Fahrbericht / Test / Review: BMW 118d Sport

2014-BMW-118d-Sport-bmw-blog-jens-stratmann-14

Das ist er also der 118d und ob ihr es glaubt oder nicht, BMW untertreibt, denn wir haben hier einen 2 Liter Diesel mit einer Leistung von 143 PS und einem maximalen Drehmoment von 330 Nm welches in einem Drehzahlband von 1750-2500 u/min an der Kurbelwelle anliegt. In unserem Fall hier wird die Kraft über eine 8-Gang Automatik auf die Hinterachse abgegeben. Den BMW 118d gibt es optional auch mit X-Drive, sprich mit einem variablen Allradsystem welches die Kräfte je nach Bedarfsfall hin und her schieben kann.

Den ganzen Artikel lesen

Bereits gefahren: Die neue Mercedes-Benz B-Klasse als B250 4MATIC!

2014-Mercedes-Benz-B-Klasse-B250-4MATIC-Mercedes-Blog-jens-stratmann-1

Nach nunmehr 3 Jahren bringt Mercedes-Benz ein Facelift der B-Klasse auf den Markt. Auf Mallorca hatten wir die Möglichkeit, den allradgetriebenen B250 4MATIC unter die Lupe zu nehmen.

Den ganzen Artikel lesen

Weitere Informationen zum neuen Audi TT / Audi TTS

Audi-TT-Workshop-Karosserie-neuer-Audi-TT-2014-3

Anzeige

Weitere Informationen? Ja, habt ihr etwa den ersten Teil verpasst? Der neue Audi TT bleibt der eigenen Linienführung treu. Audi selber spricht auch gar nicht von einer äußerlichen Revolution, denn diese findet eher im Innenraum statt. Deutlich reduziert zeigt sich der neue Audi TT, aufgeräumt und wer genau hinsieht, der stellt fest: Es gibt kein Display mehr in der Mittelkonsole. Das virtual Cockpit von Audi ersetzt das klassische Anzeigeinstrument und läutet somit die Neuzeit ein. Doch das virtual Cockpit,  sprich die neue digitale Tacho-Einheit, ist nicht das einzige Highlight beim neuen Audi TT. Den ganzen Artikel lesen

2015 BMW X6 (F16) Fahrbericht / Video / Angetestet / Probefahrt mit dem BMW X6 4.4 Liter V8

2015-BMW-X6-F16-drive-blog-jens-stratmann-1-1024x575

Zu einem Basispreis von 82.500 Euro könnt ihr den neuen 2015 BMW X6 xDrive50i mit dem 450 PS starken 8-Zylinder-Motor bekommen. Damit ist der Preis im Vergleich zum Vorgängermodell bei allen Varianten etwas gestiegen. Klar, steigen tut der Preis auch, wenn Sonderausstattung hinzukommt, aber dazu später mehr. Nun zu den Fakten: Alle Varianten verfügen serienmäßig über eine umfassende Sicherheitsausstattung, außerdem sind Achtgang-Automatik, 19 Zoll-Felgen und Xenon-Scheinwerfer im Preis enthalten. Gegen Aufpreis bekommt ihr natürlich noch weitere Ausstattungspakete. Unser Testfahrzeug hatte z.B. die 20″ verbaut, die dem Radkasten ausgesprochen gut stehen. Noch individueller gestalten könnt ihr den neuen X6, indem ihr aus Lackierungen, Lederausstattungen und Innnenraummaterialien frei nach euren Wünschen kombiniert. Der neue BMW X6 der Baureihe F16 ist 4,91 m lang, 1,70 m hoch und mit Außenspiegeln 2,17 Meter breit. Der Radstand beträgt 2,93 Meter und der Wendekreis liegt bei 12,8 Metern. Uff! Nun, für unsere Verhältnisse ist der BMW X6 riesig, in den USA geht er schon fast als Kleinwagen durch.

Den ganzen Artikel lesen

Der neue Nissan X-Trail ist #Abenteuerhungrig – am 21.11 geht es los!

