YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

150.000 Einheiten des e-tron hat Audi seit der Markteinführung im Jahr 2019 weltweit verkauft. Damit besetzt die Marke mit den vier Ringen derzeit die Spitzenposition im Segment der Premium-SUV. Um diesen Rang zu verteidigen, haben die Ingolstädter das Modell optisch und vor allem auch technisch umfangreich überarbeitet. Zudem müssen sich Kunden an einen neuen Namen gewöhnen. Denn das Modell trägt zukünftig die Bezeichnung Q8 e-tron. Weiterhin wird es mit SUV und Sportback zwei Karosserievarianten, drei Antriebe sowie zwei unterschiedliche Akku-Kapazitäten geben. Die Markteinführung ist für den Februar geplant, der Einstiegspreis beträgt 74.400 Euro.