Ford-Fiesta-ST-200-Kleinwagen-2016-Rad-Ab-Com (2)

Ford Fiesta ST200 – High-End-Sportler

Ford-Fiesta-ST-200-Kleinwagen-2016-Rad-Ab-Com (3)
Auch ein schöner Rücken kann entzücken – Ford Fiesta ST200
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Was wurde nicht gemunkelt: Dem Fiesta sollen Beine gemacht werden! Ein RS ist im Anmarsch! Alles Quatsch. Gekommen ist ein Ford Fiesta ST200, der es allerdings in sich hat. Entwickelt wurde der Kleinwagen von der Ford-Performance-Abteilung – also den Jungs, die tatsächlich für die RS-Modelle zuständig sind – und leistet 200 PS. Was früher Sportwagen vorbehalten war, wuchten nun Kleinwagen auf die Kurbelwelle. Hier kommen ein paar Details, was sich gegenüber dem Ford Fiesta ST geändert hat.

40 Jahre gibt es den kleinen Kölner nun schon und fast genauso lange gehören sportliche Ableger zum Portfolio. So gilt der aktuelle Fiesta ST bereits als das Fahrerauto schlechthin in der Kleinwagen-Klasse. 182 PS aus einem 1.6 EcoBoost – das ist schon eine Ansage. Doch das reichte den Kölnern nicht, sodass sie die Rennsemmel noch einmal in die Performance-Schmiede schickten. Resultat: 10 Prozent mehr Leistung und 20 Prozent mehr Drehmoment. Macht in Zahlen 200 PS und 290 Nm. Im Overboost leistet die Krawallbüchse sogar 215 PS und 320 Nm, was sich natürlich auch in entsprechenden Fahrleistungen widerspiegelt. Den Standard-Sprint bringt der Ford Fiesta ST200 in 6,7 Sekunden hinter sich, der Zwischenspurt von 50 auf 100 km/h ist in 5,2 Sekunden erledigt und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 230 km/h – nicht schlecht Herr Specht.

Weiterlesen

Ford-Ka-Plus-Kleinwagen-2016-Rad-Ab-Com (5)

Ford Ka Plus – Neuinterpretation des Kleinstwagens

Ford-Ka-Plus-Kleinwagen-2016-Rad-Ab-Com (2)
Mischung aus Ford Fiesta und Mitsubishi Space Star: Der neue Ford Ka Plus
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Höher, schneller und weiter: davor kann sich auch die Kleinstwagen-Klasse nicht retten. So hört die Wachablösung des bekannten Kleinstwagen aus Köln nun auf den Namen Ford Ka Plus. Aber stammt der Neue wirklich aus Köln? Hier kommen die Details zum neuen Kleinen von Ford.

Basierte der bisherige Ka noch auf einer gemeinsam entwickelten Plattform mit Fiat, die die Italiener für den Fiat 500 nutzen, bekommt der neue Ford Ka Plus eine andere Struktur verpasst. Er basiert auf dem Ford Figo, der in Indien gebaut wird, und ähnelt in seinem Karosserie-Design ein wenig dem Mitsubishi Space Star.

Weiterlesen

Ford-Fiesta-Geburtstag-40-Jahre-Geschichte-Rad-Ab-Com

Alles Gute zum 40 Geburtstag, Ford Fiesta!

Wie gestaltet man für gewöhnlich eine Rede zu einem Geburtstag? Meistens gibt man ein paar Zahlen zum Besten, also legen wir mal los: 16,7 Millionen, 40, 8.440 und 1.0. Damit könnt ihr nichts anfangen? Kein Problem, wir werfen einen Blick auf die Historie des Kleinwagen und klären auf, was die Werte zu bedeuten haben. Zunächst einmal: Happy Birthday, kleiner Flitzer!