Nissan-X-Trail-2014-Tekna-Test-Fahrbericht-Video-3

Anzeige

Was ist eigentlich Abenteuerhungrig? Für viele Menschen ist es ja schon ein Abenteuer sich morgens durch den Großstadtdschungel zu kämpfen um zur Arbeit zu kommen, andere sind immer auf der Suche nach dem besonderen Kick. Sei es beim Sport oder beim Bereisen von neuen Orten. Meine größten Abenteuer bis dato? Ein Roadtrip durch Russland, ein Roadtrip durch die USA und mit dem Mountainbike über den Pico de Teide auf Teneriffa. Das waren Ereignisse mit bleibenden Eindrücken und das ist doch gerade das schöne, man wird sich immer daran erinnern. Den ganzen Artikel lesen

Video / Fahrbericht: Der neue Skoda Fabia 2014 – 1.2 TSI 90 PS – Style

2014-skoda-fabia-test-fahrbericht-video-review-jens-stratmann-1

Skoda hatte Sarah, Jan und meine Wenigkeit in das wunderschöne Portugal eingeladen. Gefahren sind wir dort den neuen Skoda Fabia, der erst vor kurzem in Paris seine Premiere feierte.

Den ganzen Artikel lesen

Video: Audi RS7 – Rennstrecke Oschersleben – mal mit und mal ohne…

audi-rs7

…Fahrer! Audi hatte mich eingeladen. Ich bin der Einladung gefolgt. Ziel: Oschersleben! Die Rennstrecke kenne ich gut, war schon bei zahlreichen Opeltreffen dort vor Ort, war bei einigen anderen Treffen dort und was soll ich sagen? Der Börde-Landkreis ist wunderschön. “Wie wollen Sie anreisen?” – “Ich komm mit dem Auto…” – knapp 250 km später war ich dann auch da.

Was wurde präsentiert? Das Audi RS7 Piloten driving concept sollte autonom auf der Rennstrecke unterwegs sein. Damit ihr aber auch mal seht wie anspruchsvoll die Strecke ist, habe ich Frank Biela gebeten uns doch mal eine Zeit in den Asphalt zu knallen. Den ganzen Artikel lesen

Video / Fahrbericht: Der neue VW Passat Variant 2014

vw-passat-variant-2014-2

Der von uns getestete neue VW Passat Variant hat Allradantrieb und ist ein 2.0 TDI SCR 4Motion mit einem 2.0-Liter-BiTurbomotor mit 240 PS (176 kW), der mit einem maximalen Drehmoment von 500 Nm zwischen 1750 und 2200 Umdrehungen innerhalb von 6,3 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt.

Den ganzen Artikel lesen

Alles Gute kommt von oben? Der All-mächtige neue Audi TT / TTS…

concept-erster-audi-tt-geschichte-werbespot-neuer-audi-tt-tts-2014
Anzeige

Das der Audi TT / TTS nun in die dritte Baureihe geht, ist kein Geheimnis mehr. Lasst mich ganz kurz über die Geschichte des Audi TT schreiben, bevor ihr euch den nachfolgenden Werbespot vom Audi TT anseht, den ich wahrlich gut gemacht finde.

Den ganzen Artikel lesen

Interview mit Oliver Wiech von AMG zum neuen Mercedes-AMG C63!

2015 Mercedes-AMG C63 Limousine - T-Modell

Während der Pariser Motorshow 2014 hatten wir die Möglichkeit, mit dem Entwicklungschef von AMG, Oliver Wiech, über den neuen Mercedes-AMG C63 zu sprechen.

Zuerst interessierte uns, warum AMG den Namen des neuen Modells von vorher Mercedes-Benz C63 AMG auf Mercedes-AMG C63 geändert hat. Darauf antwortete Herr Wiech, dass AMG zwar die „Prestige-Marke“ von Mercedes-Benz ist und dass sie 100%ig zu Mercedes-Benz stehen, aber dass sie auch selbstbewusst genug sind, ihre Marke international bekannter zu machen. Daher legen sie nun mehr Augenmerk auf das AMG im Namen des Modells. Den ganzen Artikel lesen

In eigener Sache: Hier wird aufgeräumt!

