Rückruf: Porsche Panamera Fahrzeuge müssen wegen der Lenkkraftunterstützung in die Werkstatt!

Porsche Panamera Rückruf wegen Mangel an elektrischer Lenkkraftunterstützung
Porsche Panamera Rückruf wegen Mangel an elektrischer Lenkkraftunterstützung

Bei dem Sportwagen-Hersteller Porsche, der inzwischen mehr SUVs als Sportwagen verkauft, müssen die Fahrzeuge vom Typ Porsche Panamera in die Werkstatt. Betroffen sind weltweit genau 74.585 Fahrzeuge, nämlich alle die zwischen dem 21. März 2016 und dem 06. Dezember 2018 vom Band gelaufen sind. An den betroffenen Fahrzeugen muss das Steuergerät der elektrischen Lenkkraftunterstützung neu programmiert werden.

Warum werden die Porsche Panamera Fahrzeuge zurückgerufen? Aufgrund eines Software-Fehlers soll die Möglichkeit bestehen, dass die elektrische Lenkkraftunterstützung sporadisch nicht zur Verfügung steht. Das ganze temporär, also für einen begrenzten Zeitraum. Den ganzen Artikel lesen