Concept: BMW i8 Spyder

20121018-182300.jpg

BMW i8 Concept Spyder – die Zukunft wird sexy! Das 4,4 Meter lange, 1,2 Meter flache und 1,9 Meter breite Concept-Fahrzeug zeigt sich offen, sportlich und äusserst dominant. Mit einer Systemleistung von 260 kW beschleunigt der 2-Sitzer – der 1,6 Tonnen auf die Waage bringt – innerhalb von 5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h erreicht, bzw. ist das Fahrzeug bei dieser Geschwindigkeit abgeregelt.

Geregelt wurde auch der Verbrauch, mit 3 Litern auf 100 km soll der i8 Concept Spyder auskommen, himmlische Werte für ein Fahrzeug welches durch eine hohe Performance überzeugen dürfte. Nach einer Ladezeit von 1:45 Stunden soll sich das Fahrzeug rein elektrisch übrigens 27-30 km bewegen lassen. Dafür steht ein 96 kW Elektromotor zur Verfügung. Schöne neue Zukunft? Ich finde schon, auch wenn ich leider nicht zu der Zielgruppe vom i8 Spyder gehöre, denn ich brauche mehr als 2 Sitzplätze, obwohl? Ein Zweitfahrzeug hätte sicherlich noch Platz in der Einfahrt ;). Den ganzen Artikel lesen

2001 BMW GINA Light Vision Concept-Car

20121017-203842.jpg

Dieses Concept Fahrzeug hat im Jahre 2001 bereits die Zukunft eingeleitet, BMW zeigte im Jahre 2001 mit dem BMW GINA Light Visionsmodell bereits eine Studie, dem neuen BMW i8 Roadster wie aus dem Gesicht geschnitten ist.

Man könnte fast denken, es wäre ein direkter Vorgänger. Damals dachte man allerdings noch nicht an einen Elektroantrieb, bzw. dachte man nicht bei diesem Concept-Fahrzeug an einen Elektromotor: Im Jahre 2001 waren die Spritpreise noch günstig, da durfte es auch gerne etwas mehr unter der Motorhaube sein. Dieses Einzelstück hat eine 5,0 Liter 8 Zylinder Motor unter der nichtvorhandenen Haube. Mit der Leistung von 400 PS sollen Höchstgeschwindigkeiten von über 250 km/h kein Problem gewesen sein. Den ganzen Artikel lesen

Rundgang über den Stand von BMW auf der IAA 2011/ 13 Fotos / Bilder

Ohne viele Worte, ihr wollt doch hier eh nur Bilder sehen und die sollt ihr auch bekommen. Das BMW die Autos im Kreis fahren ließ habe ich ja schon live gebloggt und getwittert, hier also noch weitere Impressionen vom Stand – auf die M-Modelle müsst ihr euch noch etwas gedulden, bzw. die Bilder vom M5 hatte ich ja auch schon kurz gebloggt. Über die anderen M – Modelle von BMW blogge ich noch mal getrennt, da habe ich nämlich schöne Aufnahmen machen können (hoffe ich).

Also, was hat erwartet man von einem BMW Stand auf der IAA? Natürlich eine Weltpremiere, hier ist er also, der neue BMW 1er: Den ganzen Artikel lesen

Tom Cruise fährt im nächsten Kinofilm einen BMW: Mission: Impossible – Phantom Protokoll …

© Copyright BMW AG, München

Tom Cruise, ihr wisst schon der kleine Typ mit der attraktiven Freundin dreht mal wieder einen Film. Diesmal darf er sogar mal wieder am Rad drehen, besser gesagt an einem Lenkrad. In dem Film Mission Impossible – Phantom Protokoll fährt Tom Cruise eine Konzeptstudie aus dem Hause BMW (Vision EfficientDynamics) und damit meldet sich BMW zurück bei den Blockbustern aus Hollywood. Freuen dürfen wir uns auf Action, auf Drehorte in Dubai und Mumbai und natürlich auf die Vision die in ein paar Jahren als BMW i8 in Serie gehen soll. Natürlich setzt BMW nun alle Hebel in Bewegung und setzt das Product Placement vernünftig ein, dass sie damit Erfolg haben beweist dieser Blogbeitrag. Mission Impossible – Phantom Protokoll läuft am Mitte Dezember 2011 in die Kinos, die Wartezeit können wir mit nachfolgenden Bildern verkürzen:

  Den ganzen Artikel lesen