BMW 4er Facelift – Neuer Zwirn für den Beau

Hübsch und dynamisch: Das Facelift der BMW 4er Baureihe
Hübsch und dynamisch: Das Facelift der BMW 4er Baureihe
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Vor knapp vier Jahren wurde sie geboren: Die BMW 4er Baureihe. Sie sollte den Bayern eine Höherpositionierung der etwas stylischeren Varianten der 3er-Reihe bringen, wie es Audi mit dem A5 und dem A7 gegenüber dem A4 bzw. A6 gemacht hat. Und die bisher 400.000 Einheiten geben den Münchner recht: Der BMW 4er ist ein voller Erfolg. Damit das so bleibt, schärfte man sein Profil noch ein wenig mehr in Richtung Dynamik. Großartige Veränderungen sparte man sich hingegen.

Ein typischer Hollywood-Star: Der BMW 4er

Der geliftete BMW 4er wirkt ein wenig so, wie ein Hollywood-Schauspieler, der mit dem Alter immer besser wird. Wie Hugh Jackman vielleicht. Seine Anfänge als Wolverine waren schon ganz nett, aber erst im letzten Teil zeigt sich der Australier durchtrainiert, wie nie. So auch der BMW 4er: Er ist ganz der alte, zeigt sich aber rundum optimiert. Den ganzen Artikel lesen