Die Skoda Joy-Modelle: 3+3 Clever-Pakete für Schnellentschlossene

Skoda_Joy-Modelle-2015-Rad-Ab-Com

Über die Volkswagen Allstar Modelle hatten wir bereits berichtet aber auch Skoda feuert ein Feuerwerk der Sondermodelle und Sonderausstattungen ab. Cool-Edition, Zubehör, RS230 oder jetzt die Joy-Modell mit Cleverpaket: Es rieselt Extras. Ob der Diesel-Skandal bei der Konzern-Mutter dafür verantwortlich ist? Aber, um Spekulationen aus dem Weg zu gehen, konzentrieren wir uns lieber auf die Fakten. Die Tschechen haben nicht nur ein attraktives Sondermodell in Petto, sondern rüsten dieses für Schnellentschlossene zudem mit einem Garantiepaket auf. Vor allem der Privat-Fahrer wird sich darüber freuen.

Weiterlesen

Auto News: Skoda Zubehör – Aufgepasst, der Winter kommt!

Rad-Ab-Skoda-Winter-Zubehoer (2)

Dass die Tschechen praktische Autos bauen, ist nicht erst seit dem Werbeslogan „Simply Clever“ bekannt. Für die aktuellen Modelle bietet Skoda nun – aus gegebenem Anlass – ein attraktives Winter-Zubehör-Programm an. Damit bei der täglichen Fahrt zur Arbeit oder auf dem Weg in den Winterurlaub alles „glatt“ läuft, beleuchten wir die Highlights.

Wir sind das Thema bereits angegangen und berichteten, was nötig ist, um den Liebling fit für den Winter zu machen – und damit meinen wir ausnahmsweise das Auto, nicht den Hund… Zur richtigen Ausstattung gehört natürlich auch ein Eiskratzer. Sind die Dichtungen nicht richtig eingefettet, ist der passende Platz für dieses Utensil nicht etwa IM Auto, sondern in der Jackentasche. Oder im Tankdeckel. Nicht erst seit gestern staffiert man bei Skoda Neuwagen mit einem grellen Kunststoff-Eiskratzer im Tankdeckel aus – sehr clever. Allerdings ist das nur bei fast allen neuen Skoda der Fall: Der Yeti beispielsweise muss ohne dieses praktische Detail auskommen. Sinnvoll kann auch die Schneeschaufel von Skoda sein. Wenn der Schneepflug das Auto mit der weißen Pracht mal wieder so richtig zugeschüttet hat, kann man seinen Tschechen und natürlich auch andere Autos damit freischaufeln. Dabei lässt sich das Arbeitsgerät „simply“ zusammenlegen, da es aus drei Teilen besteht, und platzsparend im Kofferraum verstauen.

Weiterlesen

Insider: Skoda Roomster kommt 2016 nicht auf VW Caddy Basis!

jens_ratlos

Aus Unternehmenskreisen der Marke Skoda habe ich erfahren, dass im kommenden Jahr – entgegen der zahlreichen Veröffentlichungen – kein Skoda Roomster geplant ist, der auf dem aktuellen VW Caddy basiert. Eigentlich schade, denn das hätte eine günstigere Alternative werden können. Ich habe mir erst in dieser Woche erneut den VW Caddy konfiguriert. Als neuer Familienwagen, als Ersatz für unseren VW Caddy und mit ein paar Optionalitäten bin ich bei knapp 38.000 Euro Listenpreis gelandet. Zahle ich nicht, nicht für einen VW Caddy.

Weiterlesen

Auto News: Skoda Fabia Combi Cool Edition – Clever, aber auch simpel?

Rad-Ab-Skoda-Fabia-Cool-Edition (1)

Auch die Autohersteller feiern Weihnachten und versuchen zurzeit attraktive Angebotspakete zu schnüren. So auch die Tschechen: Der Skoda Fabia Combi Cool Edition – ein ganz schön langer Name – bietet viele sinnvolle Extras in einem Paket und soll bis zu 1.340 Euro Preisvorteil bieten. Gerade mit dem Einstiegsmotor ist er der Kleinwagenkombi für kühle Rechner. Ordert man den Fabia Combi als Extrovertierte Red & Grey Variante, wird aus ihn sogar ein ansehnlicher Kombi, mit dem man sich nicht zu erstecken braucht.

