2017 Nissan GT-R Fahrbericht | Fakten | 0-100 km/h | Voice over Cars | GT-R Tachovideo

Wäre der 2017 Nissan GT-R ein Steak, dann wäre er “auf den Punkt” genauso wie ich ihn mir wünschen würde. Ich will da auch gar nicht objektiv bleiben, der GT-R ist für mich ein Traumwagen. Punkt! Innerhalb von 2,8 Sekunden auf Tempo 100, über 300 km/h schnell und genauso schnell leert sich natürlich – die Schattenseiten möchte ich nicht verschweigen – der Tank. 400 km mit einer Tankfüllung habe ich geschafft, ich konnte den 60 Liter Tank aber auch in 200 km leeren. Bringen wir es auf den Punkt: Der Nissan GT-R ist wie ich! Dick und Durstig! Unter der Haube sitzt ein 3,8 Liter 6-Zylinder – die genaue Bezeichnung des per Hand hergestellten Antriebs lautet übrigens VR38DETT. Die Leistung beträgt satte 570 PS und zwar genau bei 6.800 Umdrehungen die Minute. Davor kommt ein kleines Turboloch, dann kommt der Tritt in den Arsch und das temporäre Gesichtslifting.

Wie schon gesagt, der GT-R – wir haben hier übrigens einen in der Black Edition – sprintet von 0 auf 100 km/h innerhalb von 2,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 315 km/h angegeben. Der Antrieb erfolgt dank Allradantrieb über alle vier 20″ Räder. 255/40er Walzen an der Vorderachse und 285/35er an der Hinterachse sind nicht nur auf der Suche nach der idealen Spur, sondern manchmal auch als Schlechtwege-Detektor unterwegs. Spurrillen mag der GT-R nicht so. Die Dunlop SP Sport Maxx GT 600 Reifen, übrigens mit Stickstoff befüllt, mögen trockene Straßen auch lieber als Nässe. Den ganzen Artikel lesen

2017 Mercedes-Benz G 350d Professional W463 – Fahrbericht

Vom Regen in die Traufe? Nicht ganz! Im heutigen Ausfahrt.TV Video Review seht ihr neben Jan vor allem ganz viel vom Mercedes-Benz G 350d Professional. Durchaus ein Traumwagen, nicht nur wegen dem urigen Design welches sich seit 1979 ja kaum verändert hat. Nicht nur wegen dem 3,0 Liter V6 Diesel unter der Haube. Nicht nur wegen der Leistung von 245 Pferdchen, die jederzeit dazu bereit sind die G-Klasse innerhalb von 8,8 Sekunden auf Tempo 100 zu beschleunigen. Nicht nur wegen den drei Sperren, nicht wegen der Farbe Chinablau und auch nicht wegen dem maximalen Drehmoment von 600 Nm, welches zwischen 1.600 und 2.400 U/min an der Kurbelwelle anliegt.

Die G-Klasse ist und bleibt ein Unikat. Ein Kunstwerk auf Rädern. Wenn ein Fahrzeug über eine so lange Zeit immer noch auf dem Markt ist, dann ist es etwas ganz besonderes. Da stört auch nicht die limitierte Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h oder das der Verbrauch garantiert über dem NEFZ Wert von 9,9 Liter liegt. Da stört es nicht, dass der Basispreis bereits bei knapp 80.000 liegt und man locker über 100.000 Euro landet um dann die Fenster immer noch manuell zu kurbeln und die Spiegel ebenfalls manuell einstellt. Die G-Klasse ist KULT! Und dank der Mercedes-Benz G 350d Professional wirken SUVs wie Spielzeuge. Wer es Ernst meint, der kommt an einem Fahrzeug wie der G-Klasse oder aber dem Defender doch sowieso nicht vorbei, oder? Den ganzen Artikel lesen

2017 Skoda Karoq – erste Informationen – Fakten zum Skoda Yeti Nachfolger

Der ŠKODA KAROQ ist ein komplett neu entwickeltes kompaktes SUV. Klar dürfte sein, dass das Fahrzeug auf dem VW-Konzern-Baukasten basiert.

