Ewy Rosqvist bekam zum 90. Geburtstag ihr eigenes Matchbox-Auto!

„Ewy Baronin von Korff-Rosqvist war in den 1960er-Jahren ein Star am Lenkrad der Mercedes-Benz Rallyefahrzeuge. Nun bekam Sie ihr eigenes Matchbox-Auto.

Die Motorsportlerin wird am 3. August 1929 als Ewy Jönsson in Stora Herrestad (Schweden) geboren. Nach Realschule und höherer Landwirtschaftsschule studiert sie zwei Semester Tiermedizin in Stockholm und wird Veterinär-Assistentin eines Tierarztes. Sie betreut einen Distrikt mit weit verstreut liegenden Höfen. Ihr Vater kauft ihr einen Mercedes-Benz 170 S (W 136), mit dem Ewy täglich 150 bis 200 Kilometer weit auf engen Staub- und Geröllstraßen unterwegs ist. So entdeckt sie ihr Talent für das schnelle und sichere Fahren auf schwierigen Strecken. In ihrer Autobiografie „Fahrt durch die Hölle“ schreibt sie: „Nach zwei Jahren fuhr ich bereits so gut, dass ich abends trotz all meiner Unterbrechungen in den Höfen meist anderthalb bis zwei Stunden eher ‚herum‘ war als meine Kolleginnen.“ Den ganzen Artikel lesen

FIAT Panda City Cross Fahrbericht Test Review

Wusstet ihr eigentlich, dass der FIAT Panda den Namen Panda bekommen hatte, da von jedem Verkaufserlös ein Anteil an den WWF gespendet wurde. Der Panda ist nämlich das Wappentier des WWF. Während der Panda-Bär selbst unter Artenschutz steht, könnte es den Fiat Panda schon treffen wenn mal wieder ein Modell über die Klippe springen muss.
Machen wir uns nichts vor, das Segment der Kleinstfahrzeuge wird seit Jahren hart umkämpft und dennoch verdient in der Klasse eigentlich auch kein Hersteller so richtig viel Geld. Bei FIAT könnte das sogar anders aussehen, denn die lassen die kleinen Fahrzeuge richtig lange laufen und das spült so über die Zeit natürlich auch etwas Geld in die Kassen.
Lust auf eine kleine Geschichte? Los geht´s!

Es war einmal ein Panda! Vor knapp 40 Jahren, im Jahre 1980, da rollte der erste Fiat Panda auf den Markt. Eckig, kantig, kubistisch! 700 kg leicht, wurde das Modell so in der Tat bis 2003 gebaut. Wir konnten ihn allerdings nur bis 1996 kaufen. Was übrigens alle drei Generationen vom Panda eint: Den Kleinwagen gab es optional auch mit Allradantrieb.
2003 kam der zweite Panda auf den Markt, der wurde sogar im Jahre 2004 zum Auto des Jahres gewählt. Den ganzen Artikel lesen

2020 SEAT e-Scooter! Hyper Hyper? 10 Fakten zum Elektroroller technische Daten Voice over Cars News

10 Fakten zum neuen SEAT e-Scooter! Der e-Scooter von SEAT fährt zu 100% elektrisch und schafft eine Reichweite, im WLTP-Zyklus von 115 km. Mit seiner Leistung von 11 kW – sprich 14,8 PS – ist er ungefähr so stark wie ein 125 ccm Roller. Somit sprechen wir hier auch von einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 50 km/h von 3,8 Sekunden.

Der e-Scooter von SEAT soll mit ca. 70 Cent 100 Kilometer weit fahren. Doch noch ist dieser vollelektrische Motorroller leider nur eine Vision, eine Studie, ein Konzept. Ab 2020 könnte der e-Scooter aber auf den Markt kommen. Preise sind natürlich noch nicht bekannt. Stauraum bietet der e-Scooter für zwei Helme, es gibt zwei USB-Anschlüsse und der Fahrer freut sich über eine Smartphone-Halterung. Fun-Fact: Der e-Scooter verfügt sogar über Wischblinker. Die gibt es inzwischen zwar auch schon als Zubehör-Blinker für die Motorräder, aber ein nettes Gimmick ist das trotzdem, oder? Den ganzen Artikel lesen

2020 Seat Mii Electric Fahrbericht Test Review Kaufberatung Probefahrt | VW eUp | Skoda Citigo E IV

Der Seat Mii electric unterscheidet sich rein äußerlich nicht von seinen fossilen Vorgängern. Er ist 3,56 lang inkl. Außenspiegel 1,92 breit und 1,48 Meter hoch. Der Radstand beträgt 2,42 Meter, der Wendekreis wird mit 9,8 Meter angegeben. Damit bleibt der nun rein elektrisch angetriebene Mii ein richtiger City-Flitzer.

