Im rad-ab.com Auto-Blog lest ihr Auto-News, Fahrberichte zu aktuellen Fahrzeugen und hin und wieder auch mal Berichte über meine eigenen Autos. Als Familienvater achte ich sicherlich etwas mehr auf die Sicherheit, als Tech-Nerd begeistern mich aber auch neue Technologien. So gibt es häufiger einen Schwerpunkt bei den Sachen Assistenz- bzw. Infotainmentsystemen.

Kurz zu mir: Ich bin Baujahr 1979, gelernter KFZ-Mechaniker, war anschließend über 11 Jahre im Vertrieb von (sportlichem) Automobil-Zubehör tätig und habe mich dann unter anderem mit diesem Auto-Blog selbstständig gemacht.

News aus Shanghai: Das ist das Mercedes-Benz GLC Coupé

Mercedes-Benz-GLC-Coupe-2015-2

Die kommentierte Pressemitteilung zum nächsten “Coup” von Mercedes-Benz – in Shanghai wird nämlich zur Zeit das “Concept GLC Coupé” gezeigt und das soll eine serienahe Studie sein. In Anführungsstrichen (wie immer) die Pressemitteilung, fett (auch wie immer) meine Kommentare:

“In einem fließenden Übergang landet Mercedes-Benz den nächsten Coup: Das Concept GLC Coupé ist eine seriennahe Studie, die das Erfolgsrezept des GLE Coupés in ein kompakteres Segment überträgt. Das dynamisch-expressive Showcar verbindet dabei typische Coupé- Stilelemente mit der sinnlich-klaren Designsprache kommender SUV- Generationen. Dieses emotionale Spannungsfeld wird mit charakterstarken Details weiter angereichert. Twin Blade-Kühlergrill, eine Motorhaube mit Powerdomes oder die vierflutige Abgasanlage bilden einen ästhetischen Kontrast zu dem harmonischen, fast organischen Grundkörper. Zitate aus der robusten Offroad-Welt wie die voluminösen 21-Zoll-Reifen, der Unterschutz vorn und hinten, die erhöhte Bodenfreiheit oder die seitlichen Trittbretter verdeutlichen hingegen das Leistungspotenzial des Concept GLC Coupés abseits ausgetretener Pfade.”

Weiterlesen

Fahrbericht / Test: 2015 Audi RS3 Sportback – 367 PS im Kompaktwagen!

Fahrbericht-Test-Audi-RS3-2015-1

Fünf Zylinder, Turbo und Quattroantrieb – ich kann es nicht oft genug sagen: Danke Audi! Denn in einem RS3 hätte ich nun keine 2.0 Liter Luftpumpe gewollt, obwohl Mercedes-AMG ja mit den 45er AMG Motoren bewiesen hat, dass man damit auch Fahrspaß hinterm Frontscheibenglas verspüren kann. Mit der Mercedes-AMG A 45 A-Klasse müssten wir das Modell wohl auch vergleichen, in dem Fall hat Audi nun Leistungstechnisch die Nase vorn, hat mehr Hubraum aber genauso viel Drehmoment. Am Ende entscheidet hier aber wohl eher der Geschmack und darüber sollten wir bekanntlich nicht streiten. Ich hab mal behauptet, dass den Audi RS3 kein Mensch braucht. Stimmt: Brauchen tut man den wirklich nicht – aber wollen!

Was bei Mercedes die Marke AMG ist, ist bei Audi die Quattro GmbH in Neckarulm. Der letzte Audi RS3 kam vor knapp 4 Jahren auf den Markt, Zeit für ein Facelift mit etwas mehr Leistung.

Weiterlesen

Techno Classica Highlights 2015: Mercedes-Benz 300 SL – der Flügeltürer!

DSC00992

Na? Interessiert jemand den Punktestand im Auto Trumpf Duell gegen Moritz Nolte? Vermutlich nicht, es steht 2:2 und so könnte es von mir aus auch bleiben, denn beim Thema Automobil muss es doch gar keinen Gewinner geben, schließlich geht es doch um die zweitschönste Nebensache der Welt. Im letzten Match musste sich der Kadett C von Moritz gegen meinen VW Golf I GTI geschlagen geben. Nun gibt es also das letzte Spiel mit den Fahrzeugen der Techno Classica und mit welchem Modell trete ich wohl an?

In Zusammenarbeit mit: //

[Anzeige]

Weiterlesen

Techno Classica 2015 Highlights: Der VW Golf 1 GTI!