jens_vorm_platzen2

Aktuell finden Serverarbeiten statt. Hier wird mal ordentlich hinter den Kulissen aufgeräumt. In den alten Schaltschränken wird der Putzlappen geschwungen und auch mal ordentlich durch gesaugt. Daher gibt es die nächsten neuen Beiträge erst wenn sämtliche Arbeiten abgeschlossen sind. Bis dahin empfehle ich auch FTLC.de im Blick zu haben, denn da gibt es täglich auch kürzere Beiträge.  Die Server-Ausfälle in den letzten Tagen / Wochen haben mich richtig wütend gemacht. Ich bin quasi mehrfach täglich an die Decke gegangen. Man hätte quasi den HB-Männchen Werbespot mit mir locker und aus der Hüfte geschossen wiederholen können. Es gibt hier aber noch einen weiteren Schritt: Kommentieren wird hier auch in Zukunft nicht mehr möglich sein. Warum? Aktuell findet die Interaktion voll auf YouTube statt (Ausfahrt.TV) und da legen Sarah, Jan und ich einen großen Wert drauf, dass wir auf die Kommentare auch eingehen. Ich kann mich nicht vierteilen, daher bleibt die Kommentarfunktion hier geschlossen. Wie? Video? Kommentieren? Ich sehe die Zukunft in dem visuellen Beiträgen. Daher werden hier auf rad-ab.com kürzere Texte erscheinen, flankiert durch ein – vermutlich immer länger werdendes – Video. Die Ausfahrt.TV Videos! Keine Beiträge mehr ohne Video? Nein, natürlich gibt es auch noch das Rahmenprogramm. Lasst euch einfach überraschen. Mir ist bewusst, dass 90% meiner Leser via Google kommen und anschließend wieder recht schnell weiter ziehen. Das finde ich vollkommen okay, wir leben in einer Welt in der man Ergebnisorientiert unterwegs sein sollte: Gesucht – Gefunden – Gefeiert – Gefahren.  Wer mag kann die zukünftigen Beitrage einfach liken oder den Beitrag teilen, wer nicht – lässt es einfach bleiben. Ich gebe den Kontrollzwang auf, messe den Erfolg nicht mehr an Kommentaren, Likes, Shares sondern verlasse mich auf die Analytics-Zahlen und mache wieder mehr “mein eigenes Ding” – ohne auf Zahlen, Klicks, etc. zu achten. Mehr zurück zum eigentlichen Ursprung. Hier und auf FTLC.de, wobei auf FTLC.de eher weniger Text und mehr Fotos die Marschrichtung sind. So, Zeit etwas abzukühlen. Der Server wird bald sicherlich wieder ganz normal arbeiten und solange darf er jetzt noch Dampf ablassen…

Den ganzen Artikel lesen

Skoda feiert: 25 Jahre Mauerfall und wir feiern mit!

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-5
Anzeige

Škoda Auto ist ein tschechischer Automobil- und Motorenhersteller. Gegründet im Jahre 1895, verstaatlicht im Jahre 1945 und seit 1991 gehört Skoda zu Volkswagen.

Den ganzen Artikel lesen

Seat Leon X-Perience – noch in diesem Monat beim Händler!

seat-leon-x-perience-paris-2014-1

Der Seat Leon für das nicht ganz so urbane Umfeld. Der Seat Leon X-Perience bekommt einen permanenten Allradantrieb und Kunststoffverkleidungen im Offroad-Look. Preislich kann man sich ab 28.750 Euro ins leichte Gelände wagen. Bei der Leistung hat man eine Range zwischen 110-184 PS zur Verfügung, die drei Zentimeter mehr Bodenfreiheit kann man aber nicht nur über den ein oder anderen Stock oder Stein fahren, sondern sich auch in den Großstadt-Dschungel wagen. Nicht verstecken muss sich das Gepäckabteil: 587 – 1479 Liter stehen zur Verfügung. Interesse? Ab dem 18.10.2014 sollte der Seat Leon X-Perience beim örtlichen Seat-Händler stehen. Den Seat Leon ST bin ich ja schon gefahren und der erste Eindruck war wahrlich positiv.