Doch welche Marktbegleiter gibt es eigentlich? Ich sehe da den smart forfour ed und den bei uns nicht erhältlichen Fiat 500e, dann die Konzernbrüder , Skoda Citigo eiV und Volkswagen e-Up. Dann noch den Citroen C-Zero und auf dem Gebrauchtwagenmarkt der Mitsubishi i-Miev. Die hatten nämlich bereits 2010 ein in Großserie hergestelltes Elektroauto in der Größe. Den ganzen Artikel lesen

2020 Jaguar F-Type R Vergleich zum eigenen Vorgänger Fakten Daten 0-100 km/h V/max

Ich muss euch gleich enttäuschen! Ich habe heute leider keinen Sound für euch! Die Füchse bei Jaguar haben sich scheinbar gedacht: Sound? Is da! Brauchen wir nicht zeigen und in dem einen Clip, wo man Sound hört, ist leider Musik drüber – also heben wir uns das mit dem Sound für später auf.

Ich habe heute mehr als 10 Fakten zum neuen Jaguar F-Type für euch, schauen wir uns zunächst also die Äußerlichkeiten an und die Veränderungen zum eigenen Vorgänger. Den ganzen Artikel lesen

2020 Renault Espace Facelift! So funktionieren LED Matrix Scheinwerfer! Weitere Fakten zum Espace!

Renault hat den Espace aktualisiert. Mensch, das wurde aber auch Zeit, oder? Im Rahmen der Modellpflegemaßnahmen hat das Crossover-Modell unter anderem neue Fahrerassistenzsysteme wie den Autobahn- und Stauassistenten sowie das neue Online-Multimediasystem EASY LINK erhalten. In Frankreich hat man nun auch endlich LED MATRIX VISION Scheinwerfer entdeckt und im neuen Espace montiert. Die LED MATRIX Scheinwerfer können die Ausleuchtung der Fahrbahn automatisch der jeweiligen Verkehrssituation anpassen. Der aktualisierte Espace ist in Deutschland ab Anfang 2020 bestellbar und ihr bekommt nun ein paar Fakten von mir, damit ihr auch stets gut informiert seid.

Schauen wir uns zunächst die Äusserlichkeiten an: Der Espace bekommt eine überarbeitete Frontschürze mit modifizierter Kühlluftöffnung und eine über die gesamte Fahrzeugbreite verlaufenden Chromleiste. Das streckt so ein Fahrzeug und lässt es breiter wirken. Den ganzen Artikel lesen

Porsche Werkstatt GP Classic in Kiel – Mobil 1 Werkstattprogramm

[Werbung|Anzeige]

Im heutigen Video stelle ich euch eine freie Porsche-Werkstatt in Kiel und das Mobil 1 Werkstattprogramm vor. Darüber hinaus gibt es im Video noch einen wunderschönen Porsche 911 Turbo (964) und einen Porsche 944 als Rennwagen zu sehen und natürlich lernen wir auch gemeinsam etwas. Wir sprechen über Öl, die Faszination Porsche und wie Guido und Lukas Priebe mit dem Mobil 1 Werkstattprogramm dafür gesorgt haben, dass die Werkstatt nicht ganz nebenbei auch noch richtig klasse aussieht. Den ganzen Artikel lesen

2020 Mercedes Maybach GLS 600 4MATIC Design Innenraum Motor Leistung Fakten News

Was ist eigentlich los in der letzten Zeit? Ford bringt ein rein elektrisch angetriebenes SUV auf den Markt und nennt das Ding Mustang Mach-E. Mercedes-AMG präsentiert den GLE als 63 S Version und Audi? Feiert den RS Q8! Kommt, wenn Ford schon keinen V8 in den Mustang Mach-E kloppt, dann bekommt ihr von mir noch einen V8 verpasst und auch wenn man über Geschmacksachen nicht streiten sollte, gefällt mir der Motor vom Design hier vermutlich auch am besten.
Puh, wo fange ich an? Also der Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC hat einen 4.0 Liter V8 unter der Haube. Der leistet 558 PS und bekommt auch den kleinen 48 Volt EQ Boost Startergenerator zur Seite gestellt. Ab dem dritten Quartal 2020 kommt das Fahrzeug auf den Markt. Der Kolloss rollt auf 22-23″ großen Rädern vom Band und es gibt schon von weitem erkennbare Designmerkmale die zeigen: Ich bin kein normaler GLS – ich bin ein Maybach!
Fangen wir an beim Kühlergrill. Sollte ich mich jemals über die BMW Nieren, über den Single-Frame bei Audi oder über den Weber-Kugelgrill lustig gemacht haben. Verzeihung! Der Kühlergrill ist ja wirklich riesig. Unter dem Mercedes-Stern auf der Haube gibt es den ersten Hinweis auf Maybach! Unter dem Kühlergrill, der ja gleichzeitig auch der Geträgeträger für die Sensorik ist, versteckt sich die Frontverkleidung.

