Werbung: Mobil 1 Motoroil – Vom Rennsport auf die Straße…

mercedes-benz-usa-roadtrip-2013-mbrt13-0 (807)

Es gibt einige Komponenten vom Fahrzeug die werden in der Regel stiefmütterlich behandelt. Neben den Reifen, den Zahnriemen und den anderen Verschleißteilen unterliegen auch die Betriebsflüssigkeiten dieser Unart. Dabei übernimmt das gute Motorenöl weit aus mehr Aufgaben als nur für eine gute Schmierung zu sorgen. Der nachfolgende Werbespot von Mobil 1 hat mich auf die Idee gebracht euch überhaupt mal zu erzählen welche wichtigen Funktionen das Öl sonst noch so im Motor übernimmt, eventuell denkt ihr danach ja mal an euren letzten Ölwechsel?!

Den ganzen Artikel lesen

Mercedes-Benz gewährt Einblicke in den Windkanal

windkanal-mercedes-benz-untertürkheim-werk-foto-s-klasse-01

Im Jahr 1970 hat die Daimler-Benz AG den Windkanal der FKFS übernommen. “Die Verwaltungshoheit verbleibt bis 1974 noch beim FKFS. Danach leitet das Unternehmen einen 8 Millionen DM teuren Umbau und die Modernisierung der gesamten Anlage ein, was fast zwei Jahre in Anspruch nimmt. Im April 1976 nimmt der Entwicklungsbereich von Mercedes-Benz den Betrieb der Anlage mit vierfach erhöhter Kapazität auf.” – so steht es in einer Pressemitteilung vom Hersteller.

Den ganzen Artikel lesen

Tests von Opel und TÜV Rheinland bestätigen Kältemittel-Sicherheit R1234yf

opel-crashtest-klimaanlage-kaeltemittel-opel-mokka

Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Ganz ehrlich? Dieses ganze Klimaanlagen-Thema ist völlig an mir vorbei gegangen. Wir haben im Auto ca. 15 Liter Flüssigkeit (grobe Schätzung) wenn der Tank leer ist die der Umwelt gefährlich werden könnten, eines davon ist halt das Kältemittel der Klimaanlage. R1234yf (wer hat sich eigentlich diese Bezeichnung ausgedacht?) Ich weiß nicht genau was der Test gekostet hat den Opel da nun hat machen lassen, aber das Ergebnis dürfte nun einige beruhigter schlafen lassen:

Was hat der Crashtest ergeben? Den ganzen Artikel lesen

Audi hat heute gute Gründe zu feiern: 5.000.000 Audi mit quattro Antrieb!

audi-quattro-eine-runde-antriebssache

Weiß ist heiß! Der weiße Audi A6 allroad 3.0 TDI hat nicht nur einen ansprechenden Antrieb unter der Haube, nein er darf die Diesel-Power über alle 4 Räder auf die Straße bringen. Was wo anderes einfach nur AWD bzw. Allradantrieb, 4WD, 4×4, 4Motion, 4Matic  oder xDrive heißt, nennt man bei Audi quattro. In den letzten Jahren liefen über 140 verschiedene quattro-Varianten vom Band und angefangen hat alles mit dem legendären ur-quattro. Eckig, praktisch und im Antrieb gut. So war er, nach dem Turboloch gab es einen Tritt ins Kreuz und dann schoss der quattro nach vorne. Noch heute würde ich mein Alltagsauto mit Vorliebe gegen einen ur-quattro tauschen. 33 Jahre, eine lange Zeit. Inzwischen ist man auch bei Audi weiter. Der Pionier hat sich nämlich nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht sondern immer und stetig weiter am Vorsprung durch Technik gearbeitet.

Wieso Pionier? Der Audi ur-quattro war das erste Großserien-Straßenfahrzeug mit permanentem Allradantrieb,  11.452 Stück wurden insgesamt produziert, viele sind nicht nur bei Rallye-Einsätzen “ums Leben gekommen”. Den ganzen Artikel lesen

Geheimtipp: Limora – Oldtimer-Warenhaus – jetzt auch in Bielefeld

20130103-205515.jpg

Es gibt drei Dinge die weiß nicht jeder von mir:

a) Ich bin mindestens einmal im Monat im Lenkwerk in Bielefeld, etwas “Autoluft” schnuppern.
b) Ich liebe Automobilbücher – so richtig gedruckt – auf Papier.
c) Ich habe ein Fable für Autoteile-Shops. Den ganzen Artikel lesen

Start – Stop – Elektronik – Segen oder Fluch?

20130102-164515.jpg

Seit nun fast genau 20.000 km fahren wir im Familienverbund einen VW Caddy Trendline. Als Motorisierung steht hier der 1.6 Liter TDI BlueMotion zur Verfügung. BlueMotion? Ja, ich wollte dieses Feature (welches unter anderem auch die Start-Stop-Funktion bietet und somit den Verbrauch senken soll) haben, da ich mir davon einen erhöhten Wiederverkaufswert erhoffe. Aus dem gleichen Grund hatten wir auch die zusätzliche Sitzreihe konfiguriert. Ich muss gestehen, diese haben wir bis dato nur EINMAL benutzt.

Mit dem VW Caddy bin ich durchaus zufrieden, klar er ist kein “richtiger PKW” doch als Familientransporter kaum zu ersetzen. Die Start-Stop Automatik hingegen arbeitet, meiner Meinung nach, allerdings auch oft dann, wenn ich diese gar nicht haben wollte. Im Stop & Go Verkehr zum Beispiel, da würde ich mir wünschen, dass die Software den Umstand erkennt (muss doch über Sensoren möglich sein) und den Motor einfach laufen lässt, das schont sicherlich nicht die Umwelt und vermutlich auch nicht den Geldbeutel, gibt mir als Fahrer aber ein gutes Gefühl, dass ich locker mitschwimmen kann. Den ganzen Artikel lesen

Auto Technik Tipps: Autoreifen / Reifen – die Schwiegermutter der Autoteile

20130101-134154.jpg

Die armen Autoreifen müssen schon eine ganze Menge mitmachen und trotzdem werden die Reifen total stiefmütterlich behandelt. Autoreifen ist übrigens nicht gleich Autoreifen. Auch wenn die Reifen sich sehr ähneln, sie sind nicht alle gleich. Natürlich gibt es Unterschiede wie Breite, Größe / Durchmesser, den Geschwindigkeitsindex und dem Profil aber es gibt auch Unterschiede beim Material. Ein paar Fragen zu Autoreifen habe ich mir heute mal vorgenommen direkt zu beantworten:

Muss man Reifen immer Achsweise tauschen? Es gibt kein Gesetz welches es verbieten würde unterschiedliche Reifen zu fahren. Rein rechtlich gesehen wäre es sogar erlaubt Sommer- und Winterreifen zu montieren. Auf der anderen Seite sagt einem ja schon der gesunde Menschenverstand das man dieses nicht macht. Haltet euch einfach mal vor Augen, dass es ja nicht nur unterschiedliche Profiltiefen wären, nein auch die Reifenmischungen dürften anders sein. Reifen härten mit der Zeit etwas aus, aus dem Grund macht es oft mehr als nur Sinn, die Reifen Achsweise zu tauschen, sprich wenn ein Reifen defekt ist gleich beide Reifen auf der Achse zu ersetzen. Wenn der andere Reifen ebenfalls bald “fällig” ist wäre das Ratsam, wenn die Reifen allgemein noch in einem guten Zustand sind, sollte man zumindestens versuchen den gleichen Reifen noch mal zu bekommen, sprich gleiche Marke, gleiche Bauart. Den ganzen Artikel lesen