Seinen 40. Geburtstag feiert der Kleinwagen mit 16,7 Millionen gebauten Exemplaren seit dem 11. Mai 1976. Doch anfangs wusst man noch gar nicht, wie Fords Projekt überhaupt heißen soll – „Bobcat“ galt als wahrscheinlicher Name. Doch gekommen ist der Kleinwagen als Fiesta und Bobcat hat sich als Name für alle Entwicklungen bei Ford eingebürgert. So zog Henry Ford II am 18. Dezember 1975 höchstpersönlich das Tuch vom Projekt und stellte es der Weltöffentlichkeit vor.

Weiterlesen

MqlC9ijYGUo.jpg

2016 Ford Edge 2.0 l TDCi Bi-Turbo – Fahrbericht der Probefahrt

Wie so oft zeige ich euch heute ein Ausfahrt.TV Video. Zu sehen in dem Ford Edge 2,0 l TDCi Bi-Turbo Test ist, wie vom Ausfahrt.TV Team gewohnt, eine komplette Ansicht. Der Moderator Jan Gleitsmann führt erneut durchs Programm und zeigt uns den Motor, das Design, die Unique Selling Points, dann natürlich das Interieur vorne, das Platzangebot vorne und hinten und den Kofferraum vom Ford Edge 2,0 l TDCi Bi-Turbo.

Auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole. Aber ich bin immer noch der Meinung, dass das Ausfahrt.TV Videoformat richtig gut ist. Mit etwas Wortwitz, Selbstironie aber vor allem mit viel Inhalt glänzt das Ausfahrt.TV Videoformat bereits seit Jahren und ganz nebenbei erfahrt ihr auch die Ford Edge 2,0 l TDCi Bi-Turbo Anhängelast, die beträgt nämlich gebremst 2000 kg. Aber auch mit Infos wie z.B. der Ford Edge 2,0 l TDCi Bi-Turbo Bodenfreiheit hält Jan nicht hinterm Berg. Apropo Berg, ob man mit dem Fahrzeug nun nur in der Stadt, nur über Land oder auch über Stock und Stein fahren kann, das erzählt er euch natürlich in dem Moment, wenn er über die Fahreigenschaften berichtet. Ebenfalls gibt es die Ford Edge 2,0 l TDCi Bi-Turbo Technische Daten und den aktuellen Preis. Ausfahrt.TV ist und bleibt ein unabhängiges Auto-Test Video-Format und ich bin immer noch stolz darauf, das Format damals so mitgestaltet zu haben.

Weiterlesen

2016-Nissan-Leaf-Fahrbericht-Test-Kritik-jens-stratmann-27

Die E-Prämie der Bundesregierung: Hier kommen die Details

Gestern Abend traf sich die Bundesregierung mit drei großen Vertretern der Auto-Industrie und beschloss eine Elektro-Prämie. Das Konzept geht etwas in Richtung der Abwrackprämie und soll den Verkauf von Elektro-Fahrzeugen und Plug-In-Hybriden ankurbeln. Welche Details das Programm bereithält und welche Fahrzeuge infrage kommen lest ihr in den folgenden Zeilen.

2009 gab es schon mal einen Eingriff der Bundesregierung in den Automobilmarkt. Wir erinnern uns: Die Abwrackprämie belohnte die Käufer von Neuwagen mit einem Zuschuss in Höhe von 2.500 Euro. Bedingung war jedoch, dass man sein Altfahrzeug zum Verschrotten hergeben musste, um ein neues Fahrzeug zu kaufen.  Das Entfällt bei der heute offiziell verkündeten E-Prämie.

Weiterlesen

2016 Ford Kuga – Das SUV von Ford bekommt ein Facelift

Ford Kuga Facelift 2016

Der Ford Kuga ist nach dem Focus und Fiesta das wichtigste Modell der Kölner auf dem deutschen Markt. Kein Wunder, glänzt das SUV in zweiter Generation mit stattlichen Außenmaßen und einer gefälligen Optik. 30.000 Modelle des Kuga konnte Ford im vergangenen Jahr absetzen und möchte mit dem Facelift, dass wir in Genf zu sehen bekommen, daran anknüpfen. Vom Design her wurde das Kompakt-SUV dezent an die Modelle „Edge“ und „EcoSport“ angepasst und unter dem Blech auf den neuesten Stand gebracht.

