IAA 2015: Die Heckklappe der Zukunft (Faurecia)

Faurecia
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Auf dem IAA Stand von Faurecia konnte ich ein ganz besonderes Fahrzeug-Heck entdecken, ein Konzept, welches es in sich hat. Bei Faurecia ist man der Meinung, dass obwohl in den letzten 50 Jahren die Heckflossen und Fließheck-Sportwagen aus der Mode gekommen sind, das Heck seit dem eher ein Schattendasein fristet.

Anzeige:
Driving Well-Being

„Driving Well-Being“ ist das Kundenversprechen von Faurecia: Das Unternehmen entwickelt Technologien, die wertvoll für die Automobilhersteller sind und den Kunden spürbaren Mehrwert bieten. Faurecia setzt dabei vor allem auf Innovationen für eine nachhaltige Mobilität und ein verbessertes Fahrzeugerlebnis.

Weiterlesen

IAA 2015: Gebt das Hanf frei – nachhaltige Automobil-Produktion dank Faurecia

IAA-2015-Autos-Highlights-Fotos-Bilder-258-2
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Wenn man so einem Auto sitzt, dann macht man sich eventuell Gedanken über die Haptik, über die Beschleunigung, über den Geruch, über das Platzangebot. Aber wer von euch hat auch wirklich mal darüber nachgedacht aus welchen Materialien die Fahrzeuge bestehen? Was versteckt sich hinter dem Leder? Was verbirgt sich hinter der Stoffverkleidung? Woraus besteht so ein Armaturenbrett eigentlich? Der Automobilzulieferer Faurecia beliefert die Hersteller mit Bauteilen die zum größten Teil aus Bio-Materialien wie Holz, Flachs oder (aufgepasst!) Hanf bestehen. Auf der IAA 2015 in Frankfurt konnte ich mir den sogenannten „Bio Materials Garden“ und die Entwicklung ansehen und war wirklich verblüfft.

Weiterlesen

IAA 2015: Neuer Audi A4 feierte die Publikumspremiere!

Faurecia

Die neuen Audi A4 und Audi A4 Avant sollen neue Maßstäbe in den Bereichen Effizienz und Komfort setzen. Die Abmessungen sind mit 4,73 m Länge und 2,82 m Radstand gewachsen, was dem Platzangebot für die Passagiere zugute kommt, das Leergewicht ist aber je nach Motorisierung um bis zu 120 kg gesunken. Dies ist Leichtbau und intelligentem Werkstoffmix zu verdanken, was die Karosserie zu einer der Leichtesten unter den Wettbewerbern macht. Auch beim Geräuschkomfort und der Aerodynamik soll sich der Audi A4 an die Spitze der Klasse setzen. Die cw-Werte betragen 0,23 bei der Limousine und 0,26 beim Avant. Das Fahrzeug konnte ich mir persönlich schon bei einer Vorabpremiere ansehen, hier ist das Video:

Weiterlesen

IAA 2015: Renault Talisman Grantour (2015)

Faurecia

Im Mittelklasse-Segment setzen die Automobilhersteller europaweit pro Jahr über eine Million Neuwagen ab, davon 54 Prozent Kombis. Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2015 in Frankfurt wurde nun die Kombi-Variante zur Coupé-Limousine Renault Talisman vorgestellt, der Renault Talisman Grandtour.

Anzeige: Faurecia an Bord – Als einer der größten Automobilzulieferer der Welt beliefert Faurecia alle Marktsegmente und Modellversionen auf dem Globus mit Produkten aus den Bereichen Autositze, Technologien zur Emissionskontrolle, Innenraumsysteme und Automotive Exteriors. Zu den Kunden gehören unter anderem Audi, BMW, Ford, Renault-Nissan, Peugeot, Porsche und Volkswagen. Für den neuen Renault Talisman liefert Faurecia unter anderem die Vordersitze, sowie Komponenten der Abgasanlage.

Weiterlesen

IAA 2015: Bei Faurecia sitzt man in der Zukunft! Active Wellness!

IAA-2015-Autos-Highlights-Fotos-Bilder-233

Als Kind war ich ein großer Fan der Serie „Knight Rider“. K.I.T.T. war (ist) ein intelligentes Fahrzeug, das nicht nur autonom fahren konnte, sondern sich auch mit dem Fahrer unterhalten konnte bzw. seine Verfassung erkannt hatte. Das war damals also die „Vision von der Zukunft“.

Weiterlesen

IAA 2015: Alfa Romeo Giulia (2015)

Faurecia

Die neue Alfa Romeo Giulia wurde am 24. Juni im Alfa Romeo Museum in Arese präsentiert und soll für die Neuausrichtung der über einhundert Jahre alten Marke stehen. Er trägt als Erster das überarbeitete Markenlogo. Das Emblem wurde zwar modernisiert, zeigt aber trotzdem noch die charakteristischen Stil- und Designelemente.

Anzeige: Faurecia an Bord – Als einer der größten Automobilzulieferer der Welt beliefert Faurecia alle Marktsegmente und Modellversionen auf dem Globus mit Produkten aus den Bereichen Autositze, Technologien zur Emissionskontrolle, Innenraumsysteme und Automotive Exteriors. Zu den Kunden gehören unter anderem Audi, BMW, Ford, Renault-Nissan, Peugeot, Porsche und Volkswagen. In der neuen Alfa Romeo Giulia stattet Faurecia nahezu das komplette Cockpit aus und liefert unter anderem Armaturenbrett und Mittelkonsole.

Weiterlesen