Nissan GT-R Track Edition (ab MY 2017)

Nissan GT-R Track Edition: Ab auf die Piste

Die Track Edition ist besonders prädestiniert für die Rennstrecke
Die Track Edition ist besonders prädestiniert für die Rennstrecke
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Wolf im Schafspelz? Wohl kaum! Der Nissan GT-R – egal ob als Track Edition oder als „Normal-Version“ –  fällt auf. Allein seine Größe und der kantige Look ziehen die Blicke auf ihn, als würde man mit einem Stealth-Bomber durch die Stadt fliegen. Dabei ist fliegen wohl der richtige Ausdruck: Als Track-Edition liefert der Nissan GT-R Nismo Gene und erweitert sie um Technik, die speziell für die Rennstrecke gemacht wurde. Beispiel gefällig? Fein: Sein Fahrwerk vertraut auf Bilstein-Dämpfer und wurde zusätzlich versteift. So kann man die 570 PS des V6-Biturbo passend in die nächste Kurve werfen. Na, Blut geleckt? Hier kommen die Details!

Er ist der japanische Power-Bomber, aber das ist ja bereits seit acht Jahren bekannt. So lange ist der Nissan GT-R nun schon in Deutschland erhältlich. Zuletzt erfuhr die Sportskanone eines von vielen Facelifts und wurde wieder etwas perfekter – so die Entwickler. Jetzt legt Nissan eins drauf und macht den japanischen Kult-Sportwagen fit für die Piste. Als Nissan GT-R Track Edition meint er es nun also richtig ernst.

Weiterlesen