DSC01253

Gewinner! Ich bin ein Gewinner! Okay, nach zwei Niederlagen musste das aber nun auch mal sein. Ihr seid Quereinsteiger? Ich spiele gerade gegen Moritz Nolte vom Automobil-Blog Auto-Quartett. Mit Fahrzeugen die auf der Techno Classica ausgestellt werden und meim letzten Match gewann mein Lamborghini Countach gegen seinen De Tomaso. Es steht nach Punkten 2:1 – wobei hier liegt der Spaß ja eher im Vordergrund und der nicht Sieg.

In Zusammenarbeit mit: //

[Anzeige]

Weiterlesen

Techno Classica Highlights 2015: Lamborghini Countach!

DSC01348

Pah, zwei mal hatte ich mit Hubraum nun Pech im Duell gegen Moritz, denn auch meinen 5,4 Liter grossen Jaguar XJ-S konterte er geschickt mit einem Hubraum-Boliden: Shelby Mustang Fastback Mach1 GT500. Das war aber auch unfair, gegen meinen vornehmen Briten mit einem amerikanischen Muscle-Car zu antworten. Jetzt schicke ich aber einen Kult-Sportwagen ins Rennen und zwar mit einem ganz besonderen Trumpf.

In Zusammenarbeit mit: //

[Anzeige]

Weiterlesen

Techno Classica 2015 Highlights: 1975 Jaguar XJ-S

DSC01044

Tja, in unserem ersten Duell (Mercedes-Benz E 500 vs. BMW 850 CSI) hat Moritz gewonnen, hätte ich mal auf die Beschleunigung gesetzt, denn da wäre ich eine Millisekunde schneller gewesen. Aber es geht ja hier gar nicht um das gewinnen, sondern um schönes Altmetall und damit mache ich direkt mal weiter und schicke ein ganz besonderes Fahrzeug ins Rennen:

In Zusammenarbeit mit: //

[Anzeige]

Weiterlesen

Meine Meinung zum neuen VW T6: Satz mit X, das war wohl nix!

Volkswagen-T6-Generation-Six-der-neue-Bulli-Bus-Transporter-Caravelle-Multivan-2015-42

Hätte mich Volkswagen Nutzfahrzeuge gestern zu einem Dire Straits bzw. zu einem Konzert von Mark Knopfler eingeladen, dann wäre ich nicht enttäuscht gewesen. Das Konzert war allererste Sahne und zum ersten Mal habe ich einen Künstler erleben dürfen, der nur die beliebten Hits gespielt hat. Das lag natürlich auch daran, dass es ein kurzes Privat-Konzert war und man die gespielten Lieder an einer Hand abzählen konnte.

Mit viel Applaus wurde der Kopf der Dire Straits verabschiedet. Der neue VW T6 bekam weniger Applaus, denn der verdient den Begriff “neu” eigentlich nicht. Der neue VW T6 ist rein äusserlich betrachtet ein Mopf, eine Modellpflege, ein Facelift. Kennt ihr noch Familienduell? Ich hätte an dem Abend 100 Personen fragen können: “Was ist das für ein Fahrzeug” und T5 wäre die Topantwort gewesen, jede Wette? Nicht mehr und nicht weniger und die 2 Millionen T5 Besitzer werden sich freuen, denn dann dieser geschickten Marketing-Aktion gehört ihr Bulli noch lange nicht zum alten Eisen.

Weiterlesen

Techno Classica 2015 Highlights: 1994 Mercedes-Benz E 500 (W124)

DSC00979

Ich habe ja zwei Autos vor der Tür, also eigene, aber dennoch erwische ich mich immer wieder, dass ich in den einschlägig bekannten Automobilbörsen stöbere. Auf der Techno Classica 2015 in Essen, stehen auch eine Modelle rum, für die würde ich nicht nur die Einfahrt frei machen, sondern sogar die Garage leer räumen.

In Zusammenarbeit mit: //

[Anzeige]

Weiterlesen

Video / Fotos: Das ist der neue VW T6 – der Bus – der Bulli – der Transporter! Die Generation Six!

Volkswagen-T6-Generation-Six-der-neue-Bulli-Bus-Transporter-Caravelle-Multivan-2015-35

Das wurde aber auch mal Zeit. Die Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge stellte in Amsterdam die sechste Generation der Transporter-Baureihe vor. Das Erfolgsmodell wird nunmehr seit 65 Jahren gebaut und allein die fünfte Generation wurde knapp zwei Millionen Mal in 12 Jahren verkauft.

