2016 Toyota RAV4 Facelift – Das gestraffte SUV

Toyota-RAV4-2016-Mein-Auto-Blog (1)

Kompakte SUV liegen total im Trend: Fast keine Fahrzeug-Gattung verkauft sich so gut wie diese. Das weiß man besonders bei Toyota, schließlich gelten die Japaner als Begründer dieser Klasse. Was Renault 1997 mit dem Scénic schaffte – die Eröffnung der Kompakt-Van-Klasse – hat der Toyota RAV4 1994 ereicht. Sechs Millionen Exemplare verkauften die Japaner bereits von ihrem Klassiker. Nun ist das aktuelle Modell, nach etwa drei Jahren Laufzeit, bereit für ein Toyota RAV4 Facelift. Dabei wurde die Optik behutsam aufgefrischt, während die Technik stärker umgekrempelt wurde.

Den ganzen Artikel lesen

Audi RSQ3 Performance – Kompakte Speerspitze

Audi RSQ3 Performance

Audi wird ja demnächst einen neuen Sproß der Q-Familie präsentieren. Das neue Topmodell der Q3-Baureihe ist nun allerdings erst einmal der Audi RSQ3 Performance. Das Kompakt-SUV bietet nun mit mehr Power und eine noch exklusivere Ausstattung. Zudem bleibt es beim Alleinstellungsmerkmal in dieser Klasse: 370 PS und dazu noch einen 2,5-Liter-Fünfzylinder bietet sonst keiner. Ab sofort ist der Ingolstädter bestellbar, kostet aber mindestens 61.000 Euro.

Audi zündet eine Leistungsstufe nach der anderen und spendiert dem ohnehin schon nicht gerade ärmlich motorisierten RSQ3 27 zusätzliche Pferdchen. Damit sollte es im Kompakt-SUV-Segment keine Konkurrenten, die der Audi RSQ3 Performance zu fürchten hat. Aus den 2,5 Litern Hubraum holt der Dynamiker 465Nm. Damit soll der Standard-Spurt in 4,4 Sekunden erledigt sein. Eine Beschränkung auf 250 km/h? Nicht mit dem RSQ3 Performance: Der Sportsfreund rennt bis 270 km/h weiter. Sechsmal in Folge hat es der 2,5 TFSI übrigens schon geschafft den Titel „International Engine of the Year“ zu holen – das könnte mit der gesteigerten Leistung auch in diesem Jahr klappen. Den ganzen Artikel lesen

Nissan Navara – Amerikanisches Kulturgut für Europa

Nissan-Navara-2016-Rad-Ab-Com (2)

Pick-Ups, diese riesigen, spritschluckenden Monster, die in den USA jeder Fährt – soweit das Klischee. Aber auch in Europa etablieren sich die praktischen Pritschenwagen, sodass sogar Volkswagen mit dem Amarok ein solches Modell auf dem Markt hat. Und es ist kein Geheimnis, dass die Wolfsburger, was neue Modelle anbelangt, nicht gerade mutig sind. Nun bringen die Japaner also den neuen Nissan Navara auf den Markt und wollen die typisch amerikanische Fahrzeug-Form mit europäischen Standards verbinden.

Den ganzen Artikel lesen

Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet

Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet

Update 21.02.2016

Es gibt neue Fotos von dem Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet, die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten: Den ganzen Artikel lesen

Genf 2016: Mitsubishi präsentiert seine gelifteten SUV

Mitsubishi-SUV-Programm-Genf-2016-Rad-Ab-Com

Bald ist es wieder soweit und der 86. Genfer Automobilsalon öffnet seine Tore – und wir werden natürlich mit von der Partie sein. Vom 03. bis zum 13. März könnt Ihr Euch die neuesten Modelle anschauen. Mitsubishi wird in diesem Jahr natürlich auch vertreten sein, auf dieser für Europa wichtigen Automobilmesse. Gezeigt wird das aktualisierte SUV-Programm der Japaner sowie die Studie „eX-Concept“, die 2015 bereits in Tokio zu sehen war.

