racechip-euromaster-porsche-macan-2016-rad-ab-com

RaceChip und Euromaster – Hand in Hand

Das kleine Wunderwerk für Fahrfreude: Das Zusatzsteuergerät
Das kleine Wunderwerk für Fahrfreude: Das Zusatzsteuergerät
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

RaceChip Chiptuning, die kleine Tuning-Schmiede aus Göppingen, ist Euch sicherlich noch ein Begriff. Gesteigerte Leistung, ein homogenes Fahrverhalten und Preise, die sich nicht zu verstecken brauchen. Aber von wegen klein! RaceChip und Euromaster haben nun einen Deal abgeschlossen, der aus den Experten für Leistungssteigerungen einen deutschlandweit starken vertretenen Partner macht. So kann man durch die Kooperation in 189 bundesweiten Euromaster-Werkstätten die Chiptuning-Module erhalten und muss dafür keine lange Fahrt nach Süddeutschland antreten.

Bis zu 30 Prozent mehr Leistung bei einem gleichzeitig um bis zu 15 Prozent verringerten Verbrauch – klingt nach Hokuspokus, macht aber Sinn. Durch Chiptuning von RaceChip werden das Drehmoment, der Durchzug, die Beschleunigung sowie das Ansprechverhalten verbessert – soweit bekannt. Durch die gesteigerte Leistung kann man aber auch früher hochschalten und damit einen niedrigeren Verbrauch einfahren. Die Kooperation von RaceChip und Euromaster macht es nun möglich, zwischen drei verschiedenen Varianten der Leistungssteigerung zu wählen.

Weiterlesen

audi-rs3-tuning

RaceChip News: Audi RS3 Chiptuning – Der Star im Werbespot!

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Es ist für mich ein guter Brauch, unterstützt man mich, dann tue ich das auch. Rechts auf meiner Seite seht ihr einen Banner der Fa. RaceChip. Aus dem Grund erlaube ich mir zwischendurch immer mal wieder die ein oder andere Pressemitteilung hier zu veröffentlichen.

Die süddeutschen Chiptuning-Experten von RaceChip haben Anfang April im Schwarzwald auf einer eigens dafür abgesperrten Landstraße den Dreh des ersten Fernsehwerbespots des Unternehmens realisiert. Unter der Regie von Felix Haug und Wido Peters hat das RaceChip Team, bestehend aus Regie, Kamerateam, Drohnenpiloten und Stuntfahrern, in zwei Drehtagen das Material für den 25-Sekünder erstellt. Die Musik für den Spot hat RaceChip eigens produzieren und für sich einspielen lassen. Ausgestrahlt wird der Spot ab dem 09.05.2016 auf DMAX und N24 und jetzt auch bei rad-ab.com:

Weiterlesen