Weiterlesen

Tuning: Skoda auf der Motorshow Essen 2015

Rad-Ab-Skoda-Essen-Motorshow (2)

Skoda auf der Essen Motorshow? Skoda Tuning? Die Tschechen im Zeichen des Luxus und des Rallye-Sports! Ist „Simply Clever“ auch „just sporty“? Das will die tschechische Marke mit dem geflügelten Pfeil als Markensymbol auf der diesjährigen Essen Motorshow unter Beweis stellen. Ausgestellt werden neben dem Skoda Superb als Show-Car „Goldie“ das Rallye-Modell Skoda Fabia R5, der schnellste Serien-Octavia der Unternehmensgeschichte – der RS230 – sowie diverse Monte Carlo-Modelle. Zehn Autos sind es insgesamt, die auf die Besucher warten. Wir verraten, wie sportlich Skodas Anspruch tatsächlich ist.

Weiterlesen

Car-Hack – DIY Auto Tipps & Tricks: Auto Mülleimer zum nachrüsten!

abfalleimer-skoda

Weiter geht es im Sommer-Ferien-Programm von rad-ab.com, heute habe ich mal einen kleinen Car-Hack für euch. Okay, das ist eigentlich übertrieben, aber ich habe von einem anderen Hersteller ein quasi universales Bauteil gefunden, welches nun in (fast) jedem Fahrzeug von uns eingezogen ist.

Manchmal ist es so einfach und man läuft Jahrelang mit Scheuklappen durch die Gegend. Ich war auf der Suche nach einem kleinen Mülleimer fürs Auto. Der Grund: Kaugummi-Papier, Parktickets, Taschentücher… die müssen ja früher oder später mal irgendwo hin wandern. Aktuell vermüllte ich damit meine Türtasche. Wer dort schon mal ein Kaugummi kleben hatte, der weiß wo der Frosch die Locken hat, bzw. was das für eine scheiss Maloche ist die Türtasche wieder sauber zu bekommen.

Weiterlesen

TorTour de France 2015 – Mein Kampf gegen den inneren Schweinehund

TorTour-de-France-Jens-Stratmann-12-Etappe-Plateau-de-Beille-2015-1

Ich war mit Skoda Deutschland beim Active Training im Rahmen der Tour de France. Ich Idiot! Warum kam ich vor knapp 2 1/2 Monaten nur auf die blöde Idee „Ja!“ zu sagen? Hätte ich nicht einfach meine große Klappe halten können?

Zur Not hätte es auch sicherlich eine Notlüge getan. Nun, große Klappe und nicht viel dahinter. 2 Monate lang habe ich nun im INJOY Fitness-Studio in Bielefeld trainiert, zwei Monate lang auf Cola verzichtet, zwei Monate versucht mich gesünder zu ernähren.

Weiterlesen

Der unfaire Vergleichstest: VW Golf III GTI (1996) vs. Skoda Superb Combi (2015)

vw-golf-3-gti-vs-skoda-superb-combi-fahrbericht-test-meinung-2015

Weiter geht es im Sommer-Ferien-Programm von rad-ab.com. Wie bereits im ersten Vergleichstest (VW Golf III GTI vs. Mercedes-Benz GLC) schicke ich „Rolf“ heute wieder ins Rennen obwohl ich genau weiß, dass er in den meisten Punkten verlieren wird. Punkten wird er, wie vermutlich immer, beim Preis und beim Leergewicht. In allen anderen Punkten dominiert der Kontrahent:

Weiterlesen

2015 Skoda Superb Combi – weitere Informationen und der Preis ist heiß!

skoda-superb-combi-front-2015

Die dritte Generation des ŠKODA Superb Combi ist ab sofort bestellbar und soll ab September bei den Händlern stehen. Man kann aus den Ausstattungslinien Active, Ambition, Style und L&K sowie drei TDI-Turbodieseln und drei TSI-Turbobenzinern wählen. Alle Aggregate erfüllen die Emissionsnorm EU 6 und sind mit Start-Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnung ausgestattet. Basismotorisierung bei den Benzinern ist der 1,4 Liter TSI mit 92 kW (125 PS). Danach kommt der 1,4 TSI ACT mit 110 kW (150 PS). Derzeitiger Spitzenbenziner ist der 2,0 Liter TSI mit 162 kW (220 PS), der grundsätzlich mit Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) kombiniert ist. Die Benziner sollen zwischen 5,0 und 6,3 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen und zwischen 116 und 146 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen.

