahren – Meinung gesagt: Audi A3 Sportback e-tron

Weiterlesen

Produktvorstellung Audi A3 Sportback e-tron

Audi-A3-Sportback-etron-e-tron-elektro-a3-hybrid-2014

Anzeige

Vorstellung und technische Daten | Audi A3 e-tron Werbespot | Produktvorstellung Audi A3 Sportback e-tron

Weiterlesen

Der Audi A3 Sportback e-tron Werbespot

Weiterlesen

Vorstellung und technische Daten: Audi A3 Sportback e-tron

Audi-A3-Sportback-etron-e-tron-elektro-a3-hybrid-2014-4

Anzeige

Vorstellung und technische Daten | Audi A3 e-tron Werbespot | Produktvorstellung Audi A3 Sportback e-tron

Weiterlesen

McLaren 650 S Spider – technische Daten – Fahrbericht – Video

Fotos-Video-McLaren-650S-Spider-2014-Jens-Stratmann-37

Was ist 4.51 m lang, 1.20m flach und mit Aussenspiegel 2.09 m breit? Ein McLaren 650 S Spider! Schnell noch die anderen Fakten und technischen Daten vom McLaren 650 S bevor es dann emotional wird: Das Leergewicht beträgt 1370 kg, die maximale Zuladung von 295 kg sorgt für ein maximales Gesamtgewicht von knapp 1,7 Tonnen. Der Wendekreis liegt mit 12,3 m in einem Bereich über den man besser nicht mehr sprechen sollte, dafür darf man aber das Kofferraumvolumen loben. 144 Liter passen vorne rein, das reicht für kleines Handgepäck oder sogar 2 Getränkekisten. Wie? Das waren gar nicht die wichtigen Informationen? Okay, die kommen dann aber jetzt: Von 0 auf 100 km/h beschleunigt dieser Sportwagen innerhalb von 3 Sekunden. Damit ist er genauso schnell wie der Gepard. Unter der Haube sitzt ein 3,8 Liter V8 Twin Turbo Benziner und der Name verrät es bereits, dass hier 650 Pferdestärken nach vorne galoppieren wollen. Das maximale Drehmoment liegt mit 678 Nm an der Kurbelwelle an und wird anschließend über über die Hinterachse auf die Straße gebracht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 330 km/h. Unser Testwagen hatte einen Preis von knapp 300.000 Euro! Peng! Gehört? Da ist gerade die Traumblase geplatzt.

Weiterlesen

Acinoxy Jubatus vs. Mercedes-AMG GT – der Gepard gegen das Raubtier

gepard-mercedes-amg-gt-gts-2015

Der Mercedes-Benz AMG GT – der Gepard unter den Autos?

Wie ein Leichtathlet benötigt der Gepard einen guten Halt beim schnellen Lauf. Bei Mercedes-AMG vertraut man in dem Fall auf die breiten Reifen, die sich in den Radkästen drehen und das Bindeglied zwischen Fahrzeug und Fahrbahnbelag sind. Während der Gepard leicht gekrümmte Krallen hat, die sich in den Boden bohren, sind es beim Mercedes-AMG GT die Lamellen der Reifen die alles geben müssen um die Leistung auf die Straße zu bringen. Während der Gepard in den Steppen und Halbwüsten von Afrika leben dürfte das Revier vom Mercedes-Benz AMG GT wohl eher die Autobahn, die gut ausgebaute Landstraße oder die Rennstrecke sein. Eines haben aber beide gemeinsam, es dürften Einzelgänger sein.