Es stehen fünf Motorvarianten mit 85 kW (115 PS) bis 140 kW (190 PS) zur Auswahl, von denen vier neu sind. Alle Aggregate sind turboaufgeladene Direkteinspritzer und verfügen über Start-Stopp-Technik und Bremsenergierückgewinnung. Sie sind äußerst sparsam und erfüllen die Norm der EU 6 Verordnung. Mit Ausnahme des kraftvollsten Diesels können alle Aggregate wahlweise mit einem manuellen 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem 7-Gang-DSG bestellt werden. Der 2,0 TDI mit 140 kW (190 PS) fährt serienmäßig mit dem 4×4 Antrieb und dem 7 Gang-DSG vor. Der neue 1,5 TSI bietet als Besonderheit eine Zylinderabschaltung. Den ganzen Artikel lesen

Ausfahrt.TV Tuning – Folge 04: 2017 Mazda MX-5 Tuning Video inkl. CarPorn

Kleiner Disclaimer direkt zum Anfang. Dieses Video haben wir, am ersten Drehtag aufgenommen. Im Hintergrund seht ihr auch noch den VW Polo. Inzwischen haben wir das Format weiterentwickelt, aber a) wollten wir euch das Video von Michal Mazda MX-5 natürlich zeigen und zweitens ist es ja sowieso ein Tuning-Projekt welches wir etwas länger begleiten wollen. Von daher, viel Spaß mit dem Mazda MX-5 Tuning und dem Michal.

Unter der Haube vom Mazda MX-5 SKYACTIV-G 160 findet man z.B. den 2.0 Liter Benziner, vorne längs eingebaut. Sprich der 4-Takt Ottomotor – der übrigens über einen Zylinderkopf und Motorblock aus Aluminium-Legierung verfügt – bringt seine Leistung von 160 PS (118 kw) und das maximalen Drehmoment von 200 Nm über die Hinterachse auf die Straße. Den ganzen Artikel lesen

Wie funktioniert das ACC von Volkswagen? KFZ Technik: Voice over Cars!

Eigentlich müsste ich ja fragen, wie die ACC funktioniert, aber das hört sich komisch an, oder? Also? Wie funktioniert das ACC und was ist das überhaupt? Hinter der Abkürzung ACC versteckt sich die automatische Distanzregelung ACC und diese misst per Abstandssensor die Entfernung sowie die Relativgeschwindigkeit zu vorausfahrenden Fahrzeugen.

Der Fahrer kann den gewünschten zeitlichen Folgeabstand und die zu fahrende Geschwindigkeit des eigenen Fahrzeuges über entsprechende Tasten am Multifunktions-Lenkrad oder über den Lenkstockhebel, das varriert je nach Fahrzeugmodell, einstellen. Bei einer sogenannten Folgefahrt werden Soll- und Istabstand optional vergleichend in der Multifunktionsanzeige dargestellt. Ein Sensor überwacht laufend den Bereich vor dem Fahrzeug. Den ganzen Artikel lesen

AUTOHUB NEWS: Porsche 911 GT3 in Gran Turismo Sport | Skoda KAROQ

Porsche hat sich bis dato immer verweigert, doch nun ist es endlich so weit. Bald feiert der 911er sein 1.000.000sten Porsche 911 und der 911 GT3 bekommt nun auch seinen ersten Auftritt in einem “Gran Turismo”-Titel. Später in diesem Jahr, das genaue Release-Datum ist noch nicht bekannt und wurde bis dato auch immer wieder verschoben, wird Grand Turismo Sport erscheinen.
Wenn der originale 911 unerschwinglich weit entfernt ist, so geht es bald halt digital. Sportwagenfans können sich über Gran Turismo Sport dann hinter das Lenkrad von diesem Traumwagen setzen. Eine gute News, wie ich finde!

