Auto News: Hyundai i20 Sport – Topmodell des Kleinwagens

Hyundai-i20-Sport-2016-Rad-Ab-Com (2)

Gesteigerte Fahrfreude war die Maxime bei der Konzeption des Hyundai i20 Sport. Das Sondermodell kommt auf den ersten Blick sportlich daher und hält auch unter der Haube nicht nur heiße Luft bereit. Wobei: Luft ist so eine Sache – je kälter desto besser. Schließlich ist das kleine 1.0 Liter Motörchen mit einem Turbolader ausgestattet.

Weiterlesen

Auto News: Neuer Crossover Hyundai i20 Active – Ein Kleinwagen fürs Gelände?

Hyundai-I20-Crossover-2015-Rad-Ab-Com (1)

Erst kürzlich wurde der Hyundai i20 mit dem dem „Goldenen Lenkrad“ von AUTO BILD und BILD am SONNTAG ausgezeichnet. Jetzt kommt der Kleinwagen als robuster Crossover Hyundai i20 Active. Der Widersacher von Volkswagen CrossPolo und Co ist ab Januar erhältlich und soll mindestens 16.900 Euro kosten. Wir sehen uns an, was der i20 im SUV-Look kann.

Der Hyundai i20 Active erweitert als 5-Türer mit Offroad-Charakter das Kleinwagensegment. Nicht nur, wenn man zur Konkurrenz schielt, sondern auch im eigenen Haus. Schließlich gibt es den i20 als gewöhnlichen fünftürigen Kleinwagen und als i20 Coupé, mit leicht abfallendem Dach und einer dynamischeren Linienführung.

Weiterlesen

Auto News: Hyundai Santa Fe – Prunkvoller denn je

Hyundai-Santa-Fe-2015-Rad-Ab-Com (1)

Der Hyundai Santa Fe feierte seine Europapremiere in der jüngsten Modellgeneration auf der IAA im September in Frankfurt. Nun ist es soweit und das Mittelklasse-SUV, das erstmals auch als Siebensitzer erhältlich ist, betritt das automobile Parkett. Der Konkurrent von Nissan X-Trail, Mercedes-Benz GLC und Co startet zu fairen Preisen ab 30.790 Euro. Mal sehen, was den Koreaner in seiner zweiten Lebenshälfte fit machen soll.

Weiterlesen

Auto News: Hyundai zeigt den IONIQ – Allerlei guten Dinge sind drei

Rad-Ab-Hyunai-IONIQ

Die Koreaner wollen es wissen: Die Weltneuheit Hyundai IONIQ soll mit bis zu drei elektrischen Antrieben vorfahren. Dabei soll der Kunde die Wahl zwischen einem Hybrid mit Benzinmotor, einem Plug-In-Hybrid und einer voll-elektrischen Version haben. Marktstart der Fließheck-Limousine soll noch im Jahr 2016 sein.

Die Kombination soll es schaffen: führende Antriebseffizienz, Fahrfreude, ordentliche Fahrleistungen und ein attraktives Design sollen im Hyundai IONIQ verbunden werden. All das soll zudem von den drei Antriebskonzepte unterstrich werden, die Namensgebend für den Koreaner sein sollen. ION steht dabei für den elektrischen Antrieb und bezeichnet ein geladenes Atom. Teil Zwei der Wortschöpfung soll vom englischen „unique“ kommen, was für einmalig steht. Das passt, schließlich ist die Dreifaltigkeit der Antriebe bislang nirgends zu finden. Das „IQ“ für das intelligente Engagement von Hyundai im Bereich alternativer Antriebe.

Weiterlesen

Paris, Paris, Paris… die Stadt der Automobilen Liebe und der grande merde!

neuer-hyundai-i20

Paris ist nicht wunderschön. Paris ist sogar dreckig. Auf den Hinterstraßen türmt sich der Müll, die Bewohner / Touristen / Besucher kennen Mülltonnen scheinbar nur vom Hören-Sagen und der Franzose – ganz allgemein – ist auch nicht freundlicher als der typische Deutsche. Sind das nun Vorurteile? Ich weiß es nicht. Auf den Messeständen in Paris, also beim Automobil-Salon 2014,  da war alles wie gehabt. Kein Wunder, waren ja auch unseren gewohnten Ansprechpartner vor Ort.

Lustiger Zufall: Während Dr. Martin Winterkorn auf Besichtungstour war und sich einen Hyundai i20 etwas näher ansehen wollte, erkannte eine Hostess den VW Aufsichtsratchef nicht und wollte ihn scheinbar daran hindern ein Fahrzeug zu öffnen / bzw. ihm erklären wie das funktioniert. Schnell eilte natürlich Bernhard Voss (Pressesprecher Hyundai) zur Hilfe und klärte die Sache gewohnt professionell. Mit dem i20 geht Hyundai in die 2. Generation. Neben der neuen Optik möchte man vor allem im Innenraum mit mehr Platz die Gunst der Kleinwagenkäufer gewinnen. Mehr Platz und mehr Komfort, dafür wurde der Radstand um 4,5 cm verlängert. Der Kofferraum bietet ein Volumen von 320 Liter, das kann sich in der Klasse durchaus sehen lassen.