Weiterlesen

Da macht SEAT aber was richtig! Fahrschul-Paket für Fahrschulen gratis!

seat-leon-st-fahrbericht-test-bilder-fotos-video-jens-stratmann- (19)

Den ersten Wagen vergisst man in der Regel nie. Damit meine ich nicht nur das erste eigene Auto, sondern auch das Fahrschulauto. Na? Welches auf welchem Fahrzeug habt ihr euren Führerschein gemacht? Bei mir war es ein Ford Escort. Kein Scherz! Während alle andere auf einem VW Golf gelernt haben, habe ich meine Pflichtstunden auf einem Ford Escort abgespult und ja, ich hatte später sogar Sympathien für das Fahrzeug und die Marke. Jetzt kommt SEAT zum Fahrlehrerkongress nach Berlin, stellt dort ein paar Fahrzeuge vor und spendiert für den neuen SEAT Leon ST das Fahrschulpaket von INTAX inkl. Montage. Das Fahrschul-Paket beinhaltet sämtliche notwendigen Bestandteile und die Fahrzeuge werden direkt vor Auslieferung von INTAX umgerüstet. Clever, wirklich clever… ich bin gespannt welche Fahrschule demnächst mit SEAT Fahrzeugen unterwegs ist, denn wo kann man die junge, Zielgruppe besser erreichen als hier im Blog und in einer Fahrschule? Ich fänd so ein SEAT Leon Cupra als Fahrschulauto übrigens interessant, aber praktischer dürfte da schon der ST sein ;). Dieses Angebot für das kostenlose Fahrschulpaket gilt vom 14. November bis zum 14. Dezember 2014 und kann in diesem Zeitraum, von Fahrschulen,  bei allen SEAT Partnern in Anspruch genommen werden.

Weiterlesen

Fahrbericht – Test – Video – Review: 2015 Opel Corsa E

opel-corsa-e-fahrbericht-test-jens-stratmann-28

Über den neuen Opel Corsa E kann ich euch so viel erzählen. Ich fang mal ganz langweilig klassisch, an:

Der neue Opel Corsa ist mittlerweile die 5. Generation und als 5-Türer 4,02 m lang, 1,48 m hoch und mit Außenspiegeln 1,94 Meter breit. Der Radstand beträgt 2,51 Meter und der Wendekreis liegt bei 11 Metern. Das zulässige Gesamtgewicht des neuen Opel Corsa liegt bei 1665 kg, leer wiegt der Rüsselsheimer 1199 kg.

Weiterlesen

Kleine Zeitreise zum 9. November 1989 – Heute vor 25 Jahren…

Porsche-911-Cabriolet-Dickie-Taiyo-ferngesteuert-Retro-80er-Jahre-Jens-Stratmann-1

Heute vor 25 Jahren wurde Geschichte geschrieben, zusammen mit weiteren Automobil-Bloggern möchte ich an dieses Datum erinnern und meine eigene Erinnerungen etwas niederschreiben.

Ich bin Baujahr 1979. Nach Adam Riese und Eva Zwerg war ich 1989 also genau 10 Jahre alt. Meine eigenen Fahrzeuge bis dato wurden hergestellt von Big (Bobby Car), Siku, Matchbox, Revell, Kettler (Kettcar) und Wiking – und dann gab es da noch den Porsche. Ich hatte damals einen ferngesteuerten Porsche. Ein Porsche 911 Cabriolet. In Rot! Ich kann mich noch gut an dieses ferngesteuerte Auto erinnern, ich hatte meine Mutter – die damals noch lebte – bekniet es mir doch zu kaufen. Bei Karstadt! In Münster! Ich wollte es so gerne. Dieses rote Cabriolet:

Weiterlesen

DAB+ nachrüsten ohne ein neues Autoradio zu verbauen?

Nissan-Bluebird-T72-Jens-Stratmann-1

Birdy fährt noch. Birdy hat auch noch das originale Kassetten-Radio verbaut und ich weigere mich es rauszuwerfen. Was Birdy aber nicht hat ist derzeitig Radioempfang. Die Antenne ist kaputt, Ersatz ist nicht so einfach zu beschaffen und ausserdem hab ich persönlich gar keine Lust mehr auf UKW sprich FM/AM sondern ich will DAB+. Bei Amazon habe ich jetzt eine Lösung gefunden, bestellt und werde diese im Eigenversuch ausprobieren. Frischer Stoff also für die Projekt Youngtimer Ecke und ein neues Gadget für den Birdy: Albrecht DR56 Autoradio Adapter inkl. DAB und Bluetooth Freisprecheinrichtung. DAB+ nachrüsten soll ja recht leicht sein, ob das so ist? Wir werden es erfahren! Das originale Radio würde ich nämlich ganz gerne drin lassen… …und ich kann euch jetzt schon mal sagen, dass dieses Gadget nicht das einzige ist, was ich in Birdy montieren werde.