Kommen wir vom virutellen Vergnügen zurück in die harte Realität. Den ganzen Artikel lesen

AUTOHUB NEWS: VW Beetle Ende? – Honda Civic Type R Rekord – Opel Ampera-E Fahrbericht

Ausgekrabbelt! Aus und Vorbei? Volkswagen hat klammheimlich den Beetle, also das Coupé aus dem Konfigurator genommen! Da man nicht davon ausgehen kann, dass ein neuer Beetle in Planung ist – sieht es wohl so aus, als würde man in Deutschland zunächst nur noch das Cabriolet anbieten. Wir haben VW um eine Stellungnahme gebeten, leider wurde diese bis dato nicht beantwortet.

Kurze Zeitreise ins Jahr 1983! Stefan Bellof brannte an in dem Jahr in einem Porsche 956 den Nordschleifen Rekord in den Asphalt! 6 Minuten 11 Sekunden und 13 Hundertstel. Zeitsprung zurück! Honda vermeldet, dass in einem Honda Civic Type-R der Rundenrekord für Frontangetriebene Fahrzeuge aufgestellt wurde. Der Civic Type-R umrundetete die 20,832 km lange Strecke in der Nordeifel innerhalb von 7 Minuten und 43,8 Sekunden – damit ist der Civic Type-R schneller als GTI und Co, aber immer noch eine Minute und 32 Sekunden langsamer als der unvergessene Bellof in seinem Porsche, von daher nenne ich persönlich, aber das kann ja jeder für sich entscheiden, solche Zahlen immer nur Marketingrekorde! Den ganzen Artikel lesen

10 Fakten Opel Ampera-E Preis Leistung Meinung Voice over Cars

Dank Jan von Ausfahrt.TV habe ich nun einen Aufsager aus Oslo und von mir bekommt ihr die 10 Fakten zum Opel Ampera-E! Wir sprechen über den Preis, über die Leistung und über die Vertriebsstruktur in Deutschland.

Der Ampera-E verfügt über  ein maximales Drehmoment von 360 Nm welches von Anfang an anliegt! Der Antrieb über die Vorderachse, nach 7,3 Sekunden auf Tempo 100 und das trotz einem Gewicht von knapp 1,7 Tonnen? Das klingt doch nach einer ganzen Menge Spaß. Der ist allerdings begrenzt. Einmal durch die künstliche Verknappung, dann doch eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h und dann natürlich auch noch durch die Reichweite. Den ganzen Artikel lesen

DAF: Gesunder Trucker = Guter Trucker

Trucker: Für viele eine romantische Vorstellung vom einsamen Wolf, der unentwegt seines Weges zieht. Allein mit sich und der Straße. Ein bisschen schroff, aber pur und echt. Fehlt nur noch eine komplexe Liebes-Geschichte und fertig wäre ein kitschiger, amerikanischer Road-Movie. Die Realität sieht hingegen völlig anders aus. Stress, volle Autobahnen, Termindruck, überfüllte Raststätten mit ungesundem, fettigem Essen. Und am Ende des Tages kommt die Erschöpfung, die den meisten Truckern ein Sportprogramm verwehrt. Der niederländische LKW-Hersteller DAF wollte sich das nicht länger ansehen und hat ein Fitness- und Ernährungsprogramm ausgearbeitet, das die Gesundheit der Brummis beherzigt. Nur ein fitter Fahrer ist schließlich ein effizienter Fahrer.

AUTOHUB NEWS: Mercedes-Benz S-Klasse MOPF 2017 & Concept Sedan A!

Ein neues Format auf AUTOHUB, die AUTOHUB News um 18 Uhr. Nicht täglich, aber stets tagesaktuell. Heute berichten wir quasi live on Tape aus Shanghai und zeigen euch die beiden Highlights von Mercedes-Benz. Zum einen wäre da natürlich die S-Klasse MOPF und zum anderen die Concept-Studie! Das Concept A Sedan!

