autofahren-im-herbst-tipps-und-tricks

Tipps und Tricks für Autofahrer – Herbst

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Autofahren im Herbst ist nicht ungefährlich! Sobald sich der Sommer dem Ende neigt, sollte das Auto für den Herbst vorbereitet werden. Im Herbst treten mitunter schon einige gefährliche Situationen auf, die es während des Sommers noch nicht gab. Die Tage werden allmählich kürzer, die Temperaturen sinken und es regnet sehr viel häufiger.

Das Auto rechtzeitig auf die herbstlichen Bedingungen vorbereiten

Da es morgens später hell und abends früher dunkel wird, muss häufig mit eingeschalteter Beleuchtung gefahren werden. Deshalb ist eine Überprüfung der Scheinwerfer, Rückleuchten sowie der Nebelschlussleuchte erforderlich. Im Herbst tritt auch schon ziemlich oft Nebel auf. Daher ist es wichtig, rechtzeitig von anderen Autofahrern gesehen zu werden.

Weiterlesen