PkNhki6UveY.jpg

180° J-TURN im Nissan Juke – Weltrekord 2016! Voice over Cars News!

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Wisst ihr was ein J-Turn ist? Ein J-Turn ist ein Fahrmanöver, bei dem ein rückwärtsfahrendes Fahrzeug um 180 Grad gedreht wird und nach vorne fortschreitet, ohne die eigentliche Fahrtrichtung zu ändern. Klingt kompliziert, aber ihr versteht schon was ich meine. Man beginnt also im Rückwärtsgang, fährt rückwärts, dreht das Fahrzeug um 180° und fährt dann vorwärts weiter und genau das hat nun ein Stuntman mit einem Nissan Juke gemacht und hat Nissan damit einen weiteren Weltrekord beschafft.

Ich mag den Juke nicht besonders, muss ich aber auch nicht, denn Nissan schafft es dennoch das Fahrzeug gut abzusetzen und durch solche Aktionen auch immer im Gespräch zu bleiben.

Weiterlesen

Nachruf: Adi Dietrich – …dietrich tuning

essen-motorshow-dietrich-tuning
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Heute hätte Adi Dietrich Geburtstag gehabt und wir hätten „heute“ vermutlich an unserem Pfeiler auf der Essen Motor Show gestanden. An dem Pfeiler in Halle 9 um den wir damals immer den Messestand gebaut hatten. Vermutlich hätten wir heute auch angefangen zu Niesen und zu Husten, denn nach der Messe kam immer die obligatorische Messe-Erkältung. Während der Messe, da hatten wir Stress – da hatte die Erkältung keine Zeit auszubrechen – doch danach, da kam sie schlagartig.

Weiterlesen

datsun-240z-tuning-motorshow-essen-2016-4

Datsun 240Z Tuning – Essen Motorshow 2016

Ich bin ja ein großer Nissan Fan, somit mag ich auch Datsun Modelle. Somit habe ich mich sehr über diesen Datsun 240Z gefreut, der auf der Essen Motorshow 2016 ausgestellt wurde. Unter der Haube? Ein 150 PS starker 2,4 Liter 6-Zylinder. Ja, Hubraum war damals nur durch noch mehr Hubraum zu ersetzen. Der Motor wurde auf eine kontaktlose Zündung umgebaut, verfügt über einen Alu-Kühler mit elektronischem Lüfter und weitere Modifikationen.
Beim Auspuff steht hier ein „straight pipe“ zur Diskussion, also ein einfaches, gerades, Rohr ab Krümmer. So etwas hatte ich damals in meiner Sturm & Drangzeit auch unter meinem eigenen Fahrzeug. Stichflammen beim Schalten und ein extreme Klangentwicklung inklusive. Nun, die Polizeibeamten fanden es nicht ganz so witzig.

Das Fahrwerk vom Datsun 240Z ist eine Einzelanfertigung von K-Sport und in den Radkästen drehen sich vorne und hinten 10×15″ Felgen die mit 205/50er Walzen bereift sind. Der in Mausgrau lackierte und verbreiterte Datsun 240Z verfügt im Innenraum über Sparco Vollschalen-Sitze, über Takata Gurte und über Türverkleidungen aus Flugzeugblech. Liebhaber von originalen Fahrzeugen werden hier vermutlich die Stirn runzeln, aber mir gefällt das. Der Humor vom Besitzer gefällt mir auch, denn unter dem großen Heckspoiler steht in gut lesbaren Lettern geschrieben: „FINANCIAL MISTAKE“ und klar, hat er hier eine ganze Menge Geld versenkt.

Weiterlesen

brabus-classic-mercedes-benz-300-sl-motorshow-essen-2016-1

Traumwagen! Mercedes-Benz 300 SL – Brabus Classic – EMS 2016

brabus-classic-mercedes-benz-300-sl-motorshow-essen-2016-1

Traumwagen-Alarm: Brabus Classic Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer! Von 1954 bis 1957 gebaut, ist der 300 SL Flügeltürer auch heute noch ein Fahrzeug das Liebhaber-Augen zum strahlen bringen kann. Ich kann hier nicht objektiv sein, ich liebe den Mercedes-Benz 300 SL und so wie hier, habe ich ihn vorher noch nie gesehen. Damit meine ich nicht den 3.0 Liter 6-Zylinder Motor unter der Haube, auch nicht die Leistung von 215 PS und auch nicht das 4-Gang Getriebe. Ich meine nicht die beiden Flügeltüren, die Hellblaue Lackierung oder das Radio Becker Mexico Kassetten Radio.