Weiterlesen

Was für ein Traumwagen: Der neue Porsche Boxster Spyder!

porsche-boxster-spyder-2015-front

Der neue Porsche Boxster Spyder braucht für den Sprint von 0 auf 100 km/h mit 4,5 Sekunden länger als der neue Audi RS3, mit einer Höchstgeschwindigkiet von 290 km/h ist er langsamer als der VW GTI Supersport und mit einem NEFZ-Verbrauch von 9,9 Liter auf 100 km ist er sowieso viel zu durstig.

Weiterlesen

Toyota zeigte in New York den neuen Toyota RAV4 mit Hybridantrieb

2015 RAV4 Hybrid

Vor über 20 Jahren stellte Toyota den ersten RAV4 vor. Jetzt zeigt der japanische Hersteller auf der International Auto Show in New York den neuen RAV4 Hybrid mit Allradantrieb. Die Hybrid-Version wird gleichzeitig mit den anderen neuen RAV4-Versionen, wie bisher zwei Diesel mit 124 und 150 PS sowie ein Benziner mit 151 PS, präsentiert. Der Toyota RAV4 Hybrid soll in Deutschland erst ab Anfang 2016 bei den Toyota-Händlern stehen, die anderen Versionen bekommt man schon dieses Jahr.

Weiterlesen

Fotos: VW Golf GTI Supersport – der neue GTI für GT6!

Volkswagen_GTI_Supersport_Vision_Gran_Tusimo_05_klein

Es ist inzwischen ein guter Brauch: Hast du einen geilen GTI – dann zeigst du ihn auch! Und Volkswagen erweitert seinen GTI- Fuhrpark und bringt den VW Golf GTI Supersport auf die virtuelle Rennstrecke, besser gesagt auf die Playstation – denn für das Spiel GranTurismo gibt es nun ein neues Fahrzeug und das hat es in sich. Unter der Haube des Volkswagen GTI Supersport steckt ein (rein virtuell) 503 PS starker VR6 TSI-Motor der seine Kraft über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) abgeben darf. Hach, ein Golf GTI mit VR6 Motor! Damals hieß sowas noch VW Golf VR6. Den nachfolgenden GTI, den kann man sich leider nicht kaufen, den kann man sich nur virtuell herunterladen:

Weiterlesen

Autonomer Audi A7 “Jack” unterwegs auf der Autobahn A9

AUDI AG, Audi A7 Concept, Piloted Driving, auf der Autobahn A9 z

“Anschnallen” – hörte ich durch ca. im Jahre 1999 als ich mit meinem damaligen Opel Corsa B durch Münster fuhr. Der Sender der Botschaft? Der Polizeiwagen neben mir, denn er konnte nicht sehen, dass ich mit den Hosenträger-Gurten bereits gut gesichert in meinen Schalensitzen saß.

Weiterlesen

Fotos / Bilder: Tuning Treffen der UntercoverSzene Bielefeld – 12.04.2015

markenoffenes-tuning-treffen-undercoverscene-bielefeld-april-2015-fotos-bilder-galerie-1

Heute, also am 12. April 2015 um 10 Uhr begann das Markenoffene Tuningtreffen der UndercoverSzene Bielefeld. Ein Teil des Eintrittsgeldes (übrigens nur 10 Euro pro Fahrzeug) wird heute auch noch als Spende an das Kinderhospiz Bethel übergeben. Stattgefunden hat das Treffen am Metallwerk 11 in Bielefeld, ein schöne Location, nette Leute, tolle Autos, fantastisches Wetter – was will man mehr? Hier sind einige Impressionen, quasi frisch vom Treffen:

Weiterlesen

Gewinnspiele 04/2015: Was ist eure Lieblingsroute? Wie sehen eure Sitze aus?

Mercedes-Benz SL-Klasse (R 231), 2015

Der legendäre 1,000 Meilen Kurs der Mille Miglia – und mit etwas Glück könnt ihr einen Startplatz gewinnen. Was? Ja, einen Startplatz für ein Rennen, welches vom 14. bis 17. Mai stattfindet. Euer Fahrzeug? Die neue SL Mille Miglia Edition! Anlass der Spezialedition ist der historische Sieg bei der Mille Miglia vor genau 60 Jahren: 1955 startete ein Mercedes SL mit der Startnummer 417 bei dem berühmten Autorennen. Der legendäre Sportwagen schaffte (natürlich auch dank den Fahrern John Fitch und Kurt Gesell) die 1597 Kilometer lange Strecke in elf Stunden, 29 Minuten und 21 Sekunden und nun könnt ihr ordentlich das Fahrpedal durch drücken.

