seat-leon-eurocup-cup-racer-2016-rad-ab-3

Seat Leon Cup Racer: Auf nach Barcelona!

seat-leon-eurocup-cup-racer-2016-rad-ab-2
So tief wie der Leon Cup Racer liegt die Straßenversion beileibe nicht
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Vielleicht habt Ihr ja das Video von Jens auf Voice-Over-Cars.com gesehen: Er und Bjoern von Mein-Auto-Blog.de waren beim Seat Leon Cup Rennen am Nürburgring. Dort haben sie sich sowohl die zivile, wie auch Rennsport-Variante vorgenommen. Klar ist von vornherein eines: Langweilig sind weder die eine, noch die andere Variante.

Der Seat Leon Eurocup: Eine spannende Rennserie, die bereits im dritten Jahr stattfindet und sich immer weiter etabliert. 14 Fahrer aus zehn Ländern treten im Seat Leon Cup Racer an, der mit seinen 330 PS etwas besser im Futter steht, als die Serienversion – der Seat Leon Cupra 290. Außerdem muss der Rennsport keine reine Männer-Domäne sein, das zeigt sich an der „Ladies Trophy“. Hier führt die Französin Marie Baus-Coppens die Fahrerinnen-Wertung mit 40 Punkten Vorsprung an. Da sage nochmal jemand, Frauen würden schlechter Auto fahren, als wir Männer.

Weiterlesen

enjoy-2-drive-seat-fahrsicherheitskurs

Fahrsicherheitskurs – Richtig Auto fahren bei Nässe – Seat Enjoy to Drive 2016

seat-enjoy-to-drive-fahrsicherheitskurs-2016
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Fahren bei Nässe – nicht immer ein Vergnügen! Ich selber habe da ja schon recht schlechte Erfahrungen gemacht. Ich sag nur: A Q U A P L A N I N G! Hier habe ich ein paar Tipps und Tricks zum Thema Autofahren bei Nässe. Doch bevor ihr euch meine Punkte durchlest, empfehle ich euch das Video, welches ich im Anschluss zum Fahrsicherheitskurs von SEAT aufgenommen habe, denn da bekommt ihr auch ziemlich gute Ratschläge:

Weiterlesen

Seat Leon Cupra 290 – Volle Kraft voraus

Seat-Leon-Cupra-290-2016-Rad-Ab-Com (1)

Cupra – eine Verknüpfung der Worte Cup und Racing – zeichnet immer die besonders sportlichen Modelle des spanischen Herstellers aus. Bekommen sie dann noch einen Namenszusatz, kann man von einer besonderen Rakete ausgehen. Beim Vorgänger des aktuellen Leon war das der Cupra R, der 265 PS aus einem 2.0 TFSI holte. Das R nutzt man beim aktuellen Modell noch nicht, denn die derzeitige Speerspitze hört auf den Namen Seat Leon Cupra 290. Diese Zahl nennt die PS-Leistung des spanischen Kompakt-Sportlers, die er – wie sein Vorgänger – aus 2.0 Litern Hubraum holt. Was die Rennsemmel sonst noch auszeichnet lest ihr in den folgenden Zeilen.

Weiterlesen

Auto News: Goldene Kamera 2016 – Was macht dort SEAT?

Seat-Goldene-Kamera-2016-Rad-Ab-com

Am 6. Februar ist es wieder so weit: Im noblen Hamburg wird, wie in jedem Jahr, die Goldene Kamera verliehen. In diesem Jahr fungiert Seat als Partner der Preisverleihung und kann seine Modellpalette geschickt in Szene setzen. Eine riesige Flotte von insgesamt 60 Fahrzeugen soll treue Dienste leisten und die mehr oder minder wichtigen Promis shuttlen.

Weiterlesen

Auto News: Der Seat Leon X-Perience – für alles Wetter gerüstet.

Seat-Allrad-2016-Rad-Ab-Com

Mit Allrad, Assistenz und Konnektivität gegen die kalte Jahreszeit, damit will sich der Seat Leon X-Perience aus der Masse hervorheben. Gerade im Winter – wir haben ihn letztens erst in voller „Blüte“ erleben müssen – kann der spanische Kompakte glänzen. Wenn der Winter also wieder zurückkehren sollte, und wir wissen alle, dass das schneller als es uns allen lieb ist, der Fall sein kann, können die Räumdienste ruhig wieder verschlafen.