Weiterlesen

2016 Ford Focus RS Fahrbericht – Test – Video – technische Daten

2016-ford-focus-rs-test-fahrbericht-video-jens-stratmann-rad-ab-com

Der neue Ford Focus RS im Fahrbericht. Im Internet kann man schon viel über das Fahrzeug lesen, Ford Focus RS Fahrberichte gibt es z.B. bei Bjoern. Doch es gibt auch Videos. Ein Video möchte ich euch besonders ans Herz legen. Jan von Ausfahrt.TV hat sich den Ford Focus RS ebenfalls angesehen und nimmt den Zuschauer quasi mit zur Fahrveranstaltung.

Weiterlesen

CES 2016: Ford SYNC 3 bekommt Apple CarPlay

Ford-Sync-CES-2016-Rad-Ab-Com

Nachdem Ford in letzter Zeit nicht gerade mit seinen Infotainment-Systemen punkten konnte, haben die Deutsch-Amerikaner nun nachgelegt. Zurzeit sollen noch etwa 15 Millionen Ford-Modelle mit der Sync-Technologie auf den Straßen der Welt unterwegs sein, aber in den nächsten vier Jahren sollen sich diese Zahlen etwa verdreifachen. In den USA startet das neue Ford Sync 3 System wohl Anfang 2017, in Europa könnte es schon gegen Ende 2016 ein Update geben.

Weiterlesen

Auto News: Ford Ranger 2016 – Ein sicherer Bestseller

Ford-Ranger-2015-Rad-Ab-Com

Der Ford Ranger mit Doppelkabine hat beim Euro NCAP Crashtest die Höchstwertung von fünf Sternen bekommen und ist damit der europaweit einzige Pickup mit dieser Wertung. Kollegen vom Schlage eines Mitsubishi L200 oder Nissan Navara können da noch nicht mithalten. Was kann der Hauptkonkurrent von Volkswagen Amarok und Co nach seinem Facelift?

Weiterlesen

Auto News: 2016 Ford Focus Sport – Der Bestseller im Jogginganzug

Ford-Focus-Sport-2015-Rad-Ab-Com

Der neueste Streich aus Köln hört auf den Namen Ford Focus Sport und rundet die Ausstattungspalette nach oben hin ab. Dabei bietet er auch weiterhin ein herausragendes Fahrwerk und beste Handling-Eigenschaften, für die der Focus seit Generationen bekannt ist. Damit tritt er gegen den aktuellen Volkswagen Golf als R-Line oder Konkurrenten vom Schlage eines Hyundai i30 Turbo an. Wir beleuchten die Highlights der neuen Variante.


Seit seinem Markteintritt im Jahre 1998 gilt der Kompakte aus Köln als echtes Handlingtalent und Fahrerauto. Das zog sich durch alle Baureihen und findet nun in der neuen Ausstattungsvariante „Sport“ seinen Gipfel. Zumindest, wenn man den ST und kommenden Ford Focus RS außen vor lässt. Dabei bildet der „Sport“ die fünfte Ausstattungslinie oberhalb des Titanium und glänzt mit seinem auffälligen Blechkleid. Sein Zweifarb-Design sticht wohltuend in die Augen und liegt voll im derzeitigen Trend, ein ausdrucksstarkes Äußeres zu bieten. So kommen der Turnier oder der Hatchback in Race-Rot mit kontrastierender Dachlackierung in Schwarz. Hinzu gesellen sich schwarze Spiegelgehäuse sowie ein Kühlergrill mit schwarzer Einfassung. Zur Wahl steht außerdem eine Variante in Iridium-Schwarz mit rotem Dach, Spiegeln und Grill.