Weiterlesen

abt-audi-und-vw-tuning-motorshow-essen-2016-4

ABT Audi und VW Tuning auf der Essen Motorshow 2016

abt-audi-und-vw-tuning-motorshow-essen-2016-5

Drei Fahrzeuge stellt der Allgäuer Tuner ABT in diesem Jahr auf der Essen Motorshow 2016 aus. Neben einem sportlichen Audi A4 gibt es einen VW Bus T6 und dann noch einen ganz besonderen Audi RS6. Der überzeugt mit einer Leistung von 735 PS (541 kW) und einem maximalen Drehmoment von 920 Newtonmeter. Optische Veränderungen sind obligatorisch: „Lufteinlassblenden inklusive der Frontflics, die Spiegelkappen, die Seitenschwelleraufsätze oder der Heckschürzenaufsatz sind aus glänzendem Sichtcarbon gefertigt“. Das Auto ist limitiert auf 12 Stück, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei Tempo 320 km/h.

Weiterlesen

startech-bentley-bentayga-tuning-motorshow-essen-2016-1

Startech Bentley Bentayga Tuning – Essen Motorshow 2016

startech-bentley-bentayga-tuning-motorshow-essen-2016-2

Ein Bentley Bentayga. Ab Werk kein schlecht ausgestattetes Fahrzeug und sicherlich dem Luxus-Bereich zuzuschreiben. Luxus, Lifestyle, Sehen und gesehen werden. STARTECH hat sich den Bentayga geschnappt und dank einigen Modifikationen ein gänzlich verändertes Fahrzeug auf die Räder gestellt. Das man den netto Grundpreis von knapp 175.200 Euro dank einiger Optionalitäten und Umbaumaßnahmen nun auf 314.417 Euro (netto) hochgeschraubt hat, dürfte in der Klasse eigentlich keinen schockieren.

Weiterlesen

bilstein-gran-turismo-sport-1

Essen Motorshow 2016: Gran Turismo Sport zocken bei Bilstein!

bilstein-gran-turismo-sport-1

Gefühlt jeder zweite Aussteller auf der Essen Motorshow 2016 hat einen Fahrsimulator auf seinem Stand installiert. So auch Stoßdämpfer-Spezialist Bilstein. Doch die Ennepetaler heben sich gleich mal in dreifacher Hinsicht von allen anderen Ausstellern ab.

Denn Bilstein hat gleich vier Racing-Seats aufgebaut. Und auf den dazugehörigen Monitoren laufen nicht die (alt-)bekannten Konsolen- oder PC-Rennspielsimulationen. Nein, Bilstein zeigt eine exklusive Preview von „Gran Turismo Sport“, das erst im nächsten Jahr erscheinen wird. Die besten Sim Racer haben die Chance auf nette Tagespreise und natürlich einen Hauptgewinn, der Rennsportfans durchaus gefallen dürfte: eine Sony PlayStation 4, einen Gutschein für den kommenden neuen Gran-Turismo-Teil, sowie ein Bilstein-VIP-Package für das nächste 24h-Rennen am Nürburgring.

Weiterlesen

nissan-200sx-mit-rocket-bunny-boss-kit-hinten

Essen Motorshow 2016: Nissan 200SX mit Rocket Bunny Boss-Kit

nissan-200sx-mit-rocket-bunny-boss-kit

In der JDM-Szene hat das sogenannte Rocket Bunny „Boss-Kit“ für den Nissan 200SX/240SX bereits für ordentlich Furore gesorgt. Der deutsche Japan-Tuner „Tofugarage“ stellt auf der Essen Motorshow 2016 eines der ganz wenigen europäischen Exemplare aus.

Das sündhaft teure Rocket Bunny V2 Boss-Kit besteht aus Motorhaube, Stoßstange, Kühlergrill und Frontlippe, sowie neuen Kotflügeln vorne, einer üppigen Kotflügelverbreiterung hinten, Heckdiffusor und einem Ducktail hinten. Kostenpunkt für das Kit im GReddy-Shop: Schmale 4.380 US-Dollar, nach aktuellem Dollar-Kurs also rund 4.100 Euro.