Video: Das virtuelle Cockpit von Audi!

audi-tt-virtuelles-cockpit-digitaltacho-auto-display-02

Das virtuelle Cockpit vom Audi TT habe ich hier schon einmal etwas genauer vorgestellt, jedoch noch nicht im Video. Das haben wir in Paris nun nachgeholt. Hier ein kurzes, knappes Video aber man sieht ganz schön was das System alles kann. Dazu kommen auch noch Internetdienstleistungen. Achja, Video schauen geht natürlich nicht während der Fahrt, dafür muss das Fahrzeug stehen:

Den ganzen Artikel lesen

Paris, Paris, Paris… die Stadt der Automobilen Liebe und der grande merde!

neuer-hyundai-i20

Paris ist nicht wunderschön. Paris ist sogar dreckig. Auf den Hinterstraßen türmt sich der Müll, die Bewohner / Touristen / Besucher kennen Mülltonnen scheinbar nur vom Hören-Sagen und der Franzose – ganz allgemein – ist auch nicht freundlicher als der typische Deutsche. Sind das nun Vorurteile? Ich weiß es nicht. Auf den Messeständen in Paris, also beim Automobil-Salon 2014,  da war alles wie gehabt. Kein Wunder, waren ja auch unseren gewohnten Ansprechpartner vor Ort.

Lustiger Zufall: Während Dr. Martin Winterkorn auf Besichtungstour war und sich einen Hyundai i20 etwas näher ansehen wollte, erkannte eine Hostess den VW Aufsichtsratchef nicht und wollte ihn scheinbar daran hindern ein Fahrzeug zu öffnen / bzw. ihm erklären wie das funktioniert. Schnell eilte natürlich Bernhard Voss (Pressesprecher Hyundai) zur Hilfe und klärte die Sache gewohnt professionell. Mit dem i20 geht Hyundai in die 2. Generation. Neben der neuen Optik möchte man vor allem im Innenraum mit mehr Platz die Gunst der Kleinwagenkäufer gewinnen. Mehr Platz und mehr Komfort, dafür wurde der Radstand um 4,5 cm verlängert. Der Kofferraum bietet ein Volumen von 320 Liter, das kann sich in der Klasse durchaus sehen lassen. Den ganzen Artikel lesen

2015 Mercedes-Benz C63 AMG / S – Mercedes-AMG C63 AMG / S

c63-amg-s-2014

Wer gestern bei der Präsentation genau hingesehen hat, der hat den kleinen aber feinen Namenswechsel mitbekommen. Aus Mercedes-Benz C63 AMG wurde der Mercedes-AMG C63. Ausgewechselt wurde auch der Motor, nicht mehr der 6,2 Liter V8 sondern ein neuer “guter” Bekannter. Der 4.0 V8 der nun auch den C63 AMG mit einer Leistung von bis zu 510 PS beflügeln darf. Von 0 auf 100 km/h geht es im besten Fall innerhalb von 4,0 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei zunächst 250 km/h. Doch der Blick in die Tankklappe verrät: Da geht noch mehr! Ohne viele weitere Worte, schaut euch das Video an, denn da gibt es erste Eindrücke von der neuen C-Klasse als potente C63 AMG Version. Eigentlich müsste der ja nun Mercedes-AMG C40 heißen, hätte doch auch was, oder?

Den ganzen Artikel lesen

Paris und der langweiligste Automobil-Salon aller Zeiten!?