Weiterlesen

Tuning: Ford auf der Motorshow in Essen 2015

Focus_RedBlack

Sportlichkeit ist Trumpf bei Ford. Das zeigen die Kölner nicht erst seit gestern und bringen auf der Essen Motor Show ein ganz besonderes Modell zum Vorschein: Den neuen Ford Focus RS. Neben diesem Allrad-Boliden soll es aber auch einen zahmen Ford Focus Sport, weitere sportliche Derivate und ein Offroad-Tuning-Konzept geben. Begleitet wird der Auftritt von den beiden Tuning-Experten Jean Pierre Kraemer und Sindey Hoffmann.

Die sportlichen Modelle aus fast jeder Baureihen stehen beim Auftritt von Ford bei der Essen Motor Show zwar im Mittelpunkt, doch neuerdings bieten die Kölner auch attraktive Nachrüstlösungen, mit denen man sein Fahrzeug individualisieren oder optimieren kann. Hinzu gesellten sich Artikel der Ford Lifestyle Collection.

Weiterlesen

Autos mit Schiebetüren – Diese Fahrzeuge sind ideal für Familien!

2015-VW-Caddy-4-Comfortline-Silber-150-PS-Diesel-Fahrbericht-Test-Jens-Stratmann-60

In unserer Familie haben wir nun seit 4 Jahren einen VW Caddy. Ein Auto mit Schiebetüren! Ich kann euch versichern: Wenn ihr kleine Kinder habt, dann erleichtert euch das wirklich den Alltag im Straßenverkehr, schont Nerven und vermutlich auch den Geldbeutel. Eine Sache muss man natürlich beachten: Ihr dürft mit dem seitlichen Heck nicht nah an irgendwelchen Pfeilern stehen, auch nicht an Mauern oder hohen Randsteinen, denn ansonsten schiebt ihr euch die Türen davor und das kann auch teuer werden.

Autos mit Schiebetüren! Familien mit jüngeren Kindern werden begeistert sein von den Hochdach-Kombis, da bin ich mir ziemlich sicher, denn neben ausreichend Platz im Kofferraum gibt es in der Regel einen robusten Innenraum und viel Platz für Kind(er) und Kegel.

Weiterlesen

Fahrbericht: Ford EcoSport 2015 | Video | Test | Meinung | Kritik

Ford-EcoSport-2015-1

Der Ford EcoSport ist maximal 4,27 m lang, 2,05 m breit und 1,65 m hoch. Der Radstand beträgt 2,52 Meter. Wieso maximal 4,27 m? Während man beim eigenen Vorgänger noch das Reserverad an der Hecktür spazieren fahren musste, gibt es dieses nun „nur noch“ optional! Für mich ein Fortschritt, denn nun hat man eine bessere Rundumsicht. Die Hecktür ist geblieben, die mag ich nicht. Das mag ggf. günstiger sein, eventuell auch stabiler für die anderen Märkte aber die Hecktür ist definitiv nichts für meine Anwendungsfälle, ich würde in der Garage immer einen Umweg gehen, von meinem Parkplatz würde ich stets dagegen laufen und der EcoSport wäre auch mein erstes Auto welches mich im Regen stehen lassen würde.

Weiterlesen

30 Jahre Frontscheiben-Heizung – die vermutlich beste Erfindung von Ford!

beheizbare-frontscheibe

Happy Birthday Frontscheiben-Heizung. Im Jahre 1985 kamst du im Ford Scorpio auf die Welt und hast anschließend, vor allem im Winter, viele Ford-Fahrer glücklich gemacht. So glücklich, dass meine Liebste mich heute noch damit nervt, warum unser Auto keine beheizbare Frontscheibe hat. Mich hast du wahnsinnig gemacht, weil ich vermutlich der einzige Mensch auf der Welt bin, der es schafft, dass die Heizdrähte in meinem Sichtfeld sind, wenn ich keine Brille trage. Aber dennoch, ich würde mir die Heizdrähte in jedem Neuwagen wünschen: Mehr Sicht = Mehr Sicherheit!

