Opel-Zafira-Van-2016-Rad-Ab-Com (2)

Opel Zafira – Durch Raum und Zeit

Opel-Zafira-Van-2016-Rad-Ab-Com (1)
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Der Zafira war seinerzeit – als er 1999 auf den Markt kam – nahezu revolutionär. Mischte der Renault Mégane Scénic die Autowelt für Familien neu auf, in dem er ein neues, erfolgversprechendes Konzept mitbrachte, revolutionierte der Opel Zafira dieses Feld. Bei ihm waren immer alle sieben Sitze mit an Bord und mussten nicht ausgebaut werden. Nun bekommt die dritte Generation des Kompaktvans ein Facelift. Oder ist es ein komplett neues Modell? So ganz sicher kann man sich dabei nicht sein, schließlich basiert der Opel Zafira auf dem Astra – und der wurde im letzte Jahr auch durch ein neues Modell abgelöst. Die Wahrheit ist wohl aber, dass der Neue so etwas ist, wie der VW Golf VI – eine Zwischenstufe.

Weiterlesen

Auto News: Opel bringt neue Version der Easytronic

Opel-Karl-Adam-Corsa-Astra-Easytronic-2016-Rad-Ab-com (2)

Der Gebrauchtwagenmarkt: Man schaut sich um, findet das ein oder andere interessante Modell und da plötzlich ist es, das Schnäppchen. Ein Opel, nicht allzu alt, wenige Kilometer auf der Uhr und gut ausgestattet zu einem niedrigen Preis. Aber wo ist der Pferdefuß? Bei der Easytronic. Galt das automatisierte Schaltgetriebe bislang als eher abschreckend, wollen die Rüsselsheimer nun an diesem Umstand rütteln und haben die Easytronic überarbeitet.

Besonders in der Stadt, beim ständigen Stop-And-Go-Verkehr, ist eine Automatik ein willkommener Partner. Gerade in den urbanen Räumen sind Kleinwagen sehr gefragt, da sie mit ihren kurzen Abmessungen nur wenig des begrenzten Platzes benötigen und mit ihrer Wendigkeit positiv auffallen. Aber gerade für diese Fahrzeuggattung sind Automatikgetriebe zumeist sehr teuer. Aber für diejenigen, die einen Kleinwagen mit Automatik suchen, will Opel nun mit der neuen Easytronic eine Alternative ins Spiel bringen.

Weiterlesen

Auto News: Opel CarUnity auf der CeBIT: Carsharing in Hannover

Opel-Car-Unity-2016-Rad-Ab-Com

Wer teilt, fährt besser, sagen die Rüsselsheimer. Deshalb wurde bereits im Juni letzten Jahres ein Carsharing-Concept von Opel in die Welt gerufen, dass nun auf ganz Deutschland ausgeweitet werden soll. Auf der CeBIT in Hannover, der weltgrößten Computermesse, sind die Rüsselsheimer in diesem Jahr auch vertreten und zeigen dort, wie man gut teilt.

Im Ausstellungsbereich „The Loft“ auf dem Messegelände in Hannover zeigt Opel, was es heißt ein vernetzter Mobilitätsdienstleister zu sein. Das „Umparken“ solle weiter gehen, was dazu passt, dass Opel einer von wenigen Automobilherstellern ist, der sich auf die CeBIT traut. Die Rheinländer wollen auf neuen Wegen mit der Kundschaft in Kontakt treten, da diese schließlich auch ein verändertes Verhältnis zur Mobilität hat, als es noch vor fünf bis zehn Jahren der Fall war.
Grund dafür sei die zunehmende Digitalisierung der Auto-Industrie. Es könnte also kaum eine bessere Bühne für die Präsentation der ausgedehnten Carsharing-Plattform „CarUnity“ geben als die CeBit. Hier zeigen die Rüsselsheimer am letzten Messetag, warum übergreifende Mobilitätsdienstleistungen wichtig für Autohersteller sind und werfen damit einen Blick in die Zukunft.

Weiterlesen

Opel Ampera E – bringt er die Elektromobilitätswende?

Opel Ampera E

Alter Name, neues Auto – Opel Ampera E. Ok, ok. Der Name ist nicht gänzlich alt, er hat schließlich ein “E” angehängt bekommen. Aber dennoch verknüpft man, sofern man etwas autoaffin ist, den Namen Ampera grundsätzlich mit der Elektrifizierung bei Opel. Zurecht: Das neue Modell steht wieder unter Strom – allerdings ausschließlich. Verfügte der Vorgänger noch über ein Hybrid-Antriebs-Konzept, fährt der neue Opel Ampera E nur eingleisig. Deshalb passt der Namenszusatz durchaus.

Weiterlesen

Auto News: Opel Mokka X – Darf es etwas mehr sein?