Ich darf kurz die Pressemitteilung zitieren: Luxus in seiner reinsten Form! Unter uns: Wenn das hier das Fahrzeug ist, welches die Transformation vom Premiumhersteller zur führenden Designmarke der Welt durchführen soll, dann bin ich echt froh, dass ich mir diesen Luxus niemals leisten kann.
Nicht falsch verstehen, Geschmäcker sind verschieden. Mein Geschmack trifft Gorden Wagner und sein Team hiermit nicht, aber in Fernost – da wird sich dieses Fahrzeug verkaufen wie warme Semmeln, das ist Gewiss.
Das glänzende Gitter erinnert mich an Tuning-Sünden aus den 90er Jahren, aber hey – jede Zeit kommt irgendwann zurück, immerhin hat der GLS 600 keine Katzentreppe auf der Heckscheibe. Dafür gibt es eine Trittstufe zum Einsteigen und innen, da dürften wir uns einig sein, ist es natürlich der pure Luxus. Den ganzen Artikel lesen

Der richtige KUNGS Eiskratzer für euer Auto + Auto fit machen für den Winter!

[Anzeige|Werbung]

Vorsicht Werbung! Werbung mit Inhalt! Wissenswerte Werbung! Heute wird gelernt! Denn heute haben wir genau zwei Themen! Das eigene Auto fit für den Winter machen und den richtigen KUNGS Eiskratzer finden. So unterschiedlich wie wir Menschen, so unterschiedlich sind auch die Eiskratzer. Es gibt große, kleine, lange und kurze. Heute erfahrt ihr von mir, welchen Eiskratzer ich euch – für welches Fahrzeug – empfehlen würde. Den ganzen Artikel lesen