Wie ihr es im Vorschaubild schon seht, steht hier nicht unter Habby im Vordergrund. Die AUTOHUB News sind von und mit Jens Stratmann. Den ganzen Artikel lesen

AUTOHUB NEWS: Audi e-tron Sportback | Skoda VISION E | Volkswagen I.D. CROZZ | Shanghai 2017

Ein neues Format auf AUTOHUB, die AUTOHUB News um 18 Uhr. Nicht täglich, aber stets tagesaktuell. Heute berichten wir quasi live on Tape aus Shanghai. Dort wurden unter anderem der Audi e-tron Sportback, das Skoda VISION E und der VW I.D. CROZZ vorgestellt.

Wie ihr es im Vorschaubild schon seht, steht hier nicht unter Habby im Vordergrund. Die AUTOHUB News sind von und mit Jens Stratmann. Den ganzen Artikel lesen

Ford Focus RS Tuning – locker über 500 PS möglich? Ausfahrt.TV Tuning Folge 03!

Anzeige

Bei der letzten Ausfahrt.TV Tuning Episode hatte ich ja bereits gespoilert, dass es heute “weiß” her geht. Nicos 2010er Ford Focus MK2 stellen wir vor und im Video sprechen wir auch über Motor-Tuning und was man aus so einem normalerweise 305 PS starken 2,5 Liter 5-Zylinder alles rauskitzeln könnte. Den ganzen Artikel lesen

Skoda Vision E – Elektrisches SUV Coupé mit Aussicht

Skoda ist bekannt für seine ausgereiften Produkte, die zu vernünftigen Preisen angeboten werden und solide Konzerntechnik bieten. Punkt! Aber was ist mit dem Thema Elektromobilität? Bislang verzichtet die tschechische Volkswagen-Tochter noch auf ein entsprechendes Derivat. Aber die Betonung liegt auf dem Wort „noch“: Auf der Shanghai Auto Show zeigt sich der Skoda Vision E der Weltöffentlichkeit und präsentiert das erste Elektromodell der Marke. Wir waren zwar nicht in China, konnten uns aber dennoch einen ersten Eindruck vom Stromer machen.

New York Auto Show: Teil 2 – Die internationalen Highlights

Die New York Auto Show: Bei vielen nicht auf dem Zettel, was Auto-Messen anbelangt – vor allem aus Sicht der deutschen Hersteller. Gerade amerikanische und die in den USA stark vertretenen asiatischen Hersteller setzten aber stark auf die Ausstellung in der Ostküsten-Metropole. Nachdem wir in Teil 1 die Highlights der deutschen Hersteller zeigten, kommt nun die internationale Feinkost.

Shanghai 2017: Mercedes-Benz Concept A Sedan Fotos

Bei Mercedes-Benz ist man sich einig, dass der weltweiter Erfolg der Marke auch auf der Kompaktwagen-Familie basiert. Im Jahre  2016 hat Mercedes-Benz mehr als 635.000 Kunden für eine A- oder B-Klasse, einen GLA, CLA oder CLA Shooting Brake begeistern können. Witziger Zufall: Ich kenne jeweils einen Besitzer persönlich. Was mich damals an Mercedes-Benz so begeistert hat: Der CLA sah fast 1:1 aus wie die Studie die damals vorgestellt wurde. Nun gibt es eine neue Studie – das Concept A Sedan. Präsentiert wurde es in Shanghai und ich möchte euch die Fotos nicht vorenthalten.

Was sehen wir auf den ersten Blick? Ein Stufenheckmodell mit Ähnlichkeiten zur Audi A3 Limousine? Etwas Lexus? Vielleicht! Ich sehe aber erneut den Panamericana-Grill, sprich den Kühlergrill mit den Rippen die nicht quer verlaufen. Das neue Markengesicht? Ich würde mich freuen, denn ich finde den wirklich gelungen. Dazu ein flaches Greenhouse, eine lange Motorhaube, dazu dann ein relativ kurzes Heck. Wie immer bei Studien, weil Designer es lieben, zu große Räder, versteckte Türgriffe, viel Licht und etwas Schatten. Weniger Fugen und Kanten, mehr Fläche und wenn man Gorden Wagener (Chef Designer der Daimler AG) zitieren wollte, müsste man sicherlich die Begrifflichkeiten “Sinnlich, Hot und Cool” verwenden. Den ganzen Artikel lesen

