MAN-Sprinter-Lieferwagen-2016-Rad-Ab (2)

MAN TGE – Zweieiiger Konzern-Zwilling

MAN-Sprinter-Lieferwagen-2016-Rad-Ab (6)
Bekannter Innenraum: Innen ähneln sich der MAN TGE und der VW Crafter stark
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Es ist nicht lange her, da hat Volkswagen den neuen Crafter vorgestellt. Der Lieferwagen und Transporter der Niedersachsen hat sich endlich von seinem Mitstreiter Mercedes-Benz verabschiedet und baut den Crafter nun allein. Bislang galt dieser nämlich als Kind einer nicht gerade publik gemachten Kooperation zwischen den Stuttgartern und Volkswagen. Spätestens beim Blick in den Innenraum war klar, dass der Crafter eigentlich ein Sprinter ist. Das sollte vorbei sein. Doch hat VW den neuen Crafter wirklich allein entwickelt? Wohl kaum: Schaut man sich den neuen MAN TGE an, weiß man sofort, wessen Kind er ist. So konnte Volkswagen wohl auf die Expertise des LKW-Herstellers zurückgreifen. Schauen wir doch mal, was der MAN auf dem sprichwörtlichen Kasten hat.

MAN: Was fällt uns dazu ein? LKW, 40 Tonner, Nutzfahrzeuge für die rechte Spur der Autobahn. Ganz recht, doch das ändert sich nun. Der LKW-Experte betreibt das Downsizing im wahrsten Wortsinn und rundet seine Produktpalette nach unten ab. Mit dem MAN TGE soll der Markt der Lieferwagen und Transporter erobert werden. Dabei greift er auf den Baukasten und die Teile des VW Crafter zurück.

Weiterlesen