Weiterlesen

oxigin-felgen-essen-motorshow-2016-highlights-carmani-motormarketing-9

OXIGIN und CARMANI zeigen neue Felgen – High Heels meets Hot Wheels!

Felgen, Felgen, Felgen. Auf der diesjährigen Motorshow in Essen muss man unbedingt wieder in die Halle 2 gehen. Dort findet man Felgen, Felgen und noch mehr Felgen und am Stand von der AD Vimotion GmbH aus Unterensingen gleich mehrere Produktneuheiten. AD Vimotion GmbH? Okay, die Marken OXIGIN und CARMANI sind vermutlich eher bekannt.

Bis zum 04.12. habt ihr noch die Chance euch z.B. das neue Felgendesign OXIGIN 21 Oxflow anzusehen. Diese Felge geht dank der Flowforged-Technologie mit einem extrem geringen Gewicht an den Start. Optisch setzt sich die leicht konkav geformte Felge mit ihrer gebrushten Oberfläche, kontrastierenden Designelementen innerhalb der Speichen sowie zahlreichen interessanten Details gleichermaßen sportlich wie stilvoll in Szene. Ergänzend zu den drei Standard-Finishes silver brush, liquid bronze und titan brush ist nach Kundenwunsch ein breites Farbportfolio weiterer liquid colours, wahlweise auch in matt, verfügbar. Yeah! Matte Felgen direkt ab Werk, ansonsten geht es aber sehr Farbenfroh zur Sache. Die verfügbare Größen-Bandbreite der neuen OXIGIN 21 Oxflow reicht zunächst von 8,5×19 bis hin zu 11,5×21 Zoll.

Weiterlesen

volkswagen-amarok-tuning-highlights-essen-motorshow-2016-2

VW Amarok Tuning – Essen Motorshow 2016

volkswagen-amarok-tuning-highlights-essen-motorshow-2016-1

VW Amarok Tuning? Zugegeben, hatte ich bis dato auch nicht so auf dem Schirm. Aber jetzt: Wow! Was für ein – sorry – geiler VW Amarok. Wir haben hier ein Modell aus dem Jahre 2011. Unter der Motorhaube werkelt ein 2.0 Liter TDI „mit Softwareoptimierung“. 211 PS und 460 Nm sollen zur Verfügung stehen. Dank einem selbst angefertigtem Luftfahrwerk (welches in Zusammenarbeit mit Airlift Performance Austria gefertigt wurde) wurde der Amarok nun der Erde etwas näher gebracht. Er dürfte der erste Amarok in Europa sein mit einem Luftfahrwerk an Vorder- und Hinterachse. An der Vorderachse ging es um 160 mm runter, an der Hinterachse sogar um 180 mm.

Weiterlesen

volkswagen-golf-iii-tuning-highlights-essen-motorshow-2016-13

Volkswagen Golf 3 Tuning – Essen Motorshow 2016

volkswagen-golf-iii-tuning-highlights-essen-motorshow-2016-14

Diejenigen die mich persönlich kennen wissen, dass ich (auch) einen VW Golf 3 GTI fahre, der nicht mehr ganz original ist. Hier findet ihr Bilder von meinem „Rolf“: klick! Aus dem Grund habe ich mich natürlich sehr über die VW Golf 3 Tuning Umbauten gefreut die ich auf der Motorshow in Essen 2016 gefunden habe. Hier nun also eine kleine Volkswagen Golf III Tuning Galerie. Ich persönlich hätte nicht damit gerechnet so viele Golf 3 Modelle zu sehen. Hier eine kleine Auswahl:

Am Stand von Wiechers steht sogar ein Käfig für den VW Golf 3 und natürlich gibt es an den anderen Verkaufsständen auch die passende Produkte für das Fahrzeug:

Weiterlesen

opel-gt-concept-hankook-highlights-essen-motorshow-2016-2

Opel GT Concept – Essen Motorshow 2016

opel-gt-concept-hankook-highlights-essen-motorshow-2016-1

Bei meinem letzten Meeting mit dem Opel GT Concept gab es kein rankommen. Zu viele Besucher, zu klein das Auto. Am Stand von Hankook kann man sich nun mal in Ruhe das Opel GT Concept ansehen. Avantgardistisch und puristisch zugleich, soll das Concept-Fahrzeug sein. Es würde nur die reine Form zählen. Aus dem Grund wurde auf Türgriffe, Außenspiegel und Scheibenwischer komplett verzichtet. Klar, so wird das Fahrzeug nie auf die Straße kommen, aber dennoch ist es für mich ein Highlight der Motorshow in Essen 2016. Den das Opel GT Concept ist und bleibt eine bewegende Sportwagen-Studie.

