bmw-r-1200-gs-adventure-lego-technik-2016-rad-ab-com-1

BMW R 1200 GS Adventure von Lego Technic

bmw-r-1200-gs-adventure-lego-technik-2016-rad-ab-com-2
Ganz schön klein? In der Länge misst die aufgebaute Lego-Maschine stolze 33 cm
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Die BMW R 1200 GS Adventure ist das erfolgreichste Motorrad-Modell der Bayern und soll nun eine besondere Ehrung erfahren: Die Reise-Enduro wird zum 01. Januar 2017 auch als Modell von Lego Technic angeboten. Entwickelt wurde das Miniatur-Bike zusammen von beiden Traditionsunternehmen, sodass eine absolut detailgetreue Nachbildung der BMW R 1200 GS entstand. Damit muss man nicht mehr auf die warme Jahreszeit warten, um Freude am Motorrad zu haben, sondern kann sich das 603-teilige Modell auch ins Wohnzimmer stellen.

603 Teile – etwas weniger als beim Original

Der Nachbau der Reise-Enduro wurde so originalgetreu, wie nur irgend möglich entworfen. So enthält die BMW R 1200 GS Adventure von Lego – wie das große Vorbild – die Flyline Linienführung, einen beweglichen Lenker und ein verstellbares Windschild. Damit kommt das Lego-Modell der charakteristischen Linienführung schon sehr nahe. Zudem kommen dem Original nachempfundene Details dazu, wie etwa die BMW Telelever Vorderradaufhängung, die typische Kardan-Antriebswelle oder der bewegliche BMW Motorrad-Zweizylinder-Boxermotor. Das Aggregat setzt sich in Gang, sobald das Motorrad bewegt wird – besonders für Technik-Fans ein echtes Highlight. Und dazu dürfte sowohl BMW- wie auch Lego Technic-Kunden zählen. Das Bild runden die schwarzen Speichenfelgen mit Stollenreifen ab.

Weiterlesen

CES 2016: Sehen und gesehen werden – Motorradhelm mit HUD!

BMW-Motorrad-HUD-Laserlicht-CES-2016-Rad-Ab-Com (1)
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Zugegeben, wir sind nicht auf dem Stand eines Motorrad-Magazins und haben nicht die Fach-Expertise. Aber was BMW in Las Vegas für die Zweirad-Bereich vorstellt, hat einen Artikel verdient. Schließlich haben die Münchner in den vergangenen Jahren das adaptive Kurvenlicht, das LED-Tagfahrlicht sowie das dynamische Bremslicht für die sogenannten KRADs eingeführt. Nun möchte man weitere Synergieeffekte mit den BMW Automobilen nutzen, wie etwa beim sechszylindrigen Dickschiff BMW K 1600 GTL.

Weiterlesen