Weiterlesen

Fahrbericht: 2015 Opel Astra K (1.6 CDTI mit 136 PS)

Opel-Astra-K-CDTI-Turbo-Red-Diesel-Fahrbericht-Test-Kritik-jens-stratmann-1

Opel fahr´n ist wie wennze fliegst!“ – das war ein Spruch, als ich noch jung war. Der klebte damals auf zahlreichen Fahrzeugen der Marke mit dem Blitz. Ich bin gestern mit einem modernen und gleichzeitig sparsamen Mittelstreckenflugzeug von Hannover nach Wien geflogen. Genauer gesagt mit einem Airbus 320-200. Der ist mit der sogenannten Fly-by-wire-Technologie ausgerüstet, d. h. die Kraftübertragung von vorne, also vom Cockpit, nach hinten (also auf die Ruder) erfolgt in dem Fall nicht mehr mechanisch, sondern elektronisch.

Weiterlesen

IAA 2015: Seat Leon Cross Sport

Seat-Leon-Cross-Sport-Concept-IAA-2015-2

Weiter geht es mit den Highlights von der IAA 2015 in Frankfurt. Am Stand von Seat gab es neben dem neuen Seat Leon Cupra und dem Seat Ibiza Cupra eine Concept-Studie zu sehen. Darf ich vorstellen? Das ist der Seat Leon Cross Sport:

Weiterlesen

IAA 2015: Seat Ibiza Cupra (2015)

IAA-2015-Autos-Highlights-Fotos-Bilder-225

Die IAA 2015 gleicht ja sowieso schon einem Fitness-Studio. An jeder Ecke stehen sportliche Modelle. Auf dem Stand von SEAT habe ich allerdings das Gefühl, dass es nur sportliche Modelle sind. So gibt es zum Beispiel den neuen Seat Ibiza Cupra zu sehen, der ist meiner Meinung nach optisch ziemlich gelungen und schreit förmlich nach einer Probefahrt.

Weiterlesen

IAA 2015: VW Golf 7 GTI Clubsport (2015)

IAA-2015-Autos-Highlights-Fotos-Bilder-23

Ich fahre einen VW Golf 3 GTI (inzwischen mit veränderter Front), ich bin der Meinung, dass der neue VW Golf 7 GTI besser, aber nicht perfekt ist. Unterm Strich ist er zu viel Golf und zu wenig GTI. Das weiß man wohl auch bei Volkswagen, denn passend zum 40. Geburtstag der Ikone bringt man nun ein neues Jubi-Modell auf den Markt. Man verspricht: „Abtriebswerte auf Motorsportniveau dank neuem Frontstoßfänger, Heckspoiler, Diffusor und Seitenschwellern.“ und „Zusatz-Power“ (temporär stehen dank Boost-Funktion 10 Prozent mehr Leistung zur Verfügung) – jedoch enttäuscht man mich.

Weiterlesen

IAA 2015: Seat Leon Cupra (2015)

Seat-Leon-ST-Cupra-290-IAA-2015-Jens-Stratmann-1

Den Seat Ibiza Cupra hatte ich euch ja schon vorgestellt, doch in Sachen Sportlichkeit kann der spanische Automobilhersteller mit den deutschen Wurzeln (ihr wisst schon wie ich das meine) da noch einen drauf legen. Hier auf der IAA 2015 steht auch der neue Seat Leon Cupra und der hat es wirklich in sich. Optisch sehr gelungen, technisch auf dem aktuellsten Stand und unter der Haube? Stärker als der VW Golf GTI! Ja sogar stärker als das neue Juni-Modell vom VW Golf 7 GTI. Mit 290 PS und Sperre garantiert er ja quasi Fahrspaß hinterm Frontscheibenglas.