Weiterlesen

skate-aid-titus-dittmann-thunderbird-ford-mustang-highlights-essen-motorshow-2016-2

Besucht skate-aid auf der Essen Motorshow 2016

skate-aid-titus-dittmann-thunderbird-ford-mustang-highlights-essen-motorshow-2016-1

Was habe ich mit Blumentopf, Dog eat Dog, den Donots, Frank Thelen, Gentleman, Hajo Schumacher, Hannelore Kraft, Henning Wehland, Janina Breitling, Jochen Mass, Lina van de Mars,Simon Gosejohann, Smudo, Thomas D., Titus Dittmann, Wotan Wilke Möhring Mario, Oliver Korittke, Til Schweiger, Timo Glock, Tony Hawk oder aber auch Uwe Ochsenknecht gemeinsam? Ich sehe mich als Jahren als Supporter der skate-aid Organisation.

Auch in diesem Jahr ist das Team rund um Skateboard-Pionier und Rollbrett-Sport-Gott Titus Dittmann auf der Motorshow in Essen vertreten. In der Galerie findet man den kleinen Stand, zwei Fahrzeuge und die Möglichkeit gutes zu tun. Kauft euch dort ein T-Shirt, ein Beanie, ein Skateboard und unterstützt damit die Aktion. „Help across the board“. Denn Skateboarding kennt keine Grenzen, keinen Krieg, keine Hautfarbe und auch keinen Hass. Egal ob arm oder reich, der Sport verbindet jung und alt und wirkt sich auch in Krisengebieten positiv auf die Entwicklung der Jugendlichen aus.

Weiterlesen

jean-pierre-kraemner-jp-performance-highlights-essen-motorshow-2016-5

Jean Pierre Kraemer bringt 25 Fahrzeuge mit zur Essen Motorshow 2016!

jean-pierre-kraemner-jp-performance-highlights-essen-motorshow-2016-1

Der von seinen Fans auch gerne „Schokohase“ genannte Jean Pierre Kraemer ist auf der diesjährigen Motorshow in Essen omnipräsent. Nicht nur dank dem eigenen Stand, sondern auch durch zahlreiche weitere umgebaute Fahrzeuge die es quasi in allen Hallen zu entdecken gibt.

Weiterlesen

racechip-mclaren-porsche-panamera-tuning-highlights-essen-motorshow-2016-3

RaceChip McLaren 570S und Porsche Panamera Tuning – Essen Motorshow 2016

racechip-mclaren-porsche-panamera-tuning-highlights-essen-motorshow-2016-3

Am Preview Day der Essen Motorshow 2016 zeigte unser Blog-Partner RaceChip gleich zwei Neuheiten des Fuhrparks für 2017. Zum einen ein McLaren 570S und dann noch der Porsche Panamera 4S Diesel. Mit serienmäßig ohnehin enorm starken 570 PS und 600 Nm ausgestattet, bringt es der McLaren mit dem RaceChip Ultimate auf sagenhafte 650 PS und 666 Nm.

Weiterlesen

essen-motorshow-2016-ferrari-testarossa

Essen Motorshow 2016: 70 Jahre Ferrari

essen-motorshow-2016-ferrari-testarossa

Besucher der Essen Motorshow 2016 werden stilecht begrüßt – von einer Armada der faszinierendsten Ferrari Sport- und Rennwagen der letzten 70 Jahren. Zumindest dann, wenn sie die Auto-Messe im Herzen des Ruhrpotts über den Eingang Süd entern.

Insgesamt 15 Ferrari zeigen die Macher der Essen Motorshow im Rahmen der Sonder-Ausstellung „70 Jahre Ferrari History + Motor Sport 1947 – 2017“ in Halle drei. Ein roter (natürlich!), von Palmen gesäumter Teppich führt die Besucher vorbei an wunderschönen Klassikern der Ferrari-Geschichte (darunter auch Alfas aus den 30er Jahren mit Ferrari-Motoren), an Kult-Sportwagen der 80er und 90er und aktuellen Ferrari-Modellen, etwa dem Ferrari California T.

