up! geht er, der Peter! Der VW up! bekommt auf Wunsch auch vier Türen!

Irgendwie mag ich den VW up! ja! Ehrlich! Kein Scherz! Der VW up! ist in meinen Augen das Fahrzeug für die Stadt. Der VW up! bietet genug Platz, einen relativ großen Kofferaum (für seine Klasse) und auch das Design spricht mich persönlich an. Scheinbar auch die Masse, denn der VW up! führt aktuell die Zulassungsstatistik an. Am Mai wird der kleine Volkswagen nun auch mit vier Türen ausgeliefert, ab März kann man diese Fahrzeuge vorbestellen und Fotos vom VW up mit vier Türen gibt es heute schon bei uns:

© 2012 Volkswagen

Ich sag es ja verdammt ungern, aber beim VW up! gefällt mir (und das kommt nicht häufig vor) der 4-Türer sogar noch besser als der 2-Türer! Der Grund dafür: Die gerade Linie hinten! Beim zweitürigen VW up steigt hinten die C-Säule an, beim viertürigen Modell verläuft die Linie gerade. VW rechnet mit einen Absatz von über 50 % als Viertürer und meiner Meinung nach wird diese Rechnung aufgehen!

© 2012 Volkswagen

Wie oben schon erwähnt! Ab März kann der viertürige VW up! bestellt werden, mit der Auslieferung soll dann im Mai angefangen werden. Ausstattung, optionale Features und Motoren bleiben gleich und auch der Aufpreis von 475 € für die beiden zusätzlichen Türen hält sich in Grenzen.

 

Anzeige|Werbung