Erlkönig in Spanien fotografiert – was mag das für ein Wagen sein?

Von einem geheimen Informanten haben wir diese Fotos zugespielt bekommen. Es sind qualitativ nicht die besten Bilder, aber im Normalfall bleibt bei der Sichtung eines Erlkönigs nur wenig Zeit. Da kann man nicht mal eben die Profifotoausrüstung auspacken, ein Stativ aufstellen und den Fahrer womöglich noch bitten, kurz mal zu warten oder gar eine bessere Position einzunehmen.

Unbekannter Erlkönig in Spanien 1Dieser stark getarnte Wagen wurde in Spanien gesichtet, ein heißes Pflaster in dessen klimatischen Bedingungen gerne Fahrzeuge getestet werden. Unserem Informanten gelang es noch so gerade, sein Mobiltelefon zu zücken und die wenigen Bilder zu machen, denn nachdem der Fahrer mitbekommen hatte, dass er fotografiert wird, drehte er und suchte schnell das Weite.

Unbekannter Erlkönig in Spanien 2Ich persönlich habe keinen blassen Schimmer, was das für ein Modell sein könnte. Nicht mal der Hersteller ist ersichtlich. Gut, bei der Fülle an aktuellen Fahrzeugen ist es auch schwierig, jedes Modell zu kennen. Nach Information des Zufallsfotografen waren keinerlei Logos ersichtlich oder Schriftzüge zu erkennen.

Unbekannter Erlkönig in Spanien 3Im zweiten Bild ist zumindest die Heckpartie ganz gut zu sehen, was eine Identifikation sicherlich vereinfachen könnte. Mich erinnert es mit diesem markanten Heck und den merkwürdigen Rückleuchten an irgendein italienisches Fahrzeug, kann aber sein, dass ich mit dieser Vermutung komplett daneben, liege und wir hier einen der vielen Japaner sehen. Aber testen die in Spanien?

Hat irgendeiner der Leser eine Idee, um welchen Hersteller und eventuell sogar, um welches Modell es sich handeln könnte?

Anzeige|Werbung