Mercedes- AMG GT C Roadster (R 190), 2016

Dream-Car-Alert: Mercedes-AMG GT C Roadster!

AMG GT C Roadster (R 190), 2016; Exterieur: designo selenitgrau magno, neuer AMG Panamericana Grill; Interieur: Leder Nappa Exklusiv macchiatobeige; Kraftstoffverbrauch kombiniert: xx.x l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: xxx g/km//AMG GT C Roadster (R 190), 2016; exterior: designo selenit grey magno, new AMG Panamericana Radiator grille; interior:Nappa leather exclusive macchiato beige; fuel consumption, combined: xx,x l/100 km; combined CO2 emissions: xxx g/km
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Mercedes-AMG GT C Roadster! Als ich den Mercedes-AMG GT das erste Mal gesehen hatte, war mir klar: Der wird als Roadster mal ein Star. Targa hätte ich mir auch noch gefallen lassen, aber ohne Dach – perfekt.  Lange Front, breite Backen – kurzes Heck – große Räder im Radkasten und die notwendige Leistung für das zu befördernde Gewicht. Das ganze gepaart mit etwas Luxus, vielen Emotionen und fertig ist der Traumwagen!

So sieht er nun aus:

Weiterlesen

cxXlzVhIYlo.jpg

Mercedes-AMG GT S Video – Voice over Cars

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Bevor es hier in der kommenden Woche auch den neuen Fahrbericht zum Mercedes-AMG GT S zum nachlesen geben wird, vorab schon einmal die technischen Daten und das AMG GT S Video welches ich heute in meinem Voice over Cars Format veröffentlicht habe. Das Foto ist damals in den USA entstanden, da fuhren wir gerade in Richtung „Laguna Seca“ – dort ging es dann auf die Rennstrecke und ich habe wahrlich bleibende Eindrücke sammeln können vom Mercedes-AMG GT S. Nun wollte ich das Fahrzeug auch mal in Deutschland fahren, was mich begeistert hat, was gestört, das erfahrt jetzt schon im Video:

Weiterlesen

mercedes-amg-gt-r-2016-weltpremiere-technische-fakten-sportwagen-13

Weltpremiere: Mercedes AMG GTR | Fotos & Fakten

mercedes-amg-gt-r-2016-weltpremiere-technische-fakten-sportwagen-1

„Von der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt direkt auf die Straße…“ das verspricht uns Mercedes-AMG vom neuen Mercedes-AMG GTR und wenn ein Fahrzeug einen Großteil seiner Entwicklungszeit in der „Grünen Hölle“, also auf dem Nürburgring verbracht hat, dann glaube ich das ungesehen. Vor einen paar Tagen hatte ich euch schon den Teaser zum Mercedes-AMG GTR gezeigt, nun gibt es endlich die Bilder und vor allem weitere Fakten zum Überflieger von Mercedes-Benz / Mercedes-AMG!

Weiterlesen

Teaser: Mercedes-AMG GTR

Mercedes-AMG GTR

Am 24.06.2016 werde ich dank einer Einladung von Mercedes-Benz in Goodwood sein. Dort findet das Festival of Speed statt und gleichzeitig auch die Premiere vom neuen Mercedes-Benz GTR. Die leistungsgesteigerte Version vom Mercedes-AMG GT. Ich erinnere mich gerne zurück, es war damals gar keine Liebe auf den ersten Blick, aber nach der ersten Probefahrt hat er mich in seinen Bann gezogen.

Weiterlesen

Auto News: Zakspeed Mercedes-AMG GT3 – Bestzeiten in Monza

Zakspeed-Monza-Rennteam-2016-Rad-Ab-Com

Die ersten Testfahrten in Monza für die Blancpain Endurance Series sind kaum abgeschlossen, da punktet Alex Tagliani mit starken Rundenzeiten. Der neue Fahrer für das Team rund um den Chef des Rennteams – Peter Zakowski – konnte bei den zweitätigen Testfahrten unter Beweis stellen, dass er nicht nur auf Formel-Rennwagen spezialisiert ist, sondern auch bei der Blancpain GT Series mit einem GT3-Boliden gut zurecht kommt.

