Review: 2016 VW Tiguan – Probefahrt – Fahrbericht – Test – Video

2016-VW-Tiguan-Fahrbericht-Test-Video-Review-Test-Drive-Tiguan-2-37

Nachdem ich den neuen 2016 VW Tiguan in der Offroad-Variante schon in Schweden auf Eis und Schnee fahren durfte, ging es jetzt für mich in unsere Hauptstadt, um seine Großstadt-Qualitäten zu testen. Berlin wurde ganz bewusst von Volkswagen ausgewählt, um den neuen Tiguan zu präsentieren, denn es repräsentiert besonders den modernen und urbanen Lebensstil.

Sein dynamisches Äußeres hat der Tiguan besonders den großen Radhäsern und der horizontalen Linienführung zu verdanken, beginnend bei der horizontal ausgerichteten Einheit aus Kühlergrill und Scheinwerfer bis zur Charakterlinie, die sich bis ins Heck zieht. Dank MQB werden markantere Proportionen möglich: Der Tiguan ist 4.49 m lang, sein Radstand wurde verlängert auf 2,68 m. Die Türgriffe wurden nahtlos integriert. In Sachen Aerodynamik wurde der neue Tiguan durch eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen deutlich optimiert. Er hat nur einen cw-Wert von bis zu 0,32. Auch das Gewicht wurde um bis zu 53 kg reduziert.

Weiterlesen

Volkswagen Nutzfahrzeuge auf der Techno Classica 2016

Volkswagen-Nutzfahrzeuge-T-Reihe-Techno-Classica-Rad-Ab-Com (1)

Im Fokus der diesjährigen Oldtimermesse stehen die Transporter der Niedersachsen – kurz: die Bullis. Die Transporter-Baureihe – für nichts anderes steht das T – feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen und erinnert auf dem Messestand an den Beginn der Produktion am 08. März 1956 in Hannover. Dazu findet sich neben einem topaktuellen Volkswagen T6 natürlich ein ganz besonderes Exponat: ein weiß-roter T1 von 1967.

Weiterlesen

Volkswagen auf der Techno Classica 2016 – Happy Birthday GTI!

Volkswagen-Techno-Classica-40-Jahre-GTI-Rad-Ab-Com (3)

In diesem Jahr steht bei Volkswagen ein besonders sportliches Jubiläum an, das nicht nur beim alljährlichen „GTI Treffen“ – also dem Wörthersee-Treffen – gefeiert, sondern zunächst auf der Techno Classica in Essen eingeläutet wird. Hier zelebriert nämlich der Klassiker überhaupt im Hause VW, der Golf GTI, seine 40-jährigen Geschichte, in der er echten Kultstatus erlangt hat.

Es fing ganz harmlos an: Der „Sport-Golf“ sollte nur in einer kleinen Serie von gerade einmal 5.000 Exemplaren aufgelegt werden. Doch die Nachfrage war so groß, dass der Kult seit 1976 anhielt und der Volkswagen Golf GTI mittlerweile von den Bestelllisten – und aus den Köpfen der Kunden – nicht mehr wegzudenken ist. Aus diesem Grund zeigen die Wolfsburger in Essen sieben Exponate aus vierzig Jahren GTI-Geschichte.

Weiterlesen

Wörtherseetreffen 2016 – Die Vorbereitungen laufen!

vw-golf-iii-gti-gruppe-a-auspuffanlage-sportauspuff-edelstahl-1

40 Jahre VW Golf GTI! 35 Jahre Wörtherseetreffen in Maria Wörth. Wenn das keine guten Gründe zum feiern sind. Nun kann ich es euch ja erzählen, denn genau dieses Jubiläum hat mich dazu bewogen ein 90er Jahre Fahrzeug (zurück) zu kaufen. Den VW Golf 3 GTI. Damals eines der ersten Fahrzeuge die ich fahren durfte, da mein Vater (als ich 18 war) einen VW Golf III GTI in der Jubi-Edition hatte. Er hatte allerdings den 2.0 Liter 16V mit 150 PS, bei mir ist es nun nur der 2.0 Liter 8V mit 115 PS, aber Schwamm drüber – GTI ist GTI!