Was muss man dafür tun? Eure Lieblingsroute mit Mercedes-Benz teilen. Besser gesagt der Mercedes inspire me Community. Gut, ehrlich gesagt, bin ich da auch nicht angemeldet. Schließlich bin ich ja (noch) kein Mercedes-Fahrer, aber das Gewinnspiel wäre nun ja schon ein Grund dafür.

Weiterlesen

Meine Meinung zum Mercedes-Benz C-Klasse C 350 Hybrid

mercedes-benz-c-350-hybrid-3

Nach der Premiere in der S-Klasse bietet Mercedes-Benz nun seine fortschrittlichste Hybrid-Technik in der C-Klasse und zusätzlich zur Limousine auch als T-Modell an.

Der Vierzylinder-Ottomotor des C 350 PLUG-IN HYBRID schöpft aus knapp zwei Litern Hubraum 155 kW (211 PS) und ein maximales Drehmoment von 350 Newtonmetern. Im Verbund mit dem kraftvollen Elektromotor mit bis zu 60 kW und 340 Nm, der in der serienmäßigen 7-Gang-Automatik 7G-TRONIC PLUS integriert ist, stellt er eine Systemleistung von 205 kW (279 PS) und ein Systemdrehmoment von 600 Nm bereit. Damit soll der neue C 350 PLUG-IN HYBRID Fahrleistungen eines Sportwagens erzielen und dennoch nur 2,1 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer verbrauchen. Das entspricht einer CO2-Emission von 48 Gramm (T-Modell 49 Gramm) pro Kilometer und ist natürlich nur dem schwachsinnigen Reglement zu verdanken, in der Realität wird mehr Kraftstoff durch die Brennräume gejagt. Den Sprint von null auf 100 km/h absolviert die Limousine in 5,9 Sekunden, das T-Modell ist mit 6,2 Sekunden fast ebenso spritzig. Die Limousine erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h, das T-Modell ist bis zu 246 km/h schnell.

Weiterlesen

Techno Classica 2015 und die Frage: Hot oder Not? Schwarz oder Weiß?

citroen-ds-1972-seite

Zwei Stühle – Keine Meinung? Moritz Nolte und ich könnten unterschiedlicher nicht sein, obwohl? Das stimmt so auch nicht, denn wir sind a) beide männlicher Natur und b) stammen wir auch beide aus dem Ruhrgebiet. Moritz hat als Schalke-Fan natürlich keine Ahnung von richtig gutem Fussball, aber ich als Anhänger der schwarz-gelben Borussia sollte da momentan auch eher die Füße still halten. Die Füße werden uns am kommenden Mittwoch allerdings weh tun, denn dann geht es zur Techno Classica 2015 und wir haben uns mal wieder etwas besonderes ausgedacht.

In Zusammenarbeit mit: //

[Anzeige]

Weiterlesen

Fotos / Video: 1. Blogger Day @ Bilster Berg 2015

Blogger-Day-Bilster-Berg-1

Während andere den 1. April nutzen um April-Scherze unters Volk zu streuen, haben 20 Blogger / Onliner / Journalisten die Gunst der Stunde genutzt und haben den Bilster Berg unsicher gemacht. Dabei mussten wir nicht nur mit der Streckenführung klar kommen, sondern auch mit dem Wetter. Wir hatten: Regen, Graupel, Schnee, Hagel, Sonnenschein und eine Mausefalle. Die Strecke ein Traum, die Veranstaltung? Meiner Meinung nach perfekt gelaufen. Besser hätte es nur noch sein können mit besserem Wetter, aber das hatte ja keiner in der Hand. Vielen Dank noch einmal an das Team vom Bilster Berg, an Land-Rover / Jaguar und an Magnus vom Autohaus Mattern. Hier gibt es, quasi live aus dem Urlaub, schon mal eine kurze Preview und einige Fotos von dem Tag. Ich würde sagen, der 1. Blogger Day @ Bilster Berg geht in die Geschichte ein, der zweite wird legendär. Moritz Nolte hat seinen ersten #BDBB Beitrag auch schon verbloggt.

Weiterlesen