Streamer-Empfehlung: Der Jogi – bei Twitch und YouTube zu Hause!

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Alle guten Dinge sind drei, oder? Heute möchte ich euch einen weiteren Twitch-Streamer vorstellen. Nach dem GreenHellDriver und Tobi Thunder kommen wir nun zum Jogi! Jogi ist 32 Jahre alt und hat ein beachtliches Setup zu Hause stehen. Der Streamer streamt aber nicht nur bei Twitch.TV  sondern stellt auch zahlreiche Videos bei Youtube  online und er ist für das PlayStationExperience Magazin unterwegs.

Der Ulmener zockt auf dem PC und auf der Playstation 4 Pro und hat seine Lenkrad-Umbauten auch sehr ansprechend in diversen Videos erklärt. Aktuell zockt er mit einem Fanatec CSL Elite mit Shifter rund, Handbremse plus und mit drei Pedalen. Dabei sitzt er auf einem Rennsitz von Raceroom (RR3055), sitzt vor einem Bildschirm von Samsung und halt der PlayStation 4 Pro oder einem PC. Er trägt übrigens, genau wie Patrick, Handschuhe wenn er sein Lenkrad bedient. Das macht er vor allem, weil er ja durchaus länger spielt und er damit seine Hände und auch das Material schont. Den ganzen Artikel lesen

“Tobi Thunder” – weitere Twitch.TV Empfehlung: GT Sport Stream auf Deutsch!

Tobi Thunder
Tobi Thunder
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Tobi Thunder, 16 Jahre alt und in der Ausbildung zum Gießereimechaniker. Mit seinen Streams bei Twitch.TV ist “Tobi Thunder” auf der Überholspur unterwegs, denn die letzten 100 Follower hat er rasend schnell eingesammelt. Schuld daran sind sicherlich auch seine GT Sport Streams, über die ich Tobi kennen- und schätzen gelernt habe.

Tobi ist zielstrebig und ehrgeizig, er zockt GT Sport natürlich auf der PS4 und spielt das Game nicht etwa mit einem Lenkrad, sondern mit einem Gamepad. Warum das so etwas besonderes ist? Er fährt dabei fantastische Rundenzeiten und das obwohl er selbst vermutlich noch nicht so häufig hinter einem echten Lenkrad gesessen hat. Mit einem Gamepad ist das noch einmal ungleich schwieriger als mit dem Lenkrad – so zumindest meine Erfahrung. Den ganzen Artikel lesen

Twitch.TV Empfehlung: GreenHeelDriver – GT Sport – i Racing und NFS Streams!

Ihr wisst ja, dass ich derzeitig GT Sport auf der PS4 spiele, aus dem Grund möchte ich euch heute auch mal einen Twitch.TV Kanal empfehlen: “GreenHellDriver”! Patrick ist nicht nur ein frischer VW Golf 7 GTI Performance Fahrer, nein er zockt auch aktuell meine Lieblingsspiele auf der PS4. So spielt er GT Sport, ist dabei richtig gut und hin und wieder gibt es auch noch eine Runde Need for Speed. Getreu dem Motto: “Jeder lobt was Nürburgring erprobt”, ist er natürlich auf der Nordschleife zu Hause. Das zeigt er sehr gerne in seinem Twitch-Stream, wenn er im virtuellen BMW M6 dort die Runden dreht. Gepaart mit viel Wortwitz, manch deftigen Spruch und vielen Emotionen ist man im Stream dabei wenn er übt oder im Rennen gegen andere Fahrer antritt.

GreenHellDriver
GreenHellDriver © Twitch.TV – Screenshot

Seine Regeln sind klar definiert: Im Chat sind Beleidigungen, Flamen, Spammen, Sexismus und  Linksspam sind nicht so gerne gesehen. Unter uns? Trash-Talk im gewissen Rahmen ist natürlich erlaubt und auch unterhaltsam, denn ab und zu wird auch Patrick etwas emotionaler!

Patrick mag faire Rennen und wenn die virtuellen Rennfahrer auch mal schnellere Fahrer (wie ihn) vorbei lassen, aber egal wie schlecht die Runde war – er reagiert in der Regel besonnen und nimmt auch virtuelle Entschuldigungen an, denn hin und wieder wird man bei GT Sport auch mal unfreiwillig rausgekickt.

Ich habe von Patrick schon eine Menge gelernt, über GT Sport, über NFS, über die Streamingplattform Twitch und aus dem Grund habe ich ihn nicht nur abonniert sondern hab als Dank auch schon mal ein paar Groschen in die virtuelle Kaffeekasse geworfen.

Hier kommt ihr direkt zum Kanal vom “GreenHellDriver”, er streamt in der Regel in den Abendstunden, ich wünsche gute Unterhaltung:

Live-Video von greenhelldriver auf www.twitch.tv ansehen

Er lenkt übrigens mit einem Fanatec CSL Elite Racing Wheel also einem Lenkrad mit BMW M3 GT2 Aufsatz während seine Füße über die CSL Elite Loadcell Pedale tanzen. Das Lenkrad und die Pedale sind an einem Track-Time Alu-Rig befestigt während Patrick auf einem Sandtler XXL Schalensitz sitzt. Ein schönes Setup, welches nicht nur an der Playstation 4 sondern auch an seinem PC funktioniert wenn er iRacing spielt. Patrick hat sein Herz scheinbar auf der richtigen Seite, denn er macht zwischendurch auch Benefiz-Streams und sammelt dort Geld für gute Zwecke – und ab und zu verlost er auch Giveaways an seine Zuschauer.

Patrick vermisst bei GT Sport übrigens Spa, Motegi, Nürburgring VLN Variante, Fuji, ein paar originale GT Strecken wie Grand Valley oder Autumn Ring, aber wer weißt – eventuell kommen die ja mit dem kommenden Update zurück?

Kennt ihr weitere gute Streamer? Haut doch einfach mal die Links in die Kommentare! Streamt ihr selber? Dann macht doch mal Eigenwerbung! Support ist kein Mord und dieser Blog ist keine Einbahnstraße!