2020 Audi RS Q8 Sitzprobe Fakten Weltpremiere Vorstellung Motor Leistung Sound Design Innenraum News

Heute wird es heiß und kalt zu gleich. In wenigen Wochen ist Weihnachten und wer ganz artig war, der kann sich den sportlichsten R-SUV von Audi wünschen. Das ist der AUDI RS Q8!
Das erste große SUV-Coupé in der 25 jährigen Geschichte von RS-Modellen und Fun-Fact: Gar nicht verbreitert! Sonst würde das Fahrzeug wohl nicht mehr auf die Fertigungsbänder passen!
Unter der Haube? Bereits aus RS6 und RS7 bekannt: Der 4.0 Liter V8 mit einer Leistung von 441 kW (600 PS) und einem maximalen Drehmoment von 800 Nm.
Durch den potenten Antrieb schafft es dieser R-SUV es innerhalb von 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das sind Sportwagen-Werte – nicht vergessen, das hier ist ein richtig großes – und auch schweres – Fahrzeug.
Die Kraft geht über die 8-stufen-tiptronic und dann aber alle vier Räder auf die Straße. Den Kontakt zur Fahrbahn hält nicht nur die Rad-Reifen-Kombination, sondern auch das serienmäßige Luftfahrwerk. Je nach Einstellung kann das Fahrzeug um 90 mm höher bzw. tiefer gelegt werde. Auf Kundenwunsch zieht auch eine Wankstabilisierung ein, bereits ab Werk gibt es eine Allradlenkung.
Der RS Q8 ist nicht nur richtig schnell, sondern rollt auch auf richtig großen Rädern. 22 Zoll sind Serie, optional geht es noch eine Nummer größer. 23″ ab Werk! Mit dem Audi RS Q8 macht Audi die Tuner arbeitslos, oder?
Wer schnell unterwegs ist, der muss auch weit blicken können. Serienmäßig gibt es LED-Scheinwerfer, optional ziehen abgedunkelte RS-Matrix-LED Scheinwerfer ein.
Wie bei alle RS-Modelle gibt es hier auch spezifische Bauteile an der Front und am Heck. Am Heck erfreut mich vor allem die Abgasanlage und das durchgezogene Heckleuchtenband. Die Audi Ringe und die RS-Schriftzüge gibt es optional auch in schwarz.
Der RS-spezifische Dachkantenspoiler sorgt für den notwendigen Abtrieb und glaubt mir, zwischen 250 und 305 km/h wollt ihr hier Abtrieb haben!
Im Innenraum geht es auch RS-gewohnt sportlich zur Sache. Überall findet man kleine Hinweise auf die motortechnische Überlegenheit.
Der Kofferraum schluckt, wenn man die Lehnen der dreiteiligen Rücksitzbank umlegt, bis zu 1.755 Liter und damit ist dieses Fahrzeug doch durchaus Alltagstauglich oder? Auf den Markt kommt der RS Q8 im ersten Quartal 2020. Der Preis von mindenstesn 127.000 Euro dürfte aber nicht nur mein Budget sprengen, von daher ein Traumwagen der irgendwie so gar nicht in die aktuelle Zeit passt, aber vermutlich feiere ich dieses Modell auch deswegen so ab.
Vorgestellt wurde das Fahrzeug übrigens in Los Angeles. In den USA feierte es heute seine Weltpremiere. Ich durfte mir das Fahrzeug bereits im Juli ansehen und dort auch das Video drehen, daher auch die heißen Temperaturen in der Halle.
So, was erwartet euch im Video? Zunächst stelle ich euch das Audi RS Q8 Design vor, dann wagen wir die RSQ8 Sitzprobe. Den Blick unter die Motorhaube bekommt ihr natürlich auch, ich zeige euch den Audi RSQ8 Motor und ihr bekommt Fakten. Natürlich sprechen wir über die Leistung vom Audi RS Q8, ihr seht das Platzangebot im Fond und den Kofferraum und dann hört ihr natürlich auch noch den RS Q8 Sound! Ist das was? Ich finde schon!
#Audi #RSQ8 #RS #Neuwagen #VoiceoverCars

2020 Skoda Octavia Combi | Limousine Weltpremiere | Fakten | die etwas andere Sitzprobe | News

Unbestritten: Der Octavia ist einer der Grundpfeiler der Marke Skoda und das nicht nur in Deutschland. Ein klassenloses Fahrzeug mit viel Platz und vielen simply cleveren Lösungen, die wir heute übrigens zwischendurch auch teilweise beleuchten werden.

Im Vergleich zum eigenen Vorgänger, ist das Fahrzeug minimal länger und breiter geworden. Das Fahrzeug ist nun 4,69 Meter lang und verfügt über einen Radstand von 2,67 Meter. Ohne Außenspiegel ist das Fahrzeug 1,83 Meter breit. Ein paar Millimeter also auf dem Blatt Papier, die sich aber länger anfühlen. Den ganzen Artikel lesen