Den ganzen Artikel lesen

Auto News: Volkswagen Golf Sportsvan R-Line – Dynamischer Hochsitz

Golf-Sportsvan-R-Line-2016-Rad-Ab-Com (1)

Der Volkswagen Golf Sportsvan zielt auf zwei Käufergruppen ab: Ältere Kunden, die gern höher sitzen und den guten Einstieg zu schätzen wissen und kleine Familie, die den Raum benötigen. Wenn ein Volkswagen Touran also zu groß ist, dann passt der Sportsvan besonders gut. Jetzt bieten die Wolfsburger zwei dynamische R-Line-Pakete an. Ob aber überhaupt jemand danach gefragt hat? Nun, heute muss ja immer alles sportlicher werden und auch uns gefällt das Design sehr. Hier ist der Volkswagen Golf Sportsvan R-Line:

Den ganzen Artikel lesen

Genf 2016: Peugeot Travel – ein wandlungsfähiger Partner

Peugeot-Travel-Genf-2016-Rad-Ab-Com (2)

Ein weiteres Fahrzeug für die Kategorie Autos mit Schiebetüren – der neue Peugeot Travel!

Der neue Van der Franzosen, der Peugeot Partner, feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2016. Dabei soll er nicht nur als Nutzfahrzeug herhalten, sondern als zuverlässiger Partner für die Familie oder als VIP-Shuttle dienen. Verschiedene Ausstattungen und längen machen ihn variabel, während die vorbildliche Sicherheitsausstattung viele aktuelle Assistenten aufweist. Ich habe mir mal die Details angesehen. Den ganzen Artikel lesen

Opel Ampera E – bringt er die Elektromobilitätswende?

Opel Ampera E

Alter Name, neues Auto – Opel Ampera E. Ok, ok. Der Name ist nicht gänzlich alt, er hat schließlich ein “E” angehängt bekommen. Aber dennoch verknüpft man, sofern man etwas autoaffin ist, den Namen Ampera grundsätzlich mit der Elektrifizierung bei Opel. Zurecht: Das neue Modell steht wieder unter Strom – allerdings ausschließlich. Verfügte der Vorgänger noch über ein Hybrid-Antriebs-Konzept, fährt der neue Opel Ampera E nur eingleisig. Deshalb passt der Namenszusatz durchaus.

Den ganzen Artikel lesen

Genf 2016: Honda gibt Vollgas und zeigt Honda Civic Hatchback

Civic Hatchback Prototype

Auf dem Genfer Automobilsalon 2016 zeigen die Japaner nicht nur irgendein Modell oder Facelift. Honda lässt sich nicht lumpen und zeigt fast die gesamte Modellpalette runderneuert. Den Vogel schießt aber der Prototyp des neuen Honda Civic Fünftürers ab. Habe ich mich kürzlich erst am brandneuen Honda Civic Type R ergötzt, zeigen die Japaner in der Schweiz bereits ein Concept Car zum Nachfolger des erfolgreichen Kompaktmodells.

1972 wurde es zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit präsentiert und befindet sich mittlerweile in der neunten Generation – das Kompaktmodell von Honda. Toyota hingegen hat den Corolla irgendwann seines Namens beraubt und ihn auf Auris umgetauft, was nicht gerade erfolgversprechend war – aber das ist ein anderes Thema. Bislang lässt Honda nichts anderes verlauten, als dass der Name „Civic“ bleiben soll. So zeigen die Asiaten in Genf zwischen dem 03. und 13. März, wie die zehnte Generation aussehen soll. Der Prototyp, in der Schweiz erstmals auf die Weltöffentlichkeit losgelassen, soll seine Europapremiere schon 2017 feiern und wieder in Swindon im schönen Vereinigten Königreich gebaut werden. Von dort aus startet dann der Export in die USA und das restliche Europa. Den ganzen Artikel lesen

Genf 2016: Seat Ateca – der SUV von Seat!

seat-ateca-front

Seat Ateca: Der Sportwagen unter den SUV? Nein, das ist der Seat Ateca bestimmt nicht. Muss er aber auch gar nicht, denn vermutlich ist er der vernünftigste SUV aus dem VW Konzern. Bewährte Technik, ein aktuelles Design und vermutlich ein günstiger Basispreis.

Den ganzen Artikel lesen

Auto-News: Seat Mii Mango – Autos und Früchte?