Weiterlesen

Tuning: Mercedes-AMG GT powered by Prior Design

mercedes-amg-gt-widebody-tuning-bodykit-by-prior-design

Ich komme gebürtig aus dem Ruhrgebiet. Mein Lieblingsfilm war in den 90er Jahren Manta Manta und ja, ich stehe auf Blondinen und Tuning. Wie gesagt, ich komme aus dem Ruhrgebiet. Da dürfen wir das. Soviel zur Einordnung und nun wisst ihr vermutlich auch warum ich das Widebody-Kit von Prior Design für den Mercedes-AMG GT fantastisch finde.

Mercedes-AMG GT Tuning? Ja, Mensch. Warum denn nicht? Klar, der Designer bzw. das Designer-Team von Mercedes-Benz bzw. Mercedes-AMG werden das ganz anders sehen, aber ich finde individuelle Fahrzeuge auf der Straße genauso gut wie die Vielfalt bei Menschen. Jeder Mensch hat doch ein anderen Geschmack und dank Unternehmen wie Prior kann man diesen Geschmack dann auch auf die Straße bringen:

Weiterlesen

Der unfaire Vergleich: BMW i8 vs. Mercedes-AMG GT (S)

BMW-i8-vs-Mercedes-AMG-GT-S-2015

Wie? Ich kann nicht einen BMW i8 mit einem Mercedes-AMG GT (S) vergleichen? Aber warum denn nicht? Natürlich geht das, schaut euch doch mal den Vergleich hier an:

Bei den Motoren gewinnt – wenn es nach Zylinder und Hubraum geht ganz klar der Mercedes-AMG GT S. Wenn wir allerdings den effizienteren Wagen suchen (wer sucht sowas in der Klasse?) dann geht der Punkt an den BMW i8! Bei der Leistung ist, obwohl der BMW i8 die Kraft der zwei Herzen hat, der AMG GT (S) klar überlegen. 510 PS punkten!

Weiterlesen

29er Carbon Mountainbike: ROTWILD GT S inspired by AMG

Mercedes-AMG-GTS-Rotwild-Mountainbike

Für 9.990 Euro kann man sich ein Auto kaufen. Für 9.990 Euro kann man sich auch ein Motorrad kaufen. Für 9.990 Euro gibt es auch ein Quad, ein Roller oder halt ein Fahrrad. Da braucht ihr gar nicht so zu lachen, manche Fahrräder übersteigen den Wert von zahlreichen anderen Gebrauchtfahrzeugen um ein vielfaches. Mein eigenes Mountainbike, welches derzeitig verstaubt – was ich unbedingt ändern muss, hat auch einen Gegenwert von einem gutem Gebrauchtwagen. Warum? Weil Qualität sich da halt durchsetzt und was nichts kostet, ist in dem Fall auch nichts.

Weiterlesen

Ein AMG GT S der nur 217 km/h schnell ist?

mercedes-amg-gt-s-cigarette-boot-rennboot-powerboot-4

Auf der diesjährigen Miami International Boat Show präsentieren Cigarette Racing und Mercedes-AMG das jüngste Modell ihrer langjährigen Kooperation. Es ist ein Hochleistungsboot! Lackiert in der AMG Farbe: „Solarbeam“ und unter der Haube des Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept findet man natürlich auch einen starken Antrieb mit dem Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 217 km/h erreicht werden. Ihr wollt gar nicht aufs Wasser? Ihr wollt von 0 auf 100 in 3,8 und das ganze auch bis zu höheren Endgeschwindigkeiten? Dann ist der Mercedes-AMG GT S natürlich besser für euch und wenn ich euch nun den Preis der Cigarette erzähle, wirkt der AMG GTS schon fast wie ein Schnäppchen: Das 50 Fuß (ca. 15 Meter) lange und acht Fuß (ca. 2,40 Meter) breite Powerboot hat zwei Mercury Rennmotoren verbaut und liegt bei 1,2 Millionen US-Dollar.