Weiterlesen

Der neue Audi TT – Besonderes Fahrzeug – Besonderes Event?

tt_doku_0002

Anzeige

Ein sportliches Fahrzeug darf man nicht statisch zeigen, man muss es bewegen. Das weiß man scheinbar auch bei Audi, denn vom 14.-18.10.2014 konnte der neue Audi TT in Frankfurt am Main ganz besonders erlebt werden. Mehr als 5.000 Menschen konnten durch die Inszenierung begeistert werden, mehr als 1.200 Mitfahrer wurden gefunden. Inszenierung? Mitfahrten? Schaut selbst – das kann man schlecht beschreiben, das muss man sich ansehen:

Weiterlesen

Tachovideo: 2015 Opel Corsa E 1.0 3-Zylinder Turbo Benziner 115 PS

opel-corsa-e-fahrbericht-test-jens-stratmann-38

Unter der Haube des neuen Opel Corsa E findet man optional einen Dreizylinder-Turbo-Benzindirekteinspritzer mit 999 ccm Hubraum und einer Leistung von 115 PS (85 kW). Das maximale Drehmoment von 170 Nm liegt zwischen 1800 bis 4500 Umdrehungen pro Minute an der Kurbelwelle an. Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der frontgetriebene Opel Corsa innerhalb von 10,3 Sekunden, der Vortrieb endet dann bei 195 km/h oder halt wenn der 45-Liter-Tank leer ist. Die Kraft wurde in unserem Testwagen über ein manuelles 6-Gang Getriebe an die Vorderachse weitergeleitet. Derzeitig schneide ich noch am Fahrbericht, aber das Tachovideo kann ich euch schon einmal zeigen:

Weiterlesen

Jetzt Elektromobilität erleben bzw. erfahren: Die BMW i3 Probefahrt-Tour 2014!

bmw-i3-fahrbericht-test-kritik-meinung-bmw-blog-rad-ab-jens-stratmann-11

Anzeige

Das Thema Elektromobilität ist und bleibt spannend und das liegt nicht nur an den Hochvolt-Systemen die unter der Karosserie steckt. Ich habe erst kürzlich noch versucht jemanden, der noch nie ein Elektrofahrzeug gefahren ist, das Fahrgefühl zu beschreiben und das fiel mir doch schwer. Das Drehmoment vom Motor steht die ganze Zeit zur Verfügung, es gibt keine Schaltunterbrechungen und man schafft sich durch den lautlosen und vor allem auch emissionslosen Antrieb eine kleine Oase der Ruhe im stressigen Alltag. Klingt komisch, ist aber so! Erleben, was elektrisiert. So ist der Claim der BMW i3 Probefahrt-Tour 2014.

Weiterlesen

Was kostet die Mercedes-Benz B-Klasse als Elektroauto?

B-Klasse Electric Drive (W 242) 2014B-Class Electric Drive (W 242) 2014

Der Preis ist heiß und das Geheimnis wurde bis dato auch (eigentlich) ganz gut gehütet. Mein-Auto-Blogger Bjoern Habegger hatte den Preis ja schon vorab verkündet und lag damit natürlich nicht ganz so falsch. Unter uns? Die Preise wurden hinter vorgehaltener Hand auch schon mal erwähnt, von daher war er nun keine ganz so große Überraschung. Die neue B-Klasse startet als Electric Drive bei 39.151 Euro. Interessanter dürfte sein: Die monatliche Leasingrate fängt bei 399 Euro an. Klar, viel Geld auf der einen Seite. Dafür aber auch ein unbeschreibliches, leises und lokal emissionsfreie Fahrgefühl auf der anderen Seite. Der 132 kW starke Elektromotor sorgt mit seinen 340 Nm für die Beschleunigung. Ihr könnt mit der Kilowatt Angabe nichts anfangen? 180 Pferdestärken wollen hier nach vorne. Von 0 auf 100 km/h benötigt die Elektro-B-Klasse 7,9 Sekunden.

Weiterlesen