2020 VW ID3 Fertigung Inside Volkswagen Werk Zwickau – ID.3 Produktion

Wer hätte das gedacht, dass im Jahre 2019 im VW Werk in Zwickau, die Weichen für den VW Konzern gestellt werden? Der Grundstein für das VW Werk wurde übrigens am 26.09.1990 gelegt. Damals waren Hahn und Kohl noch vor Ort.
Das Fahrzeugwerk Zwickau besteht aus den klassischen Fertigungsbereichen. Darunter der Karosseriebau, die Lackiererei und auch die Endmontage. Ein Presswerk ist ebenfalls vor Ort und natürlich noch viele weitere Möglichkeiten. Aktuell rollen dort Luxus-Karossen und täglich ca. 1350 Volkswagen vom Band.
Bis zum Jahre 2028, also in genau neun Jahren, möchte Volkswagen 22 Millionen Elektrofahrzeuge bauen und natürlich auch verkaufen. Dazu zählen allerdings auch Konzernfahrzeuge, so ehrlich möchten wir hier an dieser Stelle schon sein. 2020 sollen 100.000 Fahrzeuge in Zwickau vom Band laufen, ab 2021 sollen es dann 330.000 Elektroautos pro Jahr sein. Zwickau wird damit zum größten und leistungsfähigsten Elektroauto-Werk in Europa!
1,2 Millarden Euro wurden investiert, alle 8.000 Mitarbeiter wurden vorbereitet, bis Ende 2020 werden insg. 13.000 Trainingstage auf dem Plan stehen. 1.700 Roboter, fahrerlose Transportsysteme, voll-automatisierte Prozesse und trotzdem kann Zwickau nicht alles alleine schaffen. Denn bei der ID.3 Fertigung sind auch die Werke in Braunschweig, Kassel, Salzgitter und Wolfsburg involviert. Ab 2022 sollen übrigens in Emden und in Hannover ebenfalls Elektroautos vom Band rollen.
Okay, genug über das Werk gesprochen, schnell noch ein paar Fakten zum ID.3 – Die Basisvariante mit 45 kWh soll Reichweiten von bis zu 330 Kilometern ermöglichen. Die mittlere Batterie mit 58 kWh reicht für bis zu 420 Kilometer und mit der größten Batterie sind bei 77 kWh sogar bis zu 550 Kilometer möglich (WLTP). Dank seiner Schnellladefähigkeit lassen sich selbst bei der Basisvariante mit 100 kW Ladeleistung innerhalb von 30 Minuten rund 290 Kilometer Reichweite nachladen. Der Einstiegspreis liegt bei unter 30.000 Euro, vor Abzug der staatlichen Förderung.
Ich bin – sinnbildlich – gespannt, was die Zukunft bringt und ob die Weichen 2028 immer noch in Richtung Elektromobilität stehen oder ob man dann auf ein Abstellgleis fährt. Was sagt ihr dazu? Schreibt es mir doch mal in die Kommentare.

2019 BMW 3er Crash Test 5 Sterne Deluxe – Die Symphonie der Vernichtung | Auto | Unfall | Sicherheit

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich sehe mir furchtbar gerne Crash-Test Videos an. Okay, zugegeben, Crash-Videos von der Rennstrecke auch und ab und zu gebe ich mir auch mal eine Runde Fail-Army. Schadenfreude ist vorhanden, solange keiner ernsthaft verletzt wird. Aber meine absoluten Favoriten aktuell sind in der Tat Crash-Test-Videos, denn da sieht man – wenn man mal die letzten drei Jahrzehnte im Blick hat, wieviel sich tatsächlich getan hat in Sachen Sicherheit.

Jetzt war der neue 3er, also der BMW 3er als Limousine, beim Euro NCAP Crash-Test. Hier kann es kurz machen, natürlich hat der fünf Sterne, also die Bestbewertung bekommen, sonst hätte BMW mir sicherlich kein Material davon zur Verfügung gestellt. Den ganzen Artikel lesen

Was kostet der neue MINI John Cooper Works GP? R53 – 2020!

Über den neuen MINI John Cooper Works GP gibt es noch nicht viele Informationen die bis dato offiziell bekannt gegeben wurden.

Wir haben eine Motorleistung von 225 kW sprich 306 PS. In weniger als acht Minuten geht es über die Nordschleife und die Kraft dafür stammt aus einem Vierzylinder-Turbo-Benziner. Der GP bekommt extra abgestimmte Fahrwerkstechnik, aerodynamisch optimierte Karosseriemerkmale und wird streng limitiert. 3.000 Exemplare werden gefertigt. Übrigens im britischen MINI Werk Oxford. Den ganzen Artikel lesen

Hyundai i30 N Fastback Fahrbericht Test Review Sound Kaufberatung Sitzprobe Kofferraum

An der Front haben wir Voll-LED Scheinwerfer und im Kühlergrill gibt es einen kleinen dezenten Hinweis auf die motortechnische Überlegenheit. Dieser Hyundai i30 N Fastback hat es faustdick unter der Haube.

In den Radkästen drehen sich normalerweise 8×19″ Räder, 235/35er Reifen drehen sich hier und sorgen für den Vortrieb und die Verzögerung. Ich hatte nun die 18″ Winterreifen verbaut, viel kleiner darf es auch nicht mehr sein, denn man muss ja Platz schaffen für die N-Performance Bremsanlage. 345er an der Vorderache, 314er an der Hinterachse. Innenbelüftet!
Das Fahrzeug ist ohne Außenspiegel 1,80 Meter breit, mit Spiegel sind es 2,04 Meter. Der i30 N Fastback ist 1.42 Meter flach und 4,46 Meter lang. Der Radstand beträgt 2,65 Meter.
Zu 85% besteht der Fastback aus Gleichteilen zum Hyundai i30 N, spricht aber eine andere Zielgruppe an. Diejenigen die neben dem Spaß auf der Rennstrecke ggf. auch noch etwas mehr Design und ggf. auch Platz haben wollen. Das coupéhafte Modell ist 12 cm länger und auch etwas schwerer als der Hot Hatch.
Am Heck sind es LED-Rückleuchten, ein kleiner Heckspoiler und vor allem die doppelflutige Abgasanlage. Der klingt sogar richtig gut! Ich mag den Klang, nicht vergessen, der verfügt schon über einen Otto-Partikelfilter. Den ganzen Artikel lesen