Weiterlesen

Vom Sportmuffel zur (Tor)Tour de France #01#ichauch #deutschlandtrainiert

Jens-Stratmann-Injoy-Bielefeld-#ichauch-Skoda-Active-Training-Tour-de-France-1-2

107,5 cm Bauchumfang und über 85 kg! Das waren meine Startbedingungen und für mich ein Zeichen: Du musst hier was ändern! Da kam mir der Anruf von Skoda Deutschland gerade recht: „Du Jens, hast du nicht Lust an unserem Active Training teilzunehmen?“ – „Wa?“ – „Du fährst doch gerne Fahrrad!“ – „Ja?!“ – „Ich schicke dir die Unterlagen zu…“  – ich hab das ganze ja auch hier schon mal erklärt:

Weiterlesen

Fotos: VW Treffen Verl Kaunitz 2015

Über 700 Fahrzeuge, dementsprechend auch viele Teilnehmer waren beim VW Treffen in Verl bzw. in Verl-Kaunitz zugegen und ich darf bestätigen, dass die Qualität der umgebauten Fahrzeuge teilweise viel höher waren als beim GTI Treffen am Wörthersee. Kein Wunder, fahren da die richtigen Fans ja bereits schon wieder ein paar Wochen vor dem eigentlichen Treffen nach Hause. Wie dem auch sei,  hier sind meine persönlichen – subjektiven – Highlights vom VW Treffen in Verl-Kaunitz 2015:

Weiterlesen

Impressionen: Großglockner Hochalpenstraße #SkodaTrip 2015

skodatrip-großglockner-hochalpenstrasse-2015-3

Die Großglockner Hochalpenstraße verbindet die beiden österreichischen Bundesländer Salzburg und Kärnten. Dieser fast 48 km lange Pass führt von Bruck an der Großglocknerstraße über die beiden Pässe Fuscher Törl und Hochtor nach Heiligenblut am Großglockner und weist Abzweigungen zur Edelweißspitze und zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe auf.

Besonderheit: Die Großglockner Hochalpenstraße ist die höchstgelegene befestigte Passstraße in Österreich und deswegen gerne ein Ausflugsziel für Motorradfahrer, Mountainbiker, Rennradfahrer und natürlich auch für Automobilisten. Bis zu 12% Steigung, eigentlich wäre der Großglockner, bzw. die Hochalpenstraße das ideale Trainingsgebiet für meine persönliche TorTour!

Weiterlesen

Video: Die Highlights vom 34. GTI Treffen am Wörthersee 2015

GTI-Treffen-2015-Woerthersee-Skoda-13

Ohne viele Worte, dafür mit viel Inhalt: Ihr seht den VW Golf GTI Clubsport, den VW Golf GTE Sport, den Skoda Fabia R5, den Skoda Fabia Combi R5, den Skoda FUNStar, den Skoda Octavia RS 230, die Seat Leon Cupra Familie mit dem schnellsten Kombi auf der Nordschleife und den Audi TT Clubsport turbo. Dazwischen etwas Gummi, ein paar O-Töne und etwas Stimmung – viel Spaß:

Weiterlesen

Ist das der neue Skoda Fabia RS 2015?

skoda-fabia-rs-2015

Geil, oder? Selbst als Combi und mit vier Türen. Skoda hat ja bereits schon einmal einen Rückzieher gemacht, ihr wisst noch? Der Skoda Fabia sollte ohne Navi kommen, die Geschichte ist optional vom Tisch. Der Skoda Fabia sollte auch nicht als Skoda Fabia RS kommen, dürfen wir auch hier noch Hoffnung haben? Gerne auch mit 4 Türen, gerne auch als Combi und sehr gerne auch mit 18″ Felgen im Radkasten, ich bin da echt für zu haben.

