Citroen Berlingo Familientest – Teil 1: Herzlich Willkommen!

citroen-berlingo-familientest-2013-auto-blog-rad-ab-01

In unserer kleinen aber feinen Patchwork-Familie gibt es nun ein neues, temporäres, Mitglied. Darf ich vorstellen? Citroen Berlingo Kombi HDi 115 Selection! So ist “sein” offizieller Name, in der Zukunft werde ich ihn dann wohl doch lieber nur Berlingo nennen.

Dieser Berlingo wird unsere Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder, 1 Hund) nun eine ganze Zeit lang begleiten, wir werden also nicht einfach irgendwelche familientypischen Szenen nachstellen, wir werden diese mit dem Berlingo erleben. Mit dem 114 PS Diesel geht es also nicht nur zum Einkauf, nein auch zu Ausflügen, event. in den Urlaub (will ja hier keine Überraschungen vorwegnehmen) und natürlich wird er auch als Transporteur benutzt. Den ganzen Artikel lesen

Skoda Yeti – der Familienwagen? Kind 1.0: “Ihh, der ist hässlich!”

skoda-yeti-familienwagen-familienauto

“Ihh, der ist hässlich!” sagte Kind 1.0 als er den Skoda Yeti das erste mal sah. Kinder sind dafür bekannt abgrundtief ehrlich zu sein und können wir einem 6-jährigen wirklich diese Meinung verübeln? Ein Kind achtet (in der Regel) nicht auf praktische Features, einen hohen Nutzwert, auf einen tollen Laderaum oder ein tolles Fahrwerk. Wer schon Auto-Quartett spielen kann achtet auf Leistung, Höchstgeschwindigkeit und eventuell noch Preis.

Den ganzen Artikel lesen

Fahrbericht Skoda Yeti 2.0 TDI – 4×4 – 140 PS! Der Yeti Test!

skoda-yeti-fahrbericht-rad-ab-auto-blog-01

Den Skoda Yeti gibt es ja nun schon seit ein paar Jahren und mit mehr oder weniger Erfolg schlägt er sich gegen seine Mitbewerber und davon gibt es inzwischen ja einige. Citroen DS4 Aircross, Ford Kuga, Honda CR-V, Kia Sportage, Mitsubishi ASX, Nissan Qashqai, Opel Mokka, Peugeot 3008, Renault Koleos, Suzuki Grand Vitara, Toyota RAV4, ja selbst den Konzernbruder Tiguan würde ich als Mitbewerber um die Gunst der Käufer nennen wollen. Machen wir es kurz: Der Markt ist auch in diesem Segment hart umkämpft! Wunschgemäß bekamen wir einen Skoda Yeti mit 2.0 TDI und 140 PS. Wir hatten uns extra gegen den größten Motor (mit 170 PS) entschieden, da wir der Meinung waren, dass die 140 PS Version die ideale Besetzung unter der Motorhaube ist für ein Familienwagen.

Den ganzen Artikel lesen