Weitere Fotos:

Weiterlesen

Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #03

mercedes-amg-gt-motorshow-essen-2014-wo-ist-brabus

Der AMG-GT ist natürlich auch ein Messe-Highlight. Unbestritten. Es gibt zahlreiche Mercedes-Fahrzeuge auf dem Stand der Mercedes-Fans doch der Hingucker Nr. 1 ist der neue Mercedes-AMG GT. Der polarisiert. Ich war heute noch einmal in Essen um a) zu sehen ob nun mehr los ist und b) um auch mal ein paar Stimmen einzufangen. Beim AMG-GT ist man durchaus zweitgeteilter Meinung. Lieben oder hassen, mögen oder lassen… was anderes gibt es wohl nicht und wie ihr wisst, war es bei mir ja auch keine Liebe auf den ersten Blick. Aber er kommt ohne Schminke aus, ohne Modifikationen zeigt er sich von seiner cleanen Seite und wäre ich Standbetreiber, ich hätte ihn mit dem geilen Arsch nach vorne gestellt, denn den finde ich wahrlich rattenscharf.

Weiterlesen

Ausfahrt.TV Track-Check: Die perfekte Laguna Seca Runde … #AMGGT

vorschaubild

…mit Bernd Schneider und dem neuen Mercedes-AMG GT. Laguna Seca ist legendär, schaut euch also zunächst die Strecke etwas an und fahrt dann mit Bernd Schneider zunächst eine Einführungsrunde und anschließend im Renntempo über die Strecke mit dem legendären Korkenzieher. Hier kann der AMG GT (und natürlich auch der Rennfahrer) zeigen was in ihm steckt. Für mich war es wie immer eine Herzensangelegenheit dieses Video zu erstellen, auch wenn mein Magen da eine andere Meinung von hatte ;).

Weiterlesen

Acinoxy Jubatus vs. Mercedes-AMG GT – der Gepard gegen das Raubtier

gepard-mercedes-amg-gt-gts-2015

Der Mercedes-Benz AMG GT – der Gepard unter den Autos?

Wie ein Leichtathlet benötigt der Gepard einen guten Halt beim schnellen Lauf. Bei Mercedes-AMG vertraut man in dem Fall auf die breiten Reifen, die sich in den Radkästen drehen und das Bindeglied zwischen Fahrzeug und Fahrbahnbelag sind. Während der Gepard leicht gekrümmte Krallen hat, die sich in den Boden bohren, sind es beim Mercedes-AMG GT die Lamellen der Reifen die alles geben müssen um die Leistung auf die Straße zu bringen. Während der Gepard in den Steppen und Halbwüsten von Afrika leben dürfte das Revier vom Mercedes-Benz AMG GT wohl eher die Autobahn, die gut ausgebaute Landstraße oder die Rennstrecke sein. Eines haben aber beide gemeinsam, es dürften Einzelgänger sein.

Weiterlesen

Ausfahrt.TV Video (English Version): Mercedes-AMG GT (2015)

Hier ist schon mal die englische Version. Jan stellt euch den Mercedes-AMG GT und natürlich auch den Mercedes-AMG GTS auf Englisch vor. Aus dem Grund findet ihr nun auch unter dem Video die englische Pressemitteilung zu dem Fahrzeug. Später folgt natürlich auch noch eine deutsche Version von Ausfahrt.TV, denn Sarah war auch vor Ort in Affalterbach!

