rad-ab.com

…das Auto-Blog für die ganze Familie!


3 Kommentare

Laura Wontorra und der Seat Leon X-Perience – nette Werbung

Der Seat Leon X-Perience macht einen robusten Eindruck, hat Verkleidungen an Schweller und Radlaufkanten und die komplette Front wirkt irgendwie “kraftvoll”. Gut gerüstet für den Wald und Wiesenweg, dank dem Platz im Radkasten kann man auch mal über Stock und Stein fahren, denn der Seat Leon X-Perience bietet 3cm mehr Bodenfreiheit.

Mit dem Seat Leon X-Perience ist die erfolgreiche Seat Leon Familie komplett, wir haben den 3türigen Seat Leon SC, den 5türigen Seat Leon, den Kombi – also den Seat Leon ST und natürlich auch den sportlichen Seat Leon Cupra.

seat-leon-x-perience-paris-2014-1

Im nachfolgenden Video seht ihr Laura Wontorra, ja der Name kommt einem nicht umsonst bekannt vor und auf dem Beifahrersitz nimmt Sebastian Stahl platz. Ob der nun Eier aus Stahl haben musste um mit Laura durch das Hinterland von Barcelona zu fahren? Das seht ihr im nachfolgendem Video:

Laura Wontorra ist nicht nur die attraktive Tochter von Jörg Wontorra sondern auch Sportreporterin und Fernsehmoderatorin. Erst war sie für Sky tätig und anschließend wechselte sie zu Sport 1 und moderiert dort z.B. Hattrick. Sebastian Stahl wird oft auch Schumi 3 genannt, das liegt wohl auch an der Familienbeziehung zu der Familie Schumacher, aber wohl auch an seinem schnellem Gasfuß. Schauspielerfahrungen sammelte er z.B. auch in der Fernsehserie “Unter uns” wo er sich selbst spielte. Unter uns? Dann doch lieber Werbeclips für Seat! Am Ende verrät euch Laura auch wer der Experte ist ;).


Da macht SEAT aber was richtig! Fahrschul-Paket für Fahrschulen gratis!

Den ersten Wagen vergisst man in der Regel nie. Damit meine ich nicht nur das erste eigene Auto, sondern auch das Fahrschulauto. Na? Welches auf welchem Fahrzeug habt ihr euren Führerschein gemacht? Bei mir war es ein Ford Escort. Kein Scherz! Während alle andere auf einem VW Golf gelernt haben, habe ich meine Pflichtstunden auf einem Ford Escort abgespult und ja, ich hatte später sogar Sympathien für das Fahrzeug und die Marke. Jetzt kommt SEAT zum Fahrlehrerkongress nach Berlin, stellt dort ein paar Fahrzeuge vor und spendiert für den neuen SEAT Leon ST das Fahrschulpaket von INTAX inkl. Montage. Das Fahrschul-Paket beinhaltet sämtliche notwendigen Bestandteile und die Fahrzeuge werden direkt vor Auslieferung von INTAX umgerüstet. Clever, wirklich clever… ich bin gespannt welche Fahrschule demnächst mit SEAT Fahrzeugen unterwegs ist, denn wo kann man die junge, Zielgruppe besser erreichen als hier im Blog und in einer Fahrschule? Ich fänd so ein SEAT Leon Cupra als Fahrschulauto übrigens interessant, aber praktischer dürfte da schon der ST sein ;). Dieses Angebot für das kostenlose Fahrschulpaket gilt vom 14. November bis zum 14. Dezember 2014 und kann in diesem Zeitraum, von Fahrschulen,  bei allen SEAT Partnern in Anspruch genommen werden.

seat-leon-st-fahrbericht-test-bilder-fotos-video-jens-stratmann- (19)


Seat Leon X-Perience – noch in diesem Monat beim Händler!

seat-leon-x-perience-paris-2014-1

Der Seat Leon für das nicht ganz so urbane Umfeld. Der Seat Leon X-Perience bekommt einen permanenten Allradantrieb und Kunststoffverkleidungen im Offroad-Look. Preislich kann man sich ab 28.750 Euro ins leichte Gelände wagen. Bei der Leistung hat man eine Range zwischen 110-184 PS zur Verfügung, die drei Zentimeter mehr Bodenfreiheit kann man aber nicht nur über den ein oder anderen Stock oder Stein fahren, sondern sich auch in den Großstadt-Dschungel wagen. Nicht verstecken muss sich das Gepäckabteil: 587 – 1479 Liter stehen zur Verfügung. Interesse? Ab dem 18.10.2014 sollte der Seat Leon X-Perience beim örtlichen Seat-Händler stehen. Den Seat Leon ST bin ich ja schon gefahren und der erste Eindruck war wahrlich positiv.

seat-leon-x-perience-paris-2014-2


Seat Werksteam bei der Creme 21 2014: Platz 66 mit dem Seat Ibiza 1.5 GLX

Respekt! Den 66. Platz fuhren Simone Amores und Patrick Broich auf dem Seat Ibiza 1.5 GLX bei der Creme 21 ein. Ein verdammt guter Platz für das junge, dynamische, nicht eingespielte Team. Seat war nach 2013 das zweite Mal mit einem Team bei der Creme 21 dabei.

1506506_838833349489913_5764571604874659800_n

Die Strecke führte über knapp 1.000 Kilometer von Bremen über Oldenburg, Braunlage und die Motorsportarena Oschersleben zum Ziel nach Bielefeld bzw. Burgholzhausen – aber das kennt ja keiner.  Im Unterschied zu anderen Klassikrallyes geht es bei der Creme 21 Youngtimer Veranstaltung nicht um Gleichmäßigkeitsprüfungen sondern um Spiel, Spaß, Spannung und Pömpel!

10606389_838833326156582_4951546009090672699_n

Für Seat ein guten Grund 30 Jahre Seat Ibiza zu feiern, mitgebracht hat das Werksteam nicht nur einen Service-LKW, ein Begleitfahrzeug und viel gute Laune, nein auch ein Seat Ibiza 1.5 GLX aus dem Jahre 1984 ging an den Start. 1,5 Liter Hubraum, 85 PS, 125 Nm. Das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von 169 km/h – die bei der Creme 21 aber nur selten, wenn überhaupt erforderlich ist.  Ich kann mich nur wiederholen, der 66. Platz ist für Newcomer absolut fantastisch und zahlreiche erfahrene Kollegen sind dahinter gelandet.