Weiterlesen

Auto News: Volkswagen Gebrauchtwagen – Wie aus dem Handgelenk geschüttelt

Volkswagen Gebrauchtwagen

Volkswagen zeigt die erste Herstellerfahrzeug-Börsen-App für Apple-Geräte und hat zudem eine Apple Watch-Erweiterung in Petto. Ein Suchassistent informiert in Echtzeit über passende Volkswagen Gebrauchtwagen und bezieht sich dabei auf Daten, die er sich aus den bisherigen Suchen gemerkt hat. Ein interessantes Marketing-Instrument, doch leider hat man Android-Nutzer dabei vergessen – zumindest vorerst.

Weiterlesen

VW T-Cross Breeze – Vorbote zum VW Polo SUV!

vw-t-cross-breeze-polo-suv-volkswagen-genf-2016-jens-stratmann-1

VW T-Cross Breeze – was für ein Name, was für ein Zungenbrecher. Katja Burkard hätte mit dem Namen „sicherlich“ ihre Freude. Range Rover zeigte es mit dem Evoque Cabrio – ein SUV kann auch offen sein. Über die Sinnhaftigkeit eines SUV-Cabriolets kann man sich an dieser Stelle streiten. Es ist zumindest etwas anderes als der Einheitsbrei, der anderweitig zu sehen ist und hebt sich, besonders im knalligen Gelb, von eintönigen Grau, Silber und Schwarz auf unseren Straßen ab. Aber so weit ist es noch nicht: der Volkswagen T-Cross Breeze ist eine Studie und soll einen Ausblick darauf geben, was die Wolfsburger mit ihrem Neuen Mut auf die Straßen bringen wollen.

Weiterlesen

DIY: Autobatterie auswechseln leicht gemacht

auto-batterie-richtig-ausbauen-einbauen-wechseln-1

Das Wechseln der Autobatterie kan man selbst machen. Dein Einbau einer Autobatterie bzw. den Ausbau (um diese zum Beispiel einfach mal zu laden) natürlich auch. Es gibt aber einige Dinge, die man unbedingt beachten sollte und damit meine ich nicht nur die Gefahr, einen Kurzschluss zu verursachen.

Wer seine Batterie komplett erneuern möchte, der muss auf die Größe der Batterie achten und natürlich die richtige Größe was die Stromstärke betrifft. Ich musste meine Batterie nur laden. Das wollte ich allerdings nicht an der Straße machen, sondern ausgebaut im Keller.

Weiterlesen

2016 Volkswagen up! – endlich kommt das up-Date!

Volkswagen up Facelift

VW zeigt auf dem Genfer Automobilsalon den Volkswagen up! mit einem neuen Gesicht. Der Kleinstwagen soll nun noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten bieten, als zuvor. Einer der Hauptkonkurrenten, der Opel Adam, macht es vor, nun ziehen die Wolfsburger nach: Nicht nur das Design mit verschiedenen Foliendesigns wird erhältlich sein, sondern auch ein neuer Topmotor. Neben dem Kleinstwagen wollen die Wolfsburger in Genf aber noch ein neues Show Car zeigen, das einen Ausblick auf ein kommendes Kompakt-SUV gibt.

Weiterlesen

Auto News: Volkswagen Golf Sportsvan R-Line – Dynamischer Hochsitz

Golf-Sportsvan-R-Line-2016-Rad-Ab-Com (1)

Der Volkswagen Golf Sportsvan zielt auf zwei Käufergruppen ab: Ältere Kunden, die gern höher sitzen und den guten Einstieg zu schätzen wissen und kleine Familie, die den Raum benötigen. Wenn ein Volkswagen Touran also zu groß ist, dann passt der Sportsvan besonders gut. Jetzt bieten die Wolfsburger zwei dynamische R-Line-Pakete an. Ob aber überhaupt jemand danach gefragt hat? Nun, heute muss ja immer alles sportlicher werden und auch uns gefällt das Design sehr. Hier ist der Volkswagen Golf Sportsvan R-Line:

Weiterlesen

Auto News: Volkswagen Rückruf! Das sind die technischen Maßnahmen zum Diesel EA 189

Volkswagen beginnt in Europa mit der Umsetzung der technischen Maßnahmen bei den EA189-Dieselmotoren

Alexander Dobrindt, seines Zeichens Bundesverkehrsminister, und Dr. Herbert Diess (Vorsitzender des Markenvorstandes von Volkswagen PKW) trafen sich am letzten Dienstag in Berlin und informierten sich über die Umsetzung der Maßnahmen zur aktuellen Diesel-Thematik. Von Skandal will man bei Volkswagen nichts hören. Nicht ganz unberechtigt, schließlich sind die Änderungen nicht sehr groß. Wie das Verfahren von statten geht und was getan wird, lest Ihr in den folgenden Zeilen, aber wir gehen jede Wette ein, dass VW das Thema „EA 189“ gerne bald beenden möchte.