2015, barcelona, lifestyle, Mii, Seat, spain, transportation, Mango, alba

Wo ist das Problem? Autos und Früchte passen doch bestens zusammen! Infotainment-Systeme und das Car-Play von Apple funktionieren prächtig. Eine andere Form haben die Spanier nun mit dem Seat Mii Mango auf die Beine gestellt: Der Kleinstwagen kommt als Sondermodell im Trimm des spanischen Modelabels Mango. Damit arbeiten gleich zwei Marken aus Barcelona zusammen und versuchen den kleinsten Seat an den Mann oder die Frau zu bringen. Doch man muss schnell sein, um noch einen der kleinen Charmeure zu bekommen: Der Seat Mii Mango ist auf 750 Exemplare limitiert.

Der Seat Mii als Sondermodell könnte tatsächlich zum Lieblingsaccessoire werden, da er sich durchaus von der Masse grauer oder silberner Einheits-Autos abhebt. Er zeigt sich von der exklusive Welt der Mode beeinflusst und fährt mit einem Innenraum Im Aubergine-Ton namens „Velvet“ vor. Das kontrastiert angenehm mit der Perleffekt-Lackierung in Oryxweiß, die wiederum von den Leichtmetallrädern und Außenspiegelgehäuse in „Velvet“ betont wird. Den ganzen Artikel lesen

Auto News: Skoda Vision S – SUV oberhalb des Yeti

Skoda-Vision-S-Genf-2016-Rad-Ab-Com (1)

In den vergangenen Jahren hat ŠKODA seine Modellpalettegrundlegend erneuert und ausgebaut. Kleinstwagen, kleine Kastenwagen und sogar ein SUV gibt es – den Skoda Yeti. Lange munkelte man, dass zudem ein größeres SUV kommen soll, schließlich ist der „Schneemensch“ in der „Kompaktklasse“ beheimatet und lässt Luft nach oben. Nun zünden die Tschechen aber die nächste Phase des Ausbaus des SUV-Angebots und zeigen die Studie Skoda Vision S auf dem Auto-Salon 2016 in Genf.

Den ganzen Artikel lesen

Auto News: Mazda 2 und Mazda 3 Nakama – Zwei günstige „Gefährten“

Mazda-Nakama-Sondermodell-2016-Rad-Ab-Com (2)

Nakama, was heißt das denn nun? Nakama kommt natürlich aus dem Japanischen und steht für „Gefährte“. Da japanische Autos als zuverlässig und gut ausgestattet gelten, hat die Facebook-Gemeinde also gut daran getan den Mazda 2 und den Mazda 3 Nakama ins Leben zu rufen. Immer mit von der Partie: Ein Preisvorteil von mindestens 1.300 Euro.

Den ganzen Artikel lesen

Auto News: Opel Mokka X – Darf es etwas mehr sein?

Opel-Mokka-X-2016-Rad-Ab-Com (1)

Kooperiert Opel wieder mit Fiat? Schließlich trägt das SUV der Italiener, der Fiat 500 X, diesen besonderen Buchstaben im Namen. Der Opel Mokka X weist aber, vielleicht zur allgemeinen Beruhigung, keinen Gemeinsamkeiten mit dem Italo-SUV auf. Einzug das „X“ ist hinzugekommen. Optisch und technisch haben die Rüsselsheimer aber zugelegt und machen den neuen Mokka X damit fit für die Zukunft. Übrigens werden ab sofort alle SUV und Crossover von Opel mit einem X im Namen versehen, damit die Positionierung klarer ausfällt.

Den ganzen Artikel lesen

Auto News: Toyota Mirai ist Auto der Vernunft 2016

Toyota-Mirai-Auto-Der-Vernunft-2016-Rad-Ab-Com

Was haben die „SUPERillu“ und das Verbrauchermagazin „Guter Rat“ gemeinsam? Beide zusammen haben in einer Leserwahl den Toyota Mirai zum „Auto der Vernunft 2016“ gekürt. Warum die viersitzige Limousine diesen Preis erhalten hat? Weil der Japaner einen Brennstoffzellen-Antrieb bietet und damit den Sonderpreis für alternative Antrieb einheimsen konnte.

Den ganzen Artikel lesen

Auto News: Der Seat Leon X-Perience – für alles Wetter gerüstet.