Wenn man 30 wird, dann muss man fegen! Das gilt natürlich nicht für die Frontscheiben-Heizung, die ist ja bestimmt mit der Heckscheiben-Heizung zusammen. Wobei, rein von den Tasten her gehen die getrennte Wege.

Weiterlesen

NAIAS 2015 Highlights: Der neue Ford Focus ST

ford-focus-st-2015-vorne

Der neue Ford Focus ST steht auch auf der NAIAS 2015 in Detroit wo die Marke Ford einen verdammt sportlichen Auftritt hingelegt hat. Neben einer eigenen „Halle“ und zahlreichen attraktiven Exponaten gab es dort auch den neuen Ford Focus ST zu sehen – Wird er nun endlich zum GTI-Jäger?

Schon seit dreizehn Jahren spielt Ford mit dem Ford Focus ST den Verfolger von VW Golf GTI und Co, fuhr ihm aber immer nur hinterher. Nun gab es ein kleines Facelift, unter die Haube kommt optional auch ein Diesel-Aggregat und ansonsten? Da bleibt alles beim alten. Weiterhin gibt es den Ford Focus ST als 5-Türer und als Kombi. Der Kombi bei Ford wird ja auch weiterhin Turnier genannt.

Weiterlesen

Ford-GT-2016-Concept-NAIAS-2015-Highlights-8

NAIAS 2015 Highlights: Ford GT 2016

Ford-GT-2016-Concept-NAIAS-2015-Highlights-10

Es kann nur einen geben. Normalerweise mag ich keine Reinkarnationen – schon gar nicht wenn das „Original“ schon eine geniales Fahrzeug mit Kultfaktor ist. Der neue Ford GT der 2016 auf den Markt kommen soll hat in der Studie einen 600 PS starken 3,5 Liter V6 unter der Haube. Angetrieben wird natürlich das Heck. Klingt nach einer Menge Spaß und er sieht dabei auch völlig scharf aus. Hoffen wir nur, dass Ford es nicht so macht wie Honda / Accura die, meiner Meinung nach, mit der Studie / dem Concept groß aufgetrumpft haben und in der Serie etwas nachgelassen haben. Aber zurück zum Ford GT 2016:

Scharfe Front, scharfes Heck, auch wenn ich persönlich die höher gelegten Auspuffendrohre nun wahrlich nicht mag. Dennoch die Rückleuchten, das Heck, doch das gefällt…

Weiterlesen

Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #06

Kiwirod-Hightlights-Fotos-Motorshow-Essen-2014-3

Bald endet die Motorshow in Essen, besser gesagt in genau zwei Tagen. Am 07.12. ist Schluss (mit Lustig) und die Tuning-Szene darf für 2014 in den (verdienten) Winterschlaf. Für die Aussteller heißt das: Endspurt, Einpacken, Abbauen, abtransportieren und dann im Lager alles wieder einräumen bzw. direkt die Inventur durchführen. Jahre lang gemacht, Jahre lang mir während der Motorshow in Essen eine Erkältung geholt und dieses Jahr ist es mir auch passiert. Ich liege aktuell „flach“. Ob ich mir auf der Messe ein paar Viren eingefangen habe? Ob es an den ständigen Klimaanlagen liegt oder einfach nur an meinem geschwächten Abwehrsystem durch mangelhafte Ernährung? Vermutlich ein Mix aus allem, eine Melange. Eventuell will mir mein Körper aber einfach nur das richtige Messe-Feeling mitgeben.

So weiter geht es mit den subjektiven Highlights. Bei diesem Hot Rod hier bin ich auch etwas länger stehen geblieben, denn so ein Gefährt sieht man ja nun wahrlich nicht alle Tage:

Weiterlesen