Weiterlesen

Fahrbericht VW Tiguan 2.0 TDI 4MOTION (Video)

Neuer VW Tiguan LED Rückleuchten

Meinen VW Tiguan 4MOTION Fahrbericht konntet ihr ja bereits lesen. Ich hatte mich für den 180 PS starken 2.0 Liter Benziner entschieden, wohlwissend, dass die Mehrheit vermutlich auch weiterhin zum Diesel greifen wird.

Bei mir hatte das aber eher was mit der Farbe zu tun, denn auch ich persönlich würde, für unseren Familienwagen, einen Diesel bevorzugen. Jan Gleitsmann hatte sich den Diesel geschnappt und stellt euch ihn in gewohnter, ausführlicher, Form vor:

Weiterlesen

2016 VW Tiguan 4MOTION Fahrbericht

2016-volkswagen-tiguan-tsi-offroad-schweden-16

Wir waren gerade in Schweden und sind den neuen VW Tiguan in der Offroad-Edition mit dem 4MOTION Antrieb Probe gefahren. Er ist der direkte Nachfolger eines der erfolgreichsten deutschen SUV-Modelle und soll diese Karriere weiterführen. Er ist und bleibt aber nicht der einzige SUV im VW-Portfolio, bis Ende 2020 soll es in jedem relevantem Segment mindestens einen SUV geben, da die Nachfrage stetig steigt.

Weiterlesen

Weltpremiere: Volkswagen Tiguan GTE Active Concept / NAIAS 2016

Volkswagen Tiguan GTE Active Concept

Die nächste Generation des Kompakt-SUV zeigt sich in Detroit dem amerikanischen Publikum. „Angriff ist die beste Verteidigung“ sagt der Volksmund und so wollen die Wolfsburger mit dem Plug-In-Hybrid scheinbar verlorenen Boden wieder gut machen. Zudem in einem SUV, einer Fahrzeug-Kategorie, die in den USA besonders beliebt ist. So soll es den Tiguan dort auch mit einem langen Radstand und bis zu sieben Sitzplätzen geben. Schauen wir uns fürs Erste aber das VW Tiguan GTE Active Concept an.

Weiterlesen

CES 2016: Volkswagen BUDD-e und Mobileye

volkswagen-budd-e-ces-2016-1

Bislang war sie noch geheimnisvoll verhüllt, doch jetzt zeigt sie sich der Weltöffentlichkeit, die innovative Studie Volkswagen BUDD-e. Zudem zeigen die Wolfsburger ihr neues Bedienkonzept namens e-Golf Touch und verkünden die Kooperation mit Mobileye, dem Technologieführer in Sachen automatisierter Bildverarbeitung. Ein weiterer Schritt in Richtung des autonomen Fahrens ist also bei den Niedersachsen gemacht.

Weiterlesen

Auto News: Start der Serienproduktion des neuen Volkswagen Tiguan

Volkswagen-Tiguan-2.Generation-2016-Rad-Ab-Com

Der Volkswagen Tiguan ist eines der erfolgreichsten Kompakt-SUV auf dem hiesigen Markt. Das zeigen allein schon seine Verkaufszahlen: Die erste Generation wurde seit 2007 über 1,6 Millionen Mal in Wolfsburg produziert und insgesamt über 2,8 Millionen Mal gebaut. Dennoch ist der Wolfsburger etwas in die Jahre gekommen und wurde unlängst durch den Nachfolger abgelöst. Dieser ging heute in die Serienproduktion und damit bald an die ersten glücklichen Kunden.

Weiterlesen

Und es gibt ihn doch, den Weihnachtsmann! Aber womit fährt er vor?

Die Santa-Class der G-Klasse  //  The Santa-Class of the G-Class

Das kommt ganz darauf an, wen man fragt. Die Stuttgarter von Mercedes-Benz lassen einem die Wahl, wie man dem Weihnachtsmann am liebsten begegnen mag und schufen einen „Santa Class“-Konfigurator. In Wolfsburg scheint hingegen alles klar zu sein: Santa Claus fährt im VW Passat Alltrack vor. Ob sich der Weihnachtsmann zweiteilt oder ob er für Nord- und Süddeutschland jeweils ein anderes Gefährt nutzt, bleibt unklar.

Weiterlesen