NYIAS 2013: Jeep Cherokee

Den Jeep Cherokee gab es in der USA nun einige Jahre nicht. Zurück kommt ein berühmter Name mit einer berüchtigten Legende doch mit einer völlig ungewohnten Optik. Der neue Kühlergrill ist zwar ungewohnt doch der Blick wird relativ schnell auf die schmalen Scheinwerfer gelockt. Interessant! Ungewohnt! Nicht unbedingt mein Geschmack, obwohl ich auf schmale Scheinwerfer stehe. Integriert in die Front sind auch die LED Tagfahrleuchten. Gesehen habe ich das Fahrzeug leider nicht in New York, denn als ich am Stand von Jeep war (übrigens in der Schmutzfahrzeughalle) sah der Stand noch so aus:

jeep-cherokee-2013-2014-nyias-new-york

Unter die Haube kommt übrigens entweder ein 2.4 Liter Motor mit 184 PS oder ein 3.2 Liter V6 mit 271 PS. Vermutlich war ich gar nicht zu spät, sondern der Jeep war einfach zu schnell weg ;). Gesehen habe ich drüben bei Mario-Roman ein paar Fotos und irgendwie teile ich auch seine Meinung…

 

Anzeige|Werbung