2017 Opel Grandland X | IAA 2017 | Voice over Cars News

Derzeitig schauen alle auf die großen Messen in New York und Shanghai, dabei sollte man sich doch vielmehr auf die IAA in Frankfurt freuen, denn da werden auch Fahrzeuge präsentiert die man sich leisten kann und vor allem auch die man kaufen kann. Opel präsentiert auf der IAA z.B. den neuen Opel Grandland X und gibt sich dabei nicht ganz unbescheiden. Der Opel Grandland X sei ein dynamisches Kompakt-SUV für den boomenden Markt und sei damit “Voll im Trend”. Laut Aussage von Opel ist er auch “Voll schick”, “Voll geräumig”, “Voll im Griff”, “Voll sicher”, “Voll hell” und “Voll familiär”. Wir haben die ersten Informationen für euch mal zusammengefasst:

Beim Opel Grandland X soll die Sportlichkeit auf Abenteuerlust treffen. Opel verspricht moderne, dynamische Linien, die insgesamt zu einem cooler Offroad-Look führen sollen. Der Grandland X verfügt dazu über eine SUV-typisch erhöhte Sitzposition mit guter Rundumsicht, so vermeldet es der Hersteller! Der neue Opel Grandland X kommt mit zahlreichen Top-Technologien an Bord, viel Platz für bis zu fünf unternehmungslustige Passagiere und deren Gepäck oder Sportausrüstung. Mit diesen Qualitäten soll dieser Opel zum neuen Herausforderer im boomenden SUV-Segment werden. Den ganzen Artikel lesen

Ausfahrt.TV Tuning Folge 02: Honda Civic Type-R Tuning

Anzeige

Ausfahrt.TV Tuning Teil 2 – Das Car-Freitag Spezial! Wer heute Abend unterwegs sein sollte, sollte aufpassen. Die Polizei und Ordnungsdienste haben heute oft vor “das Geschehen” ganz besonders gut zu beobachten und in einigen Städten und Gemeinden ist es heute gänzlich untersagt sich zu treffen. Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß heute, beim beobachten der Tuning-Szene, beim Frühlingserwachen, beim Car Freitag 2017! Den ganzen Artikel lesen

New York Auto Show: Teil 1 – Die deutschen Highlights

Die New York Auto Show: Bei vielen nicht auf dem Zettel, was Auto-Messen anbelangt – vor allem aus Sicht der deutschen Hersteller. Gerade amerikanische und die in den USA stark vertretenen asiatischen Hersteller setzten stark auf die Ausstellung in der Ostküsten-Metropole. In diesem ersten Teil werfen wir jedoch zunächst einen Blick auf die deutschen Hersteller.

Audi Q8: Beginn der SUV-Coupé-Modelle bei Audi

Audi stellt ab 2018 zwei Modelle zur Ergänzung der bekannten Q-Baureihen auf die Räder. Los wird es mit dem Audi Q8 gehen, der in der Slowakei, in Bratislava gebaut wird. 2019 kommt zudem der Audi Q4 hinzu, der im ungarischen Györ hergestellt wird. Damit gesellen sich zwei völlig neue Q-Modelle zum bestehenden Modellprogramm hinzu und sollen die Wettbewerbsfähigkeit in diesem wichtigen und boomenden Segment steigern.

Drohne im Action: Was zu beachten ist

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen: Rad-Ab, Voice-Over-Cars und auch der Jan von Ausfahrt TV sowie Bjoern von Autohub nutzen sie – die Drohne. Für unsere Video-Formate und tolle Aufnahmen, die wir Euch bieten wollen, ist sie mittlerweile unerlässlich. Dennoch gibt es neuerdings ein paar Auflagen, an die wir uns halten müssen. Damit Ihr mit Euren Drohnen nicht mit der Gesetzgebung in Konflikt tretet, zeigen wir, worauf man achten muss.