peugeot-adventure-movie-nights-2

Peugeot Adventure Nights Tour 2016 – Ganz großes Kino

Anzeige

Gestern startete die Peugeot Adventure Nights Tour 2016. Motto: Spannung und ganz großes Kino. Beim französischen Hersteller sogar im wahrsten Wortsinn: Peugeot inszeniert eine Roadshow, bei der Filme eines großen Outdoor-Filmfestivals gezeigt werden. Hauptdarsteller vor Ort? Der neue Peugeot 3008 und der Peugeot Traveller.

Auf Abenteuer-Tour mit Peugeot – Peugeot Adventure Nights

Bei den Peugeot Adventure Nights können nicht nur faszinierende Filme erlebt werden, sondern auch die beiden neuen Modelle. Weitere Stopps der Roadshow: München am 10. November, Berlin am 22. November und exakt einen Monat vor dem Heiligen Abend geht es in den Stadt-Staat Hamburg. Weitere Infos gibt es hier: Peugeot Adventure Tour 

Stargast Nummer eins: Der neue Peugeot 3008

Einer der Stargäste: Der neue Peugeot 3008. Der auffällige Franzose ist zwar so etwas wie der Spätstarter im Segment der SUV, doch er hat das Zeug, sich als feste Größe zu etablieren. So fällt er mit seiner markanten Front auf und steht mit seinen gekonnt gesetzten Linien bullig auf der Straße. Das verbindet er mit einem angenehm hohen Einstieg und modernster Konnektivität. Im Detail bringt er dafür ein virtuelles Cockpit mit. Das heißt, dass das unten abgeflachte Lenkrad ein Stück in Richtung Boden wandert und so den Blick auf die neuen digitalen Instrumente freigibt, die serienmäßig in jedem Peugeot 3008 installiert sein werden. Daneben steht ein aufgefrischtes Infotainment-System in der Mittelkonsole bereit, das nun um sechs Stationstasten ergänz wurde und die Bedienung damit erleichtert.

peugeot-adventure-movie-nights-1

Nicht zuletzt mit seinem Kofferraumvolumen von mindestens 520 Litern will der SUV eine Alternative zu Peugeots aktuellem Bestseller, dem Peugeot 308 SW, darstellen. Ähnlich wie der Kombi treibt der 3008 ausschließlich die Vorderräder an und spart sich somit den schweren Allradantrieb. Das klappt auch beim Peugeot 2008 bestens. Als Antriebe für das neue SUV stehen Diesel-Motoren von 120 bis 180 PS bereit. Bei den Benzinern hat man die Wahl zwischen 130 und 165 PS. Weitere Highlights des neuen Modells: eine Komfort-steigernde, sensorgesteuerte Heckklappe und eine Rundumsicht-Kamera […]. Mehr Infos zum neuen SUV gibt es hier: Peugeot 3008 

Stargast Nummer zwei: Der Peugeot Traveller

Neben ihm ist aber auch der neue Peugeot Traveller ein eindeutiger Stargast. Zwei Radstände, drei Längen und bis zu neun Sitzplätze prädestinieren die Großraum-Limousine zum exklusiven VIP-Shuttle. Und sollte man ihn einmal für den Transport von Sperrigem benötigen, bietet er bis zu 4.900 Liter Ladevolumen – eine echte Ansage!

Angeboten wird der Traveller in verschiedenen Ausstattungsvarianten und bietet optionale Extras, die man in dieser Fahrzeugklasse bislang vergebens suchte. Hier stechen das Panorama-Glasdach, die Drei-Zonen-Klimaautomatik, die elektrischen Schiebetüren, das Head-Up Display oder die separat zu öffnende Heckscheibe besonders heraus. Abgerundet wird die Ausstattung durch Assistenzsysteme auf dem neusten Stand.

Als Antriebe dienen 1.6 Liter Diesel-Motoren mit 95 oder 115 PS. Alternativ kann man zudem einen von zwei 2.0 Liter Selbstzündern wählen, die 150 oder gar 180 PS an Leistung bereitstellen. Egal welchen Antrieb man wählt, die Verbräuche sind durchweg niedrig: Zwischen 5,1 und 5,8 Liter sollen im Durchschnitt lediglich durch die vier Brennräume fließen. Mehr Infos zum Peugeot Traveller gibt es hier: Peugeot Traveller

peugeot-adventure-movie-nights-2

Peugeot Adventure Nights – Teilnehmen und gewinnen!

oebersichtskarte-eventAm besten macht man sich aber bei der Peugeot Movie Night ein eigenes Bild. Wie man dazu kommt? Ganz einfach: Als Peugeot-Fan registriert man sich auf http://peugeot-adventure-tour.de/ und bekommt die Chance mit einer Begleitperson Gast in einer Top-Location in Berlin oder Hamburg zu werden. Hier kann man eine atemberaubende Multi-Media-Show und packende Adventure-Movies erleben oder einfach in eine faszinierende virtuelle Welt eintauschen. Damit aber nicht genug, wird unter den Teilnehmern des exklusiven Events ein brandheißer Gewinn verlost: Eine GoPro Hero5 Kamera inklusive Equipment. Damit kann man seine eigenen Abenteuer festhalten – vielleicht sogar in einem Peugeot.

Verbrauchsangaben der genannten Modelle:

Peugeot 3008 PureTech 130 1,2l STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,4–5,1 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 124–117.
Peugeot 3008 PureTech 130 EAT61,2l STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6–5,3 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 127–120.
Peugeot 3008 1,6 l THP 165 EAT6 STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0–5,8 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 136–129.
Peugeot 3008 1,6 l BlueHDi 120 FAP STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,3–4,0 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 111–104.
Peugeot 3008 1,6 l BlueHDi 120 FAP EAT6 STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,4–4,2 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 114–108.
Peugeot 3008 2,0 l BlueHDi 180 FAP STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,7–4,4 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 121–114.
Peugeot 3008 2,0 l BlueHDi 180 EAT6 STOP & START: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,8 CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 124.
PEUGEOT Traveller 1,6 l BlueHDI 95 Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 5,6; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 148.
PEUGEOT Traveller 1,6 l BlueHDI S&S 116 Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 5,2; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 137.
PEUGEOT Traveller 2,0 l BlueHDI S&S 150 Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 5,3; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 139.
PEUGEOT Traveller 2,0 l BlueHDI S&S 180 EAT6 Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 5,7; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 151.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben wurden gemäß vorgeschriebenem Messverfahren in der jeweils aktuell geltenden Fassung ermittelt.