BMW IAA-Highlights in Hülle und Fülle

Elegante Linien und…
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Während andere Hersteller einen Auftritt auf der IAA ablehnen, zündet BMW ein richtiges Feuerwerk an Neuheiten. Vom riesigen Luxus-SUV, über ein eindrucksvolles Coupé im GT-Stil hin zum kleinen Roadster. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ausblick auf die BMW IAA-Highlights.

Endlich geht es weiter!

Es wirkte fast so, als hätte BMW stark angefangen und stark nachgelassen, was die E-Mobilität anbelangte. Nach dem BMW i3 und dem i8 kam lange nichts mehr. Doch die Münchner sind aus ihrem kurzen Schlaf erwacht und präsentieren auf der IAA in Frankfurt ein ganz besonderes E-Fahrzeug, den BMW i Visions Dynamics. Jener soll die nahe Zukunft des E-Mobils in Gestalt eines viertüriges Gran Coupés zeigen. Natürlich nur echt mit BMW-typischem, sportlich-elegantem Design und, passend zur Zukunft, rein elektrisch angetrieben. Der Antrieb soll nicht nur für 600 km Reichweite, sondern auch für sehr sportliche Fahrleistungen sorgen. Binnen vier Sekunden geht es auf 100 km/h, Ende mit dem Vortrieb ist bei mehr als 200 km/h. Den ganzen Artikel lesen

Skoda Vision E – Elektrisches SUV Coupé mit Aussicht

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Skoda ist bekannt für seine ausgereiften Produkte, die zu vernünftigen Preisen angeboten werden und solide Konzerntechnik bieten. Punkt! Aber was ist mit dem Thema Elektromobilität? Bislang verzichtet die tschechische Volkswagen-Tochter noch auf ein entsprechendes Derivat. Aber die Betonung liegt auf dem Wort „noch“: Auf der Shanghai Auto Show zeigt sich der Skoda Vision E der Weltöffentlichkeit und präsentiert das erste Elektromodell der Marke. Wir waren zwar nicht in China, konnten uns aber dennoch einen ersten Eindruck vom Stromer machen.

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1480156163351-0'); }); Den ganzen Artikel lesen