Weiterlesen

2015 Seat Alhambra glänzt auf der IAA 2015 durch Facelift und technischem Update!

seat-alhambra-front-600x423

Ich wurde heute gefragt ob ich auch über Naturkosmetik-Artikel bloggen würde, sprechen wir nun also über ein Facelift, scheinbar ist das ja von Interesse. Ganz natürlich zeigt sich das Facelift vom Alhambra, denn SEAT präsentiert den Alhambra, passend zur IAA 2015, optisch aufgefrischt und glänzt sowohl mit neuen Designs für Innen und Außen, mit neuen Technik-Features, der Ausstattungslinie „Style Plus“ und Sondermodellen mit besonderem Preisvorteil.

Weiterlesen

PM-Quatsch: Pro7: „Die Band“ powered by Samu Haber & SEAT

seat-leon-st-fahrbericht-test-bilder-fotos-video-jens-stratmann- (15)

„Mit der ProSieben-Musikshow „Die Band“ haben erstmals Musiker und Musikerinnen die Chance, im deutschen TV die große Bühne zu rocken. Niemand geringeres als „Sunrise Avenue“-Sänger Samu Haber unterstützt die jungen Drummer, Keyboarder, Bassisten, Gitarristen und Frontfrauen und -männer. Neben dem Promi-Support steigt auch SEAT mit ein. Die spanische Automobilmarke rückt neben den jungen Talenten auch den neuen Ibiza und den Leon ST CUPRA ins Rampenlicht.“

Da haben die aber Glück, dass die direkt in Barcelona drehen, oder?

Weiterlesen

Laura Wontorra war mit dem Seat Leon Cupra ST beim GTI Treffen am Wörthersee 2015

seat-leon-st-cupra-kombi-2015-2

Laura Wontorra brauche ich euch nicht mehr vorstellen. Die attraktive Tochter von Jörg Wontorra hatte ich ja bereits hier schon im Blog und es gibt ein neues Video. Dieses mal hat sie sich an den Wörthersee gewagt um mit dem 280 PS starken Seat Leon Cupra ST ein paar Runden zu drehen. Unterhaltsames Video mit ein paar Ungereimtheiten. Warum erkennt man in Österreich an einem Jet-Helm den Auto-Fan?

Weiterlesen

Fotos: Seat auf dem GTI Treffen 2015 am Wörthersee

seat-leon-sc-cupra-woerthersee-2015

Seat brachte die komplette Seat Leon Familie mit zum Wörthersee und feierte beim GTI Treffen 2015 die Rekordzeit auf der Nürburgring Nordschleife. Jeder lobt was Nürburgring erprobt und der Seat Leon ST Cupra schaffte diese Runde in nur 7:58:

„Mit einer phänomenalen Rekordzeit von 7:58 Minuten, erstmals erzielt durch den spanischen Rennfahrer und SEAT Markenbotschafter Jordi Gené, hat der Fronttriebler auf der Nordschleife des Nürburgrings seine sportliche Performance unter Beweis gestellt. „Es war ein unbeschreibliches Gefühl, das Beste aus diesem Fahrzeug herauszuholen und Derjenige zu sein, der diesen Rekord fährt“, sagte Jordi Gené. Aber auch der Sport-Kombi hat mit der elektronisch gesteuerten mechanischen Vorderachsquersperre und dem 6-Gang-Schaltgetriebe erheblich dazu beigetragen — Systeme, die es ihm ermöglichen auch unter schwierigen Bedingungen stets sichere Bodenhaftung zu bewahren. „Diese Rekordzeit ist nicht nur ein weiteres Beispiel für unseren Marken Claim ‚Technology to Enjoy‘, sondern setzt darüber hinaus neue Maßstäbe. Der Leon ST Cupra zeigt, dass ein Kombi kein Kompromiss eingehen muss. Er ist ein Sportwagen für die ganze Familie“, sagte Dr. Matthias Rabe, SEAT Vorstand für Forschung und Entwicklung.“