Weiterlesen

Warum macht Skoda die Fans so unglücklich? Skoda Octavia RS 230!

skoda-ovtavia-rs-230

Skoda wird in Genf eine „neue“ Version vom Skoda Octavia RS präsentieren. Man was haben wir geträumt von einen 265 oder gar 280 PS starken Octavia RS, schön mit Allradantrieb. Das wäre was gewesen. Doch was kommt nun in Genf? 10 PS mehr! 10! ZEHN! Warum? Die Technik ist da, die Technik funktioniert, werden da doch eventuell irgendwo noch die Fäden der Marionette gezogen? Während man beim Skoda Superb scheinbar machen darf, was gut und richtig ist, fühlt es sich so an als hätten man beim Skoda Octavia RS die Bremse getreten. Auch die Tatsache, dass es keinen neuen Skoda Fabia RS geben wird, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Aber gut, es ist ja auch bekannt, dass nichts in Stein gemeisselt ist, denn schließlich wird es im neuen Skoda Fabia nun doch bald wieder ein Navi geben.

Gut, werfen wir dennoch ein Blick auf die Werte vom Skoda Octavia RS 230: Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h, von 0 auf 100 geht es in 6,7 Sekunden und das ganze wird immer noch durch einen 2.0 Liter Motor realisiert. Weitere Informationen folgen dann in Genf.

Weiterlesen

2015 Skoda Superb III – Mit dem 3. fährt man besser?

skoda-superb-3-2015-erlkoenig-foto-erste-informationen-front

Der Countdown läuft, Baby! Halt Dich fest wenn der Skoda Superb das Jahr verlässt. Der neue Skoda Superb steht schon seit mehreren Wochen in den Startlöchern und ich habe aus Konzernkreisen gehört: „Der ist Hammer!“ – „Den musst du dir ansehen!“ und einer sprach sogar von „Der ist richtig gut geworden!“. Diese Woche absolvierte das Skoda Flaggschiff das abschließende Testprogramm und fuhr dabei auch durch Südeuropa. Früher haben Erlkönig-Fotografen sich noch eine goldene Nase verdient, heute werden wir von den Herstellern direkt beliefert:

Weiterlesen

Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #02

Skoda-Fabia-R-5-Motorshow-Essen-2015-2

Am Stand von Skoda Auto Deutschland steht der Skoda Fabia R 5. R 5? RS? Skoda wird vom neuen Skoda Fabia vermutlich keine RS Version anbieten, wir sprechen hier also nicht von einem Serienfahrzeug, sondern von dem zukünftigen Rallye-Fahrzeug. Unter der Haube? Da wird dann wohl der 1,6 Liter Turbo-Benziner zum Einsatz kommen. Schaut euch mal diese rattenscharfen Lufteinlässe / Luftauslässe auf der Haube an:

Weiterlesen

Skoda Citigo Cool Edition – Sound Sondermodell

skoda-citigo-sound-cool-edition-2014 Kopie

Keine Angst, ich bin (eigentlich) gar nicht auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug, obwohl? Doch! Bin ich doch! Der Caddy ist inzwischen 3 Jahre alt und ehrlich gesagt, brauchen wir für den Alltag so ein großes Auto gar nicht mehr. Die Kleine braucht zwar noch einen Kindersitz aber schon lange keinen Kinderwagen mehr und der Hund? Der kommt auch mit weniger Platz aus. Warum nicht also einfach mal über Alternativen reden? Wie wäre es mit einem kleinen Cityflitzer? Einem Skoda Citigo? Den bietet Skoda doch gerade in einer besonders „coolen Edition“ an, die perfekt zu der kurzen FoliaTec Antenne passen könnte:

„Jetzt kann die nächste Hitzewelle kommen: Ab sofort bietet ŠKODA den Stadtflitzer Citigo als attraktives Sondermodell Cool Edition an. Die serienmäßige Klimaanlage sorgt auch an den wärmsten Sommertagen für angenehme Innenraumtemperaturen. Gleichzeitig lassen sich heiße Rhythmen besonders intensiv genießen. Denn schon ab Werk bringt der Citigo Cool Edition* das Musiksystem Funky samt digitalem Radioempfang DAB+ mit. Auf Wunsch ist – erstmals überhaupt im kleinsten Modell von ŠKODA – das Ausstattungspaket Sound mit sechs Lautsprechern, Subwoofer und 300 Watt Leistung erhältlich.“