Seat-Allrad-2016-Rad-Ab-Com

Mit Allrad, Assistenz und Konnektivität gegen die kalte Jahreszeit, damit will sich der Seat Leon X-Perience aus der Masse hervorheben. Gerade im Winter – wir haben ihn letztens erst in voller „Blüte“ erleben müssen – kann der spanische Kompakte glänzen. Wenn der Winter also wieder zurückkehren sollte, und wir wissen alle, dass das schneller als es uns allen lieb ist, der Fall sein kann, können die Räumdienste ruhig wieder verschlafen.

Den ganzen Artikel lesen

Auto News: Jaguar F-Type SVR – Tief, breit, stark.

Jaguar-F-Type-SVR-2016-Rad-Ab-com (2)

Special Vehicle Operations, das klingt nach Sondereinsatzkommando, Kampfeinsatz oder Militär. Leider Falsch – wobei Kampfeinsatz vielleicht nicht ganz verkehrt ist. Der Jaguar F-Type SVR bekommt von allem eine Schippe mehr und soll so in den Sportwagen-Olymp aufsteigen – bereit für den Kampfeinsatz also. Viel verraten die Briten noch nicht, aber die ersten Bilder sind sehr verheißungsvoll.

Den ganzen Artikel lesen

Auto News: Der Opel Karl LPG gibt Gas

Niedrige Kraftstoffkosten: Der Opel KARL ist ab sofort auch mit LPG-Antrieb erhältlich.

Es ist schon verwunderlich: Aktuell graut es einem nicht mehr vor dem nächsten Tankstopp. Die Preise an den Zapfsäulen sind erstaunlich niedrig. Der Liter Super kostet etwa 1,15€, der Liter Diesel wurde schon mit 0,89 Euro gesichtet. Aber das wird sich wieder ändern und alle werden stöhnen, wahrscheinlich, wenn die Spritpreise – wie es schon Tradition ist – zum Osterfest wieder ansteigen. Opel möchte aber eine interessante Alternative bieten und rüstet nun das kleinste Familienmitglied, den Opel Karl, mit einem Autogas-Aggregat aus. Einen ausführlichen Opel Karl Fahrbericht gibt es natürlich schon hier auf rad-ab.com und auch ein Video kann ich euch anbieten. Nun kommt halt noch der Opel Karl LPG dazu, meiner Meinung nach eine clevere Entscheidung.

Den ganzen Artikel lesen

Sieht so der neue Opel GT aus? Concept Car!

neue Opel GT

Update: 21.02.2016!

Jetzt gibt es auch noch Bilder aus dem Innenraum. Darauf zu sehen der neue Opel GT Concept. Dazu nachfolgende Informationen: “Knöpfe sucht man im Innenraum hingegen vergeblich. Denn bedient wird der Sportwagen ausschließlich über die Spracheingabe und ein zentral angeordnetes Touchpad. Experten sprechen beim Bedienkonzept eines Fahrzeugs von Human Machine Interface (HMI) – also der Schnittstelle von Mensch und Maschine. Das neue Opel-Konzeptfahrzeug verfügt über ein absolut revolutionäres HMI. Im GT Concept wartet das adaptive System darauf, den Fahrer kennenzulernen und sich seinen Bedürfnissen anzupassen. Das Auto stellt sich also auf den Fahrer ein, nicht wie sonst üblich anders herum.” da muss man aber wahrlich aufpassen, dass die Männer der Schöpfung nicht demnächst viel mehr Zeit mit dem Auto verbringen, oder? Den ganzen Artikel lesen

Auto News: Lexus RC 200t und Lexus RC 300h runden Modell nach unten ab

Lexus-RC-2016-Rad-Ab-Com (1)

Wir kennen ihn, den Lexus RC F mit 5.0 V8. Er ist einer der letzten Sportwagen, der noch ohne Zwangsbeatmung auskommt und seine 477 Pferde über Drehzahl und Hubraum generiert. Aber nicht jeder, der sich ernsthaft für die RC-Baureihe interessiert, möchte auch das sportliches Modell bestellen. Deshalb hat Lexus nun das Modellprogramm nach unten abgerundet und schiebt den RC200t sowie den RC300h nach.

Den ganzen Artikel lesen