Weiterlesen

Angetestet: Hyundai Veloster Turbo

hyundai-veloster-turbo-test-fahrbericht-fotos-front

Bevor sich in meiner Automobilen Welt alles um Genf dreht, noch schnell ein Angetestet Beitrag: Es gibt nicht viele Autos auf der Welt, die auf der Beifahrerseite „anders“ aussehen als auf der Fahrerseite. Es gibt Fahrzeuge mit einer Tür, mit zwei Türen und wenn man sagt, dass man einen drei Türen hat, dann bekommt man in der Regel eine Tür pro Seite und eine Heckklappe. Nicht so beim Hyundai Veloster, dort bekommt man tatsächlich drei Türen, eine Heckklappe und ein ungewöhnliches Concept.

Weiterlesen

NAIAS 2014: Hyundai Genesis Limousine 2014

hyundai-genesis-2014

Der hauptsächlich für Nordamerika, Korea, den mittleren Osten und China entwickelte Hyundai Geneis wird 2014 auch in geringen Stückzahlen nach Europa und Russland kommen. Die Europa-Premiere wird das Modell in Genf beim Automobil-Salon feiern. Man darf davon ausgehen, dass die in den USA angebotenen Motoren nicht alle, bzw. geändert, zu uns nach Deutschland kommen werden. Die fast Fünf Meter lange Limousine verfügt über einen Radstand von über Drei Meter, somit greift Hyundai beim Raumangebot durchaus zu den olympischen Ringen bzw. zu den Sternen.

Weiterlesen

Fahrzeugvorstellung: Hyundai Veloster GDI / Turbo 2013

hyundai-veloster-2013-front

In der neuen Blogreihe „Fahrzeugvorstellung“ möchte ich euch zwischendurch immer mal Fahrzeuge vorstellen, die ich bis dato noch nicht gefahren bin, die ich aber durchaus interessant finde. Die Daten habe ich aus den jeweiligen Pressemitteilungen und meine Meinung konnte ich mir nur Anhand der Daten und natürlich den optischen Eindrücken machen. Den Anfang macht der Hyundai Veloster!

„Mit einem neuen Top-Modell, mehr Ausstattungslinien und einem deutlich günstigeren Einstiegspreis ist das City-Coupé Veloster in den Modelljahrgang 2013 gestartet. So ergänzt als leistungsstärkste Ausgabe des innovativen 2+1-türigen Sportlers ab sofort der Veloster Turbo das Modellprogramm. Kraftvolle 137 kW (186 PS) leistet der aufgeladene 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer des Fronttrieblers, mit dem Hyundai dem Wunsch nach mehr Leistung für die sportlich-dynamische Baureihe nachkommt. Ebenfalls neu ist neben dem dank eines modifizierten Kühlergrills auch optisch eigenständigen Turbo-Modell die Ausstattungslinie Trend, die nun zusätzlich für die 103 kW (140 PS) starke Saugervariante im Angebot ist. Dadurch reduziert sich der Einstiegspreis für die ungewöhnliche Modellreihe, die über zwei vollwertige Türen auf der Beifahrer- sowie einen Zugang auf der Fahrerseite verfügt, um über 1.500 Euro auf 20.090 Euro für den Veloster 1.6 GDI Trend. Der Veloster Turbo startet in der Ausstattungslinie Style bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 24.790 Euro.“

Weiterlesen

Concept-Car: Hyundai HDC-14 Genesis Concept – NAIAS 2013 – Detroit

hyundai-concept-car-hcd-14-detroit-naias-2013-01

Schade! Gerne hätte ich bei dem Hyundai Genesis Concept HCD-14 in den Innenraum geblickt, denn die Luxus-Limousine soll gerade im Innenraum überraschend anders sein, doch fangen wir mal außen an:

Die Coupé-Form kann man dem 4-Türer nicht absprechen, die schmalen Seitensc  heiben unterstreichen diesen sportlichen Look. Für einen guten Einstieg in den Fond dürften die gegenläufig öffnenden Türen sorgen. Viel Chrom findet sich an der Front, viel Licht und wenig Schatten?

Weiterlesen

20121227-193432.jpg

Werbung: Hyundai – Lebe brilliant!

20121227-193542.jpg

Lebe brilliant? Live brilliant ist der neue Claim von Hyundai und wenn man sich den mal etwas wirken lässt, ist der wirklich nicht schlecht, denn wer möchte nicht gerne brilliant leben? Facebook fragt ja seit ein paar Tagen: „Alles klar, was ist los, wie geht es dir, wie fühlst du dich…“ – Überlegt mal selber, habt ihr schon mal auf so eine Frage mit brilliant geantwortet? Ich auch nicht, würde es aber gerne mal.

Was wäre denn beim Automobil brilliant? Bei Hyundai fährt man dank 5 Jahre Fahrzeug-Garantie (ohne Kilometerbegrenzung) und einer fünf jährigen Mobilitäts-Garantie schon mal ziemlich Sorgenfrei. 5 kostenlose Service-Checks vermitteln zusätzlich ein gutes Gefühl, oder?

Weiterlesen

Lukas Podolski und der Hyundai i30 – Lustiges Video?!

Lukas Podolski - Kunstschuss

Lukas Podolski, trifft er die Hütte ist er ein Nationalheld, trifft er sie nicht hat er wohl gerade ein Formtief. Bei seinem 100. Länderspiel hat er getroffen und somit haben wir ihm und Bender es zu verdanken, dass Deutschland nun mit 9 Punkten im Viertelfinale steht. Das Podolski zwar vieles, aber noch lange nicht alles kann zeigt der nachfolgende Werbespot von Hyundai in dem nicht nur der neue Hyundai i30 eine Hauptrolle spielt.

Weiterlesen