2018 Hyundai i30N 2.0 T-GDI Performance – Kaufberatung, Test, Review

Jan hat sich den Hyundai i30N vorgenommen, ein harter Konkurrent vom VW Golf GTI Clubsport, vom Seat Leon Cupra, vom Honda Civic Type R, vom Renault Megane RS, vom Ford Focus ST oder aber auch vom Peugeot 308 GTI oder oder oder… der 2.0 Liter Turbo-Benziner unter der Haube beherbergt immerhin 275 Pferdchen, lässt man diese los galoppieren, dann beschleunigt der Hyundai i30N (optional mit viel Gebrüll) innerhalb von 6,1 Sekunden auf Landstraßentempo.


Die Höchstgeschwindigkeit ist bei Tempo 250 km/h erreicht. 353 Nm, 1,5 Tonnen, 6-Gang Handschaltung und Frontantrieb… das liest sich doch alles nach einer Menge Spaß, oder? Preislich geht es los ab 29.700 Euro, der Testwagen von Jan hat ca. 36.340 Euro gekostet und nun viel Spaß bei der ausführlichen Video-Kaufberatung von Ausfahrt.TV zum Hyundai i30N.

Anzeige|Werbung