Weiterlesen

Video: Die Highlights vom 34. GTI Treffen am Wörthersee 2015

GTI-Treffen-2015-Woerthersee-Skoda-13

Ohne viele Worte, dafür mit viel Inhalt: Ihr seht den VW Golf GTI Clubsport, den VW Golf GTE Sport, den Skoda Fabia R5, den Skoda Fabia Combi R5, den Skoda FUNStar, den Skoda Octavia RS 230, die Seat Leon Cupra Familie mit dem schnellsten Kombi auf der Nordschleife und den Audi TT Clubsport turbo. Dazwischen etwas Gummi, ein paar O-Töne und etwas Stimmung – viel Spaß:

Weiterlesen

rad-ab.com Exklusiv-Interview mit Stefan Lamm – Leiter Exterieur Design SEAT

Genfer-Automobil-Salon-2015-275

Vor einigen Wochen hatte ich die Gelegenheit Herrn Stefan Lamm, dem Leiter Exterieur Design SEAT, ein paar Fragen zu stellen. Stefan Lamm holt sich seine Inspirationen z.B. in Barcelona, zeichnet diese in sein Sketchbook muss aber neben dem Designer auch recht früh im Schaffungsprozess  Realist sein:

Herzlich Willkommen bei Seat Herr Lamm, wir haben einiges gemeinsam. Kommen beide aus dem Ruhrgebiet, haben beide schon einmal für Opel gearbeitet und nun sind Sie nach zehn Jahren Tätigkeit für Ford bei Seat gelandet. Wie muss ich mir die Position als Leiter des Exterieur Designs bei SEAT vorstellen?

Weiterlesen

Video: Der Seat Leon Cupra ST!

seat-leon-st-cupra-kombi-2015-3

Unter uns? Eigentlich bietet der Seat Leon Cupra ST doch genau das was der junge Familienvater sich wünscht. Ausreichend Leistung unter der Haube, genügend Platz für den Kofferraum. Hier bekommt ihr einen Eindruck vom Klang, von der Beschleunigung und wir beantworten im Video auch die Frage: „Will it Drift?

Weiterlesen

Blogger Auto Award 2015 – das sind die Gewinner

opel-adam-s-fahrbericht-test-probefahrt-meinung-kritik-fotos-jens-stratmann-13

Die Auto-Blogger haben wieder gewählt. Wer sich das hier gar nicht komplett durchlesen möchte, kann sich auch bei Voice over Cars darüber informieren! Grundlage der Wahl ist immer die Auto, Motor & Sport Wahl und somit haben wir nicht die Fahrzeuge zusammengestellt die zur Wahl standen, sondern nur gewählt. Hier meine ganz persönlichen Gewinner, diese Fahrzeuge habe ich gewählt:

In der Rubrik Minicars habe ich 5 Punkte für den Opel Adam vergeben. Der gefällt mir als normale Version, als Rocks und natürlich auch als Opel Adam S. 3 Punkte gab es von mir für den Fiat Abarth 595 und einen Punkt für den Renault Twingo, aber nur weil er so niedlich ist. Wer hat in der Gesamtwahl gewonnen? Natürlich der Opel Adam und nun seht ihr mal wie toll mein Geschmack ist, denn der Fiat Abarth 595 landete auch in der Blogger-Gunst auf dem 2. Platz. Auf dem dritten parkt das Mini Coupé.

Weiterlesen

Der 1. Monat Voice over Cars – der Blick hinter die Kulissen!

Voice-over-Cars-Logo-schwarz

Man man man! Wenn es ein ideales Rezept geben würde um einen YouTube-Kanal aufzubauen, ich würde es nach kochen. Allerdings finde ich die derzeitigen Erfahrungen richtig spannend, was funktioniert, was funktioniert nicht. Ich kann mich ausprobieren und sehe das Projekt wachsen. Hier die Zahlen der ersten 31 Tage. Der erste Monat Voice over Cars:

Im Zeitraum vom 01.01.2015 bis zum 31.01.2015 hatte ich über YouTube genau 23.869 Abrufe, geschätzt wurden 35.248 Sendeminuten. 179 positive Bewertungen wurden gesammelt, 13 negative gab es auch, 115 Kommentare, 15 geteilte Inhalte, 10 Favoriten und 102 neue Abonnenten. Das Kind wächst und entwickelt sich. Hier sind die Top 5 Videos des ersten Monats:

Weiterlesen