Opel-Mokka-X-2016-Rad-Ab-Com (1)

Kooperiert Opel wieder mit Fiat? Schließlich trägt das SUV der Italiener, der Fiat 500 X, diesen besonderen Buchstaben im Namen. Der Opel Mokka X weist aber, vielleicht zur allgemeinen Beruhigung, keinen Gemeinsamkeiten mit dem Italo-SUV auf. Einzug das „X“ ist hinzugekommen. Optisch und technisch haben die Rüsselsheimer aber zugelegt und machen den neuen Mokka X damit fit für die Zukunft. Übrigens werden ab sofort alle SUV und Crossover von Opel mit einem X im Namen versehen, damit die Positionierung klarer ausfällt.

Weiterlesen

Auto News: Der Opel Karl LPG gibt Gas

Niedrige Kraftstoffkosten: Der Opel KARL ist ab sofort auch mit LPG-Antrieb erhältlich.

Es ist schon verwunderlich: Aktuell graut es einem nicht mehr vor dem nächsten Tankstopp. Die Preise an den Zapfsäulen sind erstaunlich niedrig. Der Liter Super kostet etwa 1,15€, der Liter Diesel wurde schon mit 0,89 Euro gesichtet. Aber das wird sich wieder ändern und alle werden stöhnen, wahrscheinlich, wenn die Spritpreise – wie es schon Tradition ist – zum Osterfest wieder ansteigen. Opel möchte aber eine interessante Alternative bieten und rüstet nun das kleinste Familienmitglied, den Opel Karl, mit einem Autogas-Aggregat aus. Einen ausführlichen Opel Karl Fahrbericht gibt es natürlich schon hier auf rad-ab.com und auch ein Video kann ich euch anbieten. Nun kommt halt noch der Opel Karl LPG dazu, meiner Meinung nach eine clevere Entscheidung.

Weiterlesen

Sieht so der neue Opel GT aus? Concept Car!

neue Opel GT

Update: 21.02.2016!

Jetzt gibt es auch noch Bilder aus dem Innenraum. Darauf zu sehen der neue Opel GT Concept. Dazu nachfolgende Informationen: „Knöpfe sucht man im Innenraum hingegen vergeblich. Denn bedient wird der Sportwagen ausschließlich über die Spracheingabe und ein zentral angeordnetes Touchpad. Experten sprechen beim Bedienkonzept eines Fahrzeugs von Human Machine Interface (HMI) – also der Schnittstelle von Mensch und Maschine. Das neue Opel-Konzeptfahrzeug verfügt über ein absolut revolutionäres HMI. Im GT Concept wartet das adaptive System darauf, den Fahrer kennenzulernen und sich seinen Bedürfnissen anzupassen. Das Auto stellt sich also auf den Fahrer ein, nicht wie sonst üblich anders herum.“ da muss man aber wahrlich aufpassen, dass die Männer der Schöpfung nicht demnächst viel mehr Zeit mit dem Auto verbringen, oder?

Weiterlesen

Auto News: Opel Astra K Sports Tourer schockgefrostet.

Opel-Astra-Sports-Tourer-Kaeltekammer-2016-Rad-Ab-com (1)

Der neue Kompaktkombi, der Opel Astra K Sports Tourer, wird in Rüsselheim auf eine besonders harte Probe gestellt. Das besonders beliebte Modell wird Temperaturen von -40 bis +60 Grad Celsius ausgesetzt und darf hinterher keinen Schaden aufweisen, weder sichtbar, noch unsichtbar. Eben das wird im internationalen technischen Entwicklungszentrum (ITEZ) des hessischen Herstellers erprobt. Im etwa 60 Quadratmeter großen Raum können beispielsweise Bedingungen, wie in der Sahara erzeigt werden.

Weiterlesen

Genf 2016: Opel GT Concept!

neuer-opel-gt-concept-genf-2016-rad-ab-auto-blog

Die NAIAS in Detroit ist noch im vollen Gange, da kommuniziert Rüsselsheim bereits das erste Highlight für den Genfer Automobil-Salon. Das Opel GT Concept wird seine Weltpremiere auf dem Automobilsalon 2016 feiern und weil bei Opel richtig fähige Leute arbeiten, weiß man, dass uns schon die kleinsten Häppchen reichen um den Mund wässrig werden zu lassen. In dem nachfolgenden Video kündigt Karl-Thomas Neumann (KT genannt – das ist der Opel Chef) das Opel GT Concept an:

Weiterlesen

NAIAS 2016: Wird aus dem Buick Avista der neue Opel Monza?

buick-avista-opel-monza-naias-2016-1

Avista? Ist das nicht dieser Virenscanner für den Computer? Was hat denn Rad-Ab.com damit zu tun? Ganz langsam – falsche Richtung! Buick! Buick Avista! Amerikanische Automarke und so! Klingelt immer noch nicht so richtig? Ok, bei uns auch nicht. Schließlich hielten die Amerikaner von GM das attraktive Coupé lange unter Verschluss.