Weiterlesen

Alle Informationen zum Mercedes-Benz AMG GT (C190)

Mercedes-AMG GT (C 190) 2014

Heute wurden in Affalterbach der Mercedes-Benz AMG GT vorgestellt. (Live-Bericht Erstattung gibt es drüben im Drive-Blog) In diesem Beitrag bekommt ihr nun die volle Packung. Alle möglichen Informationen die bis dato von Mercedes-Benz kommuniziert wurden. Damit ihr nicht ohne Ende scrollen müsst – praktisch portioniert – in kleine Appetithäppchen. Warum so ein Aufriss? Was macht für mich den Mercedes-Benz AMG GT so besonders? Nicht jedes Jahr bringt ein Fahrzeughersteller ein komplett neues Fahrzeug auf den Markt und vor allem sehe ich hier einen potenziellen Porsche 911 Gegner, der dann auch noch aus Stuttgart kommt. Auch wenn ich hier in dem ersten Beitrag geschrieben habe, dass es keine Liebe auf den ersten Blick ist muss ich gestehen, dass dieses Fahrzeug eine ganz besondere Anziehungskraft auf mich ausübt. Warum lohnt es sich nun also durch die folgenden Beiträge durch zu klicken? In jedem Beitrag erfahrt ihr etwas mehr über den Mercedes-Benz AMG GT (C190) und vor allem seht ihr in dem Beitrag andere Fotos, andere Blickwinkel, das Fahrzeug in anderen Farben und somit könnt ihr auch euren ersten Eindruck noch etwas verstärken. Jan und Sarah sind bei der Premiere vor Ort und drehen auch ein Ausfahrt.TV Video von der statischen Präsentation. Ich kann leider nicht zugegen sein, da ich familiäre Verpflichtungen habe. Verpflichtet fühle ich mich aber dennoch euch nun nachfolgende Informationen zum Mercedes-Benz AMG GT zu vermitteln:

So, nun geht es hier weiter. In den nachfolgenden fünf Beiträgen dreht sich also alles um das Thema Design, Inferior, Technik, Motoren und natürlich werde ich auch asap die Meinungen der geschätzten Kollegen hier verlinken, denn hier sollen ja wirklich alle wichtigen und meiner Meinung nach relevanten Informationen zum Mercedes-Benz AMG GT gesammelt werden. Also, lest jetzt mehr über…

Weiterlesen

Mercedes-Benz AMG GT C190 – Die Motoren!

Mercedes-AMG GT (C 190) 2014

Ihr habt es ja nun schon mehrfach gelesen. Natürlich lässt sich der neu entwickelte 4.0 Liter V8 per Knopfdruck starten und dann soll der Klang eine Gänsehaut erzeugen. Darauf darf man genauso gespannt sein wie auf die Fahrleistungen. Die ersten wichtigen Werte haben ich heute schon. Kommen wir nun also zu den Motorleistungen vom Mercedes AMG GT und natürlich auch vom Mercedes AMG GT S (AMG GTS):

Fangen wir an miit dem „normalen“ Mercedes AMG GT: 4,0 Liter Hubraum, 462 PS bei 6000 U/min, 600 Nm bei 1600-5000 U/min und einen NEFZ-Verbrauch von 9,3 Liter auf 100 km. Hach, fast die wichtigsten Werte vergessen: 216 Gramm CO2 emittiert der AMG GT dabei pro km und somit entspricht dieses Geschoss natürlich auch der G-Effizienzklasse. Kleiner Scherz, nun kommen die Werte die für kochendes Blut sorgen dürften: Innerhalb von 4 Sekunden beschleunigt der Mercedes-Benz AMG GT von 0 auf 100 km/h und der Vortrieb endet erst bei 304 km/h. Etwas schneller ist der Mercedes-Benz AMG GT S. Dank 510 PS, 650 Nm (1750-4750 U/min) sorgt er bereits innerhalb von 3,8 Sekunden für den Fall der 100 km/h Mauer. Die Höchstgeschwindigkeit von dem GT S liegt bei 310 km/h. Der Verbrauch? 9,4 Liter und somit 219 g/km (Co2).

Weiterlesen