Weiterlesen

Interview mit Skoda Chefdesigner Jozef Kaban zum Skoda Fabia

neuer-skoda-fabia-2014-front

Nein, ich war nicht schon wieder in Mladá Boleslav obwohl ich diesen Ort himmlisch finde. Dort entstehen nämlich zur Zeit richtig tolle Fahrzeuge und das ist auch der Grund warum ich nachfolgendes „Interview“ nehme. Der Chefdesigner von Skoda Jozef Kaba? hat Fragen zum neuen Skoda Fabia beantwortet, die ich so ganz ähnlich gestellt hätte, von daher – hier die Pressemitteilung in Form von einem Interview:

Die Designstudie ‚ŠKODA VisionC‘ gab vor einigen Monaten erstmals einen Ausblick auf die künftige ŠKODA Formensprache. In welcher Form zeigt der neue ŠKODA Fabia diese Weiterentwicklung?

Weiterlesen

Skoda Citigo Rallye Monte Carlo 2014 – das Video!

Skoda-Citigo-G-TEC-2014-rallye-monte-carlo-1

Ei ei ei, mit 68 PS über eine echte – legendäre – originale Wertungsprüfung der Rallye Monte Carlo. Kann das gut gehen? Wie funktionieren die Wertungsprüfungen und welchen Platz haben Jan und ich belegt? Antworten auf die Fragen gibt es im Video und ihr seht auch eine komplette Wertungsprüfung. Umgeschnitten. Unzensiert! Inkl. meinem Versagen als Co-Pilot, denn ich habe die falsche Richtung angesagt. Das alles und noch viel mehr, hier:

Weiterlesen

Alternative Monte – powered by Skoda! #SkodaCNGrallye #01

Skoda12

Quasi ein Prolog, denn während der Monte-Carlo Rallye für alternative Fahrzeuge (wie das klingt) werde ich wohl nicht viel bloggen können, da solltet ihr euch ggf. das Hashtag #SkodaCNGrallye merken, eventuell klappt es zwischendurch den ein oder anderen Tweet bzw. das ein oder andere Instagram Bild auf den Weg zu bringen.

Auf was habe ich ich da eigentlich eingelassen: „Willst du mal Rallye fahren?“ – Ich hab es noch in meinen Ohren und ich hätte mich selber links und rechts geohrfeigt, wenn ich da nein gesagt hätte. Bis dato kannte ich die alternative Monte-Carlo Rallye noch gar nicht und ich wusste auch nicht, dass ich die mit einem (sportlich beklebten) Skoda Citigo absolvieren würde.

Weiterlesen

Jan&Jens und die e-Rallye Monte-Carlo 2014 powered by Skoda

Skoda12

Morgen Kinder wird es etwas geben, denn dann startet das dynamische Duo aus Bielefeld zu einer ganz besonderen Rallye. Bei der e-Rallye Monte-Carlo geht es von Lyon nach Monte-Carlo. Vorbei an wunderschönen Küstenstraßen geht es über und durch die Berge. Unser Fahrzeug? Ein Skoda Citigo CNG – Verzeihung ein Skoda Citigo G-Tec. Der 68 PS starke Kleinwagen muss sich aber nicht durch seine Beschleunigungskünste beweisen, denn bei der e-Rallye Monte Carlo geht es darum Kraftstoff zu sparen und mit einem möglichst geringen Verbrauchswert zu den jeweiligen Uhrzeiten die Lichtschranken zu durchfahren. So habe ich es zumindest verstanden.

Weiterlesen

IAA 2013: Skoda Rapid Sport – Studie!

skoda-rapid-sport-studie-concept-iaa-2013 (2)

Für mich eine kleine Premiere, denn ich habe den Skoda Rapid Sport vorher selber noch nicht gesehen. Den Skoda Rapid Sport könnte ich mir sehr gut vorstellen, die sportlich gezeichnete Limousine überzeugt bereits im Stand. Die passenden Motoren hätte der Konzern auch im Regal. Hier hat die Design-Abteilung von Skoda durch leichte Veränderungen doch wahrlich ein schönes, sportliches, Fahrzeug auf die 19″ Räder gestellt.

Weiterlesen

IAA 2013: Skoda Rapid Spaceback

skoda-rapid-spaceback-rad-ab-iaa-2013

Da ist er, der Skoda Rapid mit etwas mehr Platz im Heck. Spaceback… Spaceback… der Name ist eigentlich Programm. Ich freue mich jetzt schon auf das normale Ausfahrt.TV Video, denn auch wenn ich euch hier zusammen mit Jan Gleitsmann schon mal ein paar Sachen zeigen konnte, ein paar Dinge muss man dann doch noch erfahren.

Hier gibt es nun schon mal das Bewegtbild zum Skoda Rapid Spaceback, da stellen wir das Fahrzeug vor und sprechen auch Unterschiede an zwischen der Limousine vom Skoda Rapid und nun halt dem neuen Kind der Produktfamilie:

Weiterlesen

Bilder / Fotos: Skoda Museum Mlada Boleslav – Teil #01 – Skoda Felicia Cabrio

skoda-museum-mlada-2013-fotos-von-jens-stratmann (26)

Ich war schon einmal kurz im neuen Skoda Museum in Mladá Boleslav, doch damals fehlte die Zeit um in der Václav Klement Straße sich auf die Zeitreise zu begeben. 118 Jahre Skoda Auto – gibt es dort zu erleben. Neben den Fahrzeugen von Laurin und Klement gibt es auf einer derzeitigen Ausstellungsfläche von 1800 m³ vieles zu entdecken. Lecker schmecken tut es im eigenen Restaurant, wenn man Knoblauch mag darf man hier auch schlemmen. Derzeitig findet man über 45 Fahrzeuge im Museum, dazu kommen noch zahlreiche weitere Exponate aus der Geschichte, viele Fotos, einige Dokumente usw. Nach dem Besuch habe ich festgestellt, dass ich mir gerade für die sehr liebevoll gestalteten Collagen zuwenig Zeit genommen habe.

Weiterlesen

Angetestet: Skoda Octavia RS 2013 – 2.0 TSI – 220 PS Benziner – Limousine!

skoda-octavia-rs-limousine-2013-benziner-220ps-kaufberatung-fahrbericht-test-front

220 PS und 350 Nm – die Werte kennt man vom VW Golf 7 GTI und auch im Skoda Octavia RS darf optional das DSG-Getriebe die Gangwahl übernehmen. Der Benziner fährt nicht nur auf dem Messblatt schneller als der Diesel, er fühlt sich auch sportlicher an als der Skoda Octavia RS mit Diesel-Aggregat. Bevor man nun weiter liest, sollte man sich erstmal umfassend über den „normalen“ Skoda Octavia informieren, hier ein Bericht über den Skoda Octavia Kombi (und hier über die Limousine).

Weiterlesen

Angetestet: Skoda Octavia RS 2013 – 2.0 TDI – 184 PS Diesel – Kombi!

skoda-octavia-rs-kombi-combi-2013-diesel-184ps-kaufberatung-fahrbericht-test-front

Im Zuge einer eintägigen Fahrveranstaltung von Skoda Deutschland hatten einige Journalisten, Blogger und Online-Multiplikatoren die Gelegenheit, den neuen Skoda Octavia RS zu fahren. Zusammen mit Jan Gleitsmann (mit wem auch sonst?) habe ich mir die Fahrzeuge geteilt. Die Fahrzeuge? Neben dem 2.0 TDI mit 184 PS sind wir natürlich auch den 2.0 Benziner mit 220 PS gefahren. Die Unterschiede könnten nicht größer sein. Der Diesel kam mit einem manuellen Getriebe und als Kombi „um die Ecke“ während der Benziner die Limousine befeuern durfte. Die Gangwahl übernahm in dem Fahrzeug das DSG-Getriebe. Doch nun zunächst mehr über den Diesel bzw. den Kombi:

Weiterlesen

Skoda zeigt auf der IAA den Skoda Rapid mit Glasdach und Stummelschwanz!

skoda-rapid-spaceback-front-foto-2013

Schaut mal, die Jungs von Skoda hatten mal wieder nichts besseres zu tun. Haben nun einfach den Skoda Rapid um 18 cm verkürzt, und dafür etwas mehr Glas und Blech oben drauf gebaut. Damit bekommt man nicht nur mehr Kopffreiheit im Fond hin, sondern auch mehr Licht in den Innenraum. Pfiffig finde ich das schwarze Glasdach, clever finde ich auch die Wahlmöglichkeit nach noch mehr Glas an der Heckklappe. Optisch gesehen, stelle ich mir allerdings die Frage: Wie breit muss ein Auto sein, wenn wahrlich die komplette Beschriftung ans Heck kommt?

Ich präsentiere den SKODA RAPID SPACEBACK 1.6 TDI GREENLINE:

Weiterlesen

Goodwood Festival of Speed 2013: Video – neuer Skoda Octavia RS – Weltpremiere

neuer-skoda-octavia-rs-vrs-goodwood-2013 (1)

Der tschechische Hersteller Skoda nutzte Goodwood – also das Festival of Speed 2013 – ganz besonders. Der familientaugliche Skoda Octavia, bekam durch die neue Skoda Octavia RS (in England vRS genannt) Version „etwas“ mehr Leistung unter die Haube. Wo kann man so ein Fahrzeug besser vorstellen, als auf dem Festival of Speed? Die Kollegen von Skoda UK haben einen riesigen Stand mit 4D Kino aufgebaut. Schaut man jedoch auch mal unter die Motorhaube, dann sieht man schnell: Das war „nur“ der 184 PS starke Diesel Motor, bekannt aus dem VW Golf GTD und nicht der 220 PS starke Benziner aus dem VW Golf GTI. Da die Fahrzeuge sowieso nur statisch vorgestellt wurden, bzw. nur ein erlesenere Kreis die Fahrzeuge bis dato fahren durfte, ist das natürlich nicht weiter schlimm. Im nachfolgenden Video seht ihr ein paar optische Veränderungen vom Skoda Octavia RS zum Serienfahrzeug. Bei den Seitenschwellern habe ich mich übrigens vertan, da wollte ich sagen, dass wir an den Seitenschwellern entlang zum Heck kommen, wo wir dann den Heckspoiler, die Heckstoßstange und die Sportauspuffanlage mit den beiden anders gestalteten Endrohren kommen. Die Steppnähte im Innenraum gibt es übrigens auch in anderen Farben, im sportlichen Rot gefallen sie mir allerdings am Besten.

Weiterlesen

Die 4 Neuwagen der Woche – Monat Juni 2013

skoda-octavia-combi-2013-fahrbericht-test-blog-beitrag-4x4 (3)

Die glorreichen 4? Die fantastischen 4? Die 4 Neuwagen der Woche – Monat Juni 2013 für den Drive-Blog:

Fangen wir chronologisch an, den Anfang machte der Skoda Octavia Combi. Hier hatte ich bereits über den Lademeister aus Tschechien geschrieben der nicht nur eine große Klappe hat, sondern auch hält was er verspricht. Wie der Zufall es will sollte das Fahrzeug auch mein erster Neuwagen-Bericht für den Drive-Blog werden: Neuwagen der Woche – Skoda Octavia Combi

Weiterlesen

Skoda seit 10 Jahren Hauptsponsor bei der Tour de France

skoda-tour-de-france-2013

ŠKODA zum zehnten Mal Hauptsponsor der Tour de France! Bei einigen ist der Radsport ja als Doping-Sport verschrien, ich schaue die Läufe vom vermutlich „berühmtesten Radrennen der Welt“ trotzdem ganz gerne an.

In diesem Jahr findet die Tour vom 29. Juni bis zum 21. Juli statt und der ehemalige Fahrradhersteller (nein, ich meine nicht Opel) hat eine 250 Fahrzeug starke Flotte im Einsatz. Viele neue Skoda Octavia Combi werden ebenfalls zu sehen sein.

Weiterlesen