Weiterlesen

CES 2016: Der Chevrolet Bolt – Der Stromer ohne Namen

2015 Chevrolet Bolt EV Concept all electric vehicle – front ex

Egal, wie innovativ der Chevrolet Bolt werden soll, wie extravagant sein Design werden mag oder wie fortschrittlich die Technik sein mag, er wird seinen Namen nicht behalten. Fakt ist, dass sich Yamaha die Namensrechte gesichert hat und das US-Patentamt den Namen für den Chevy nicht zulässt. Wir werfen trotzdem einen Blick auf den kleinen Elektrowagen.

Weiterlesen

Auto News: Der neue Opel Astra bekommt 5 Sterne beim NCAP Crashtest

Opel-Astra-K-CDTI-Turbo-Red-Diesel-Fahrbericht-Test-Kritik-jens-stratmann-3

5 Sterne Deluxe für den Opel Astra K! Wer hätte daran gezweifelt? Ich nicht! Der neue Opel Astra hat im Euro NCAP Crashtest die Höchstwertung von 5 Sternen bekommen. Beim Insassenschutz von erwachsenen Passagieren genauso wie von Kindern, beim Fußgängerschutz und bei den unterstützenden Sicherheitssystemen ist er also State of the Art. Im Innenraum glänzt der Opel Astra mit einem dreifachen Airbagsystem: Frontairbags, Thorax-Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer sowie Kopfairbags in der ersten und zweiten Reihe. Zusammen mit den Dreipunkt-Sicherheitsgurten auf allen Plätzen, den Gurtkraftbegrenzern, den doppelten Gurtstraffern und pyrotechnischen Gurtschlossstraffern vorn sowie Gurtstraffern hinten wirkt im neuen Astra ein Schutzverbund, der das Verletzungsrisiko für alle Fahrgäste minimieren soll. Hinzu kommen weitere hochmoderne Sicherheits- und Fahrerassistenz-Systeme, die den Schutz aller Verkehrsteilnehmer erhöhen. Lest hier meinen Fahrbericht zum neuen Opel Astra, erfahrt dort auch mehr über das Infotainmentsystem vom neuen Opel Astra und hier gibt es natürlich auch noch technische Informationen zu den neuen LED-Scheinwerfern vom Opel Astra K.


Hier seht ihr das Video vom NCAP Crashtest – Opel Astra 2015:

Weiterlesen

Fahrbericht: 2015 Opel Astra K (1.6 CDTI mit 136 PS)

Opel-Astra-K-CDTI-Turbo-Red-Diesel-Fahrbericht-Test-Kritik-jens-stratmann-1

Opel fahr´n ist wie wennze fliegst!“ – das war ein Spruch, als ich noch jung war. Der klebte damals auf zahlreichen Fahrzeugen der Marke mit dem Blitz. Ich bin gestern mit einem modernen und gleichzeitig sparsamen Mittelstreckenflugzeug von Hannover nach Wien geflogen. Genauer gesagt mit einem Airbus 320-200. Der ist mit der sogenannten Fly-by-wire-Technologie ausgerüstet, d. h. die Kraftübertragung von vorne, also vom Cockpit, nach hinten (also auf die Ruder) erfolgt in dem Fall nicht mehr mechanisch, sondern elektronisch.

Weiterlesen

Der unfaire Vergleich: VW Golf III GTI (1996) vs. Opel Corsa E OPC (2015)

opel-corsa-opc-2015-03

Man wird ja auch noch mal träumen dürfen. Bei Fahrzeugen, die mir bei Probefahrten besonders gut gefallen haben, werfe ich später auch noch mal den Konfigurator an und schaue, was mich das Fahrzeug denn so kosten würde. Der aktuelle Opel Corsa OPC wäre natürlich kein Fahrzeug für mich.

Denn ich habe ja Familie, zwei Kinder, einen Hund und was es da nicht noch alles für Gründe geben könnte die dagegen sprechen. Auf der anderen Seite stehen hier genügend Fahrzeuge herum, wir haben noch den Familienbomber. Warum also nicht ein kleines Spaßfahrzeug für den Papa? Problem? Das was ich haben eigentlich haben will ist weit entfernt, also schaut man mal bei realistischeren Fahrzeugen. Also doch ein Opel Corsa E OPC?

Weiterlesen

Probefahrt: Opel Corsa OPC mit Performance Paket (2015)

opel-corsa-opc-2015-01

Das ist er also, der aktuelle Opel Corsa OPC. OPC steht übrigens für Opel Performance Center und performant ist der Corsa, eine richtige Pocket Rocket. Müssen wir über Sinn oder Unsinn sprechen wenn man einen Kleinwagen mit 207 PS unterm Hintern hat? Nein, wir können einfach auch Zahlen sprechen lassen. Ca. 23.000 Fahrzeuge wurden vom Vorgängermodell verkauft, schaut da doch mal in die Zulassungszahlen der Elektrofahrzeuge, die automobile Welt braucht auch Spaßmobile und Spaß macht der aktuelle Opel Corsa OPC definitiv.

Weiterlesen