2020 Renault Clio Fahrbericht Test Review Kritik Sitzprobe Kofferraum Fahreindruck Kosten Verbrauch

Renault Clio TCe 100 – Modelljahr 2020. Wir schauen uns heute das Design an, werfen einen Blick unter die Motorhaube, nehmen vorne Platz, hinten kann sowieso keiner sitzen, werfen den Blick in den Kofferraum und dann fahren wir natürlich.

Der Renault Clio ist 4,05 Meter lang und verfügt über einen Radstand von 2,58 Meter. Ohne Außenspiegel ist der Clio 1,79 Meter breit und bleibt 1,44Meter flach. Unser in Aquamarin-Blau lackierter Renault Clio verfügt über LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten. Den ganzen Artikel lesen

10 Fakten zum Mazda MX-30 dem ersten rein elektrisch angetriebene SUV von Mazda

Puh, ich habe genau 30 Sekunden Footage vom neuen Mazda MX-30 auf der deutschen Presse-Seite von Mazda gefunden, was soll ich euch denn dazu erzählen? Schauen wir uns die Szenen einfach etwas häufiger an und ihr bekommt von mir 10 Fakten zum Mazda MX-30! Ist das ein Deal? Los geht´s:

Der MX-30 ist 4,40 Meter lang und verfügt über einen Radstand von 2,65 Meter. Das Fahrzeug ist 1,57 Meter hoch und ist natürlich ein SUV. Ein rein elektrisch angetriebener SUV. Durch die 35,5 kWh große Batterie sollen Reichweiten von 200 km laut WTLP möglich sein, die 215/55 18″ Räder im Radkasten sorgen für den Vortrieb und die Bremsscheiben dahinter für die Verzögerung sofern der Syncronmotor nicht rekuperiert. Aufgeladen werden kann mit maximal 6,6 kW. Den ganzen Artikel lesen

1968 Dodge D200 Pickup Tuning MOPAR SEMA 2019 Voice over Cars Tuning

Das was die Essen-Motor-Show oder die Tuning-World Bodensee in Deutschland ist, ist die SEMA in den USA. In ist, wer dort drin ist, in den Hallen und auch die Hersteller zeigen dort gerne mal was sie so drauf haben.

MOPAR – also der Haus und Hof-Tuner von Jeep, Dodge und Co., hat sich z.B. diesen Dodge D200 Pickup aus dem Jahre 1968 geschnappt. MO-PAR bedeutet übrigens Motor und Parts. Den ganzen Artikel lesen

2020 SEAT Cupra e-Racer – So klingt der Elektro Rennwagen! Fakten – Mattias Ekström fährt E-Racer

Der weltweit erste vollelektrische Tourenrennwagen, also der e-Racer, verfügt über vier Elektromotoren. Für die Reichweite sorgt die 450 kg schwere Batterie. Macht das Sinn? Nun wir beschränken uns heute zunächst mal auf die Fakten und da macht etwas Gewicht im Fahrzeugboden natürlich Sinn, denn einen tiefen Schwerpunkt will man auf der Rennstrecke haben.

Das Fahrzeug hat ein Gesamtgewicht von 1.575 kg. Sprich ca. 30% vom Fahrzeuggewicht gehen alleine für die Batterie drauf. Die Batterie ist natürlich möglichst niedrig montiert, man kann also davon ausgehen, dass der SEAT CUPRA e-Racer über den perfekten Schwerpunkt verfügt. Den ganzen Artikel lesen

2020 Audi TT RS Fahrbericht Review Test Meinung Kritik 0-100 km/h Sound Preis Leistung

Der Audi TT RS ist 4,20 Meter lang und verfügt über einen Radstand von 2,50 Meter. Inkl. Außenspiegel ist der TT RS 1,96 Meter breit und bleibt 1,34 Meter flach. Der cw Wert beträgt 0,33.

Unser in Nardograu lackierter Audi TT RS verfügt über Matrix LED-Scheinwerfer mit dynamischen Blinklicht. Den ganzen Artikel lesen