Nissan Juke + Motor aus dem Nissan GT-R = Der Super JUKE!

Auf Jalopnik.com (nach Tipp vom Probefahrer) entdeckt: Nissan soll da wohl gerade einen Super Juke basteln. Den Nissan Juke kennt ihr? Der sieht in der Regel so aus:

Man könnte denken, es wäre nun kein Sportwagen, gell? Ist er ja auch eigentlich nicht! Der Nissan Juke überzeugt eigentlich durch die hohe Sitzposition, durch die gute Verarbeitung, das gute Fahrwerk und es gibt Leute die mögen sogar die “Form”. Ich glaube über die ungewöhnliche Form würden sich viel weniger Leute den Kopf zerbrechen, wenn der Super Juke wirklich auf der Straße rollen würde. Jalopnik.com spricht da von einem 3,8 Liter V6 Motor aus dem Nissan GT-R. Der dürfte den (sowieