2018 Audi PB18 e-tron Concept – Ist das der Audi R8 Nachfolger? Voice over Cars News!

2018 Audi PB18 e-tron Concept – Ist das der Audi R8 Nachfolger? Ein Audi R8 mit einer Feststoffbatterie, rein elektrisch angetrieben, mit noch mehr Leistung und Drehmoment und einem 470 Liter großen Kofferraum? Ja warum denn nicht? Einige Features der Studie werden es nicht in die Serie schaffen, vor allem nicht der Sitz der per Knopfdruck in die Mitte fährt und aus dem Sportwagen einen reinrassigen Rennwagen macht. Aber die Scheinwerfer und den Kühlergrill, die sehe ich definitiv bei zukünftigen Sportwagen von Audi. Gemerkt? Der Kühlergrill ist kleiner geworden, das ist wohl das neue MLD (Marc Lichte Design). Kleiner Scherz. Ich finde dieses Concept-Auto in der Tat gut gelungen, mutig und darüber hinaus sogar noch innovativ, denn einen Sportwagen mit größerem Kofferraum, also einen richtigen Shooting Brake, hat schon lange keiner mehr gezeigt. Nun müsste man nur noch die Eier in der Hose haben und den Audi PB18 e-tron Concept auch als serienmäßiges Fahrzeug auf die Räder zu bringen. Ich könnte mir vorstellen, dass man da bei Audi nun viel Leute darauf angesetzt hat die Relevanz und Akzeptanz zu testen.

Gezeigt wird der Audi PB18 e-tron Concept in Pebble Beach, dort dürfte das Fahrzeug gut ankommen. Doch wie ist es bei den Audi Käufern? Wie ist es bei den Audi R8 Piloten? Wie könnte der Audi PB18 e-tron Concept wohl bei den Mitbewerbern räubern? Wenn ich einen Porsche 911 hätte würde ich umsteigen? Wenn ich einen Mercedes-AMG GT R hätte? Wie wäre das? Ich kann die Frage nicht beantworten. Finde es dennoch mutig so eine Studie zu zeigen, ihr wisst ich mag Studien und Concept-Fahrzeuge, denn die zeigen in der Regel immer einen Blick in die Glaskugel. Den ganzen Artikel lesen

2018 Opel GT X Experimental Studie Concept

Opel stellt mit dem 2018 Opel GT X Experimental eine Studie vor, die uns einen Einblick in die Zukunft der kommenden Opel-Modelle zeigen sollen. Das SUV-Segment boomt, Opel soll elektrisch werden. Für die kommenden Jahren haben die Rüsselsheimer eine Formsprache entwickelt, die sich in diesem Concept Car wiederfindet. Jan Gleitsmann hatte die Möglichkeit sich für Euch den 2018 Opel GT X Experimental genauer anzusehen.

=&0=& googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1480156163351-0'); }); Den ganzen Artikel lesen

Automobile Hitparade 1972: Volkswagen ESVW I

Volkswagen ESVW I
Volkswagen ESVW I

Im letzten Beitrag in der Kategorie “Automobile Hitparade” ging es um das Audi 100 Coupé S aus dem Jahre 1971. Heute machen wir weiter mit einem Prototypen, einem Erprobungsfahrzeug, einem Lebensretter. Das ist der Volkswagen ESVW I, mit dem Volkswagen 1972 als erster europäischer Automobilhersteller ein Forschungsfahrzeug präsentierte, das nicht nur sämtliche US-Sicherheitsauflagen übertraf, sondern auch voll alltagstauglich war.

Herzstück der 4,73 Meter langen Limousine ist ihre hochfeste, aus drei Zonen bestehende Karosserie-Sicherheitsstruktur. Das Fahrzeug verfügt über einen Seitenaufprallschutz, ein vollautomatisches Gurtsystem mit Gurtstraffern, Schulter- und Kniegurten sowie spezielle Sicherheitssitze tragen zusätzlich zur Passagiersicherheit bei. Nicht vergessen, dieses Fahrzeug stand vor 46 Jahren auf den Rädern, da hat man an die Sicherheitsfeatures von heute noch nicht einmal gedacht. Den ganzen Artikel lesen

Skoda Vision E – Elektrisches SUV Coupé mit Aussicht

Skoda ist bekannt für seine ausgereiften Produkte, die zu vernünftigen Preisen angeboten werden und solide Konzerntechnik bieten. Punkt! Aber was ist mit dem Thema Elektromobilität? Bislang verzichtet die tschechische Volkswagen-Tochter noch auf ein entsprechendes Derivat. Aber die Betonung liegt auf dem Wort „noch“: Auf der Shanghai Auto Show zeigt sich der Skoda Vision E der Weltöffentlichkeit und präsentiert das erste Elektromodell der Marke. Wir waren zwar nicht in China, konnten uns aber dennoch einen ersten Eindruck vom Stromer machen.

=&0=& googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1480156163351-0'); }); Den ganzen Artikel lesen

Genf 2017: Zehn Fakten zum Volkswagen Sedric

In Genf zeigen uns die Wolfsburger ein weiteres Konzept der Zukunftsmobilität. Der Volkswagen Sedric ist das erste Konzept, das mit markenübergreifenden Ideenträgern zusammen entwickelt wurde und sich vor allem mit der sicheren und nachhaltigen Fortbewegung auseinandersetzt. Der Stromer ist nämlich autonom unterwegs und dient als zentrales Element der Zukunftsstrategie von VW. Hier kommen zehn Fakten zum Show Car.

=&0=& googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1480156163351-0'); }); Den ganzen Artikel lesen