tv-duell-mercedes-benz-bmw-zdf-jens-stratmann-meinung

Früher bin ich auf Messen gefahren und hab mich überraschen lassen. Heute weiß man alles schon vorher. Es wird morgen auf mich keine Überraschung warten. Ich weiß ja sogar wer heute Abend singt wenn ich mir die neue B-Klasse ansehe. Ich weiß jetzt schon welches Fahrzeug mein Highlight in Paris sein wird und ich weiß jetzt auch schon, an welchen Ständen ich mich gar nicht erst blicken lassen muss. Trotzdem wird morgen wieder ein stressiger Tag, der um 6 Uhr beginnt. Um 6:30 dürfen wir auf die Messe und dort werden wir dann wieder Tücher sehen. Die Fahrzeuge, die bereits im Netz enthüllt und durch die Presseabteilungen kommuniziert wurden stehen abgedeckt. Bis zur Premiere. Klar, deswegen sind wir ja auch hier. Hier vor Ort. Um bis Nachmittags Stofflaken zu sehen und darunter die Formen zu erahnen. Ja, auch das ist Messe! Warten, laufen, warten, laufen, warten, warten, warten… …dieses Jahr werde ich übrigens etwas anders machen. Hier im Blog gibt es nur noch die Sachen zu sehen, die ich wirklich interessant, spannend, optisch attraktiv oder technisch raffiniert finde. Ich schreibe also nicht über alles, auch wenn ich damit vermutlich weniger Leser generiere. Warum? Weil das hier mein Blog ist, meine Spielwiese, ich mähe hier den Rasen und entscheide somit auch wer hier drauf spielen darf bzw. welches Thema gespielt wird. Der Anteil meiner Stammleser ist gering, der größte Teil kommt via Google und ich denke, hoffe, bin der Meinung – dass ich da lieber die anspreche, die meinen Geschmack teilen. Umstrukturierung? Nicht ganz, aber eine Reduktion auf das Wesentliche. Bin ich müde? Eventuell! Eventuell habe ich aber inzwischen mehr Lust auf andere Sachen? Das Video-Format Ausfahrt.TV zum Beispiel. Im letzten Monat haben wir damit über 1.000.000 Abrufe (im Monat September 2014) erzielt. Über eine Million. Wow! Darauf stoße ich heute Abend mit Sarah und Jan an. Könnte ich die Zeit zurückdrehen, würde ich viel eher auf die Videos setzen und ich kann euch jetzt schon mal sagen, dass ich auch in Paris – der Stadt der Automobilen Liebe – mehr Videocontent machen werde. Hier im Blog seht ihr die Links dazu natürlich auch, denn der Automobil-Salon ist ja nur für mich so langweilig weil die Überraschungen fehlen, aber für diejenigen die nicht hier sind, bzw. sich nicht derartig umfassend informieren wie ich, da ist es ein Automobil-Salon voller schöner Fahrzeuge die es verdient haben gezeigt zu werden. Ich denke 10, 20, ach was sag ich 30 Fahrzeuge dürfte es dieses Jahr sein die von Interesse sind. Concept-Studien, Serienfahrzeuge und ich hoffe immer noch auf die ein oder andere Überraschung.

On the Road again: Thomas fährt im BMW M6 nach Paris!

bmw-m6-roadtrip-paris-thomas-gigold-bmw-blog-1

Ich packe meine Sachen und nehme mit: Ein MacBook, ein Ladekabel, eine Kamera, noch eine Kamera, noch eine Kamera, ein Stativ, ein Ladekabel, noch ein Ladekabel, noch ein Ladekabel, Speicherkarten, Anzug, Unterwäsche, Pullover, Objektiv, Maus, Tablet, Medikamente, Mikrofon, Funkstrecke, noch ein Mikrofon, noch mehr Kabel, Batterien, Zahnbürste, Unterwäsche und das ganze natürlich recht kompakt gepackt, denn ich fliege ja nach Paris. Mir graut es jetzt schon wieder vor der Sicherheitskontrolle, denn mit einem Koffer der mehr Kabel beinhaltet als Otto-Normal zu Hause hat, wird man immer kontrolliert.

Den ganzen Artikel lesen

50 Jahre Porsche & Michelin und am Ende? Da zählt nur eins…

Porsche-919-Hybrid-1
Anzeige:

Es ist wie verhext. Denke ich an Porsche – dann denke ich an Michelin! Denke ich an Michelin, dann denke ich auch an Porsche. Das mag durchaus auch an Werbeclips wie dem nachfolgendem liegen, der nun die 50 jährige Partnerschaft von Porsche und Michelin besiegelt. 50 Jahre Zusammenarbeit in der Entwicklung von High Performance Reifen. Seit über 10 Jahren untrennbar verbunden. Mit der Straße, mit der Rennstrecke, mit allen Porsche Motorsport-Renneinsätzen weltweit. Damit sind Michelin und Porsche auch Partner bei unzähligen Siegen, Langstreckeneinsätzen, Markenpokalen und Michelin war auch von Anfang an mit dabei als es darum ging den Porsche 919 – also den LMP1 – auf die richtigen Räder zu stellen. Am Ende zählt ja sowieso immer nur eins… was? Das seht ihr im nachfolgendem Video:

Den ganzen Artikel lesen

Winter Spezial: Tipps und Tricks für einen Automobilen Winter!

michelin-alpin-5-winterreifen-rad-ab-com-03
Winter Spezial in Zusammenarbeit mit Michelin

Auf dieser Sammelseite wird es ein paar Beiträge zum Thema Winter / Reifen / Winterreifen und Sicherheit geben, denn ich möchte, übrigens zusammen mit dem Partner Michelin und vielen weiteren Autobloggern, dass ihr auch im Winter sicher von A nach B und wieder zurück kommt.

Den ganzen Artikel lesen