Weiterlesen

tune-it-safe-ford-mustang-2016-highlights-essen-motorshow-2016-6

Polizei Ford Mustang – Tune it Safe 2016 – Essen Motorshow Highlights 2016

tune-it-safe-ford-mustang-2016-highlights-essen-motorshow-2016-7

Kraftvoll und dynamisch – der Ford Mustang 5.0 Liter V8 im Tune IT! Safe Trim. Das Kampangnen-Fahrzeug für das kommende Jahr. Ich darf gestehen, ich freu mich irgendwie immer auf die Präsentation von den ungewöhnlichen Polizeifahrzeugen und ich darf – nicht ganz ohne Stolz – behaupten, dass ich auch bis dato alle Fahrzeuge gesehen habe.

Weiterlesen

ferrari-f40-highlights-essen-motorshow-2016-2

Essen Motorshow Highlights 2016: Ferrari F40!

ferrari-f40-highlights-essen-motorshow-2016-1

Bühne frei für die automobile Leidenschaft! Die letzte wichtige Messe in Deutschland für dieses Jahr hat nun endlich seine Tore geöffnet. Zusammen mit zwei sehr guten Freunden war ich beim Preview-Tag und ich kann euch versprechen, dass der Content für die nächsten Tage gesichert ist. Es wird sportlich, es wird attraktiv, es geht um sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport und Classic Cars und vor allem um wunderschöne ausgestellte Exponate die in den Hallen der Messe Essen zu sehen gibt, wie z.B. den Ferrari F40 aus dem Header-Bild.

Wie immer nur ein Bruchteil, denn alles kann man sich gar nicht an einem Tag in Ruhe ansehen. Ich möchte aber Appetit machen und habe so nach meinen Vorlieben ein paar Exponate ausgewählt, die ich hier gesondert vorstellen möchte. Flankierend wird Moritz auch noch Beiträge schreiben und eine komplette Übersicht der Essen Motorshow 2016 Beiträge gibt es hier natürlich auch.

Weiterlesen

Lvbk57nr_3Y.jpg

Ausfahrt.TV on Tour MBRTC2C16 – Teil 4 – von Oklahoma City – Gallup #MBC2C

…und weiter geht es mit dem Social-Media Roadtrip von Jan, Dean und Alexander. Das dynamische Trio ist unterwegs von Oklahoma City nach Gallup. Dazwischen wird wie auch schon in den anderen Videos: Getankt, gegessen, gefahren und wir werden mit Impressionen verwöhnt. Heute z.B. mit einem nicht geplanten und zufällig gefundenen Automobil-Museum in den USA. Dort steht sogar ein Karmann-Ghia! Das war das Highlight für Jan! Mein Highlight haben die drei auch eingefangen und „extra für Jens“ gefilmt. Eine Coca-Cola Ausstellung – wie geil ist das denn? Seht es euch an, es lohnt sich. Für mich sind die Roadtrip-Videos der drei derzeitig die schönste Abendunterhaltung.

Weiterlesen

ow5N8_Lt-aA.jpg

Ausfahrt.TV on Tour MBRTC2C16 – Teil 3 – von Memphis – Oklahoma City #MBC2C

Im dritten Teil vom #MBRTC2C16 von Ausfahrt.TV bekomme ich ein persönliches Dejavu. Jan füttert Dean mit diversen Sachen aus den USA. Unter anderem zwingt er ihn auch Snowballs zu essen. Ein „Schicksal“, was Dean und ich nun teilen. 250 Kalorien pro Stück haben die Dinger, um nicht zu sagen, dass das Zucker pur ist. Was den drei sonst noch so auf dem Trip von Memphis nach Oklahoma City passiert ist? Das seht ihr im Roadtrip Movie Teil 3.

Meine Highlights? Die goldene Plattensammlung von Elvis! Das dynamische Trio hat es sich nämlich nicht nehmen lassen und hat eine Tour durch Graceland gebucht. Das steht nun bei mir auch mal auf der To Do Liste.

Weiterlesen