Archive for the Volkswagen Category

Genf 2015: Das ist der neue VW Caddy! Das typische Frauenauto?

Ein Caddy? Ein Frauenauto? Ganz klar! Meine Liebste liebt das Fahrzeug. Der Grund dafür? Die Schiebetüren! Unsere Kinder gefährden somit keine anderen Fahrzeuge und ich sag euch das kann richtig entspannt sein. Der Caddy bietet Platz, lässt sich aber fahren wie ein PKW. Unser 1.6 Liter TDI gibt sich mit 6-7 Liter Diesel zufrieden und bietet im Bedarfsfall 7 Personen ausreichend Platz. Nun kommt der Nachfolger.

neuer vw caddy 2015

Der basiert zwar auf der gleichen Plattform, bekommt also noch t die neue MQB Bodengruppe, aber dennoch möchte VW ca. 4000 Teile verändert haben. Da wird vermutlich jede Schraube mitgezählt. Neue Motoren wird es geben, so z.B. den 102 PS starken 3-Zylinder Benziner oder der 1.4 Liter Turbo-Benziner mit 125 PS. Als Selbstzünder gibt es zunächst den 2.0 Liter TDI mit einer Leistungsrange zwischen 75 und 150 PS. Preise gibt es aktuell noch nicht, aber der Vorverkauf soll bald starten. Ich bin gespannt, denn wenn sich der Wechsel finanziell rechnen lässt, dann steht der neue VW Caddy auch bald hier vor der Tür. Er wird auch weiterhin in zwei Versionen angeboten, lang oder kurz – ich würde mich erneut für die kurze Version entscheiden, die reicht nämlich für unsere Familie mit zwei Kindern und einem Hund. Auf den Fotos seht ihr hier die lange Version zwar in einer ganz speziellen Version. Dieser Caddy hat einen Gastank, sprich werden auch weitere Motorisierungen folgen. -

neuer VW Caddy 2015

Volkswagen Sport Coupé Concept GTE – VW CC – Genf 2015

Sehen wir hier die sportliche Zukunft von VW? Einen neuen VW CC? In Genf wird die Studie stehen, ein Sportcoupé mit vier Türen, einer großen Heckklappe und einem V6 TSI unter der Haube der zusätzlich noch durch zwei Elektromotoren unterstützt wird. Über eine “elektrische Kardanwelle” wird ein Allradantrieb ermöglicht. Klingt spannend, hier sind die ersten beiden Zeichnungen, warten wir ab wie das echte Concept-Car vom Volkswagen Sport Coupé GTE aussehen wird. Das Sport Coupé Concept GTE soll ein weiterer Meilenstein des expressiven Designs von Volkswagen sein. Man hätte es gerne Unverwechselbar und es sei vom ersten bis zum letzten Strich neu gedacht. Die Studie soll auch einen Ausblick geben auf das neue Volkswagen-Design. Hab ich schon erwähnt, dass ich mich dieses Jahr so richtig auf Genf freue?

vw-cc-sport-coupe-concept-genf-2015-1-2

vw-cc-sport-coupe-concept-genf-2015-1

Fotos: © Volkswagen 2015

Der neue VW Caddy – ein Fall für Skoda und Seat?

Als ich das erste Foto vom neuen Caddy gesehen habe, dachte ich: Facelift! der-neue-vw-caddy

Auf dem zweiten Blick war es dann ein schönes Facelift und als ich das Heck gesehen habe, da musste ich unweigerlich an Skoda denken. Die dreidimensionalen Knickkanten in der Heckklappe, die erinnern mich an Skoda, die Rückleuchten an den VW Bus T5 und der Rest? Der passt für mich, warum sollte man ein funktionierendes Konzept über Bord werfen. Der VW Caddy ist ja nicht umsonst seit mehreren Jahren in den Verkaufcharts.

der-neue-vw-caddy-heck

Neu gestaltet zeigt sich der Innenraum: Etwas mehr PKW hier, etwas mehr PKW da und schon wird aus dem Nutzfahrzeug ein ansehnlicher Familienstar mit viel Platz für Kind und Kegel. Ich möchte aber bereits jetzt Kritik äussern:

innenraum-neuer-vw-caddy

Das Display vom Infotainmentsystem sitzt zu tief! Ansonsten gefällt mir der neue VW Caddy sehr gut, so gut sogar, dass ich mir fast schon überlegt hätte im März zum örtlichen VW Händler zu gehen und ihn zu bestellen. Aber… ich warte noch! Denn ich glaube, dass es von Skoda und / oder Seat auf der Basis vom neuen VW Caddy eigene Fahrzeuge geben wird. Der neue Skoda Roomster z.B.? Der wird vermutlich erst 2016 auf den Markt kommen, aber das Jahr hätte ich auch noch und wo der neue VW Caddy ja schon etwas Skoda Design hat, da würde mich auch nicht das Skoda Emblem stören, ganz und gar nicht.

Deutschland sucht den Super-Kombi: VW Golf R Variant!

Auf der Suche nach dem Super-Kombi, da muss man sich ja die Frage stellen: Brauche ich viel Platz oder viel Leistung? Eine gute und günstige Mischung bekommt man ja z.B. beim Seat Leon ST den es ja auch als Cupra gibt oder wie wäre es mit dem Skoda Octavia RS als Kombi?

vw-golf-r-variant

Wenn es aber etwas mehr Leistung sein darf, dann sollte man sich mal den VW Golf Variant in der R-Version ansehen. Weitere Fakten zum Fahrzeug gibt es in diesem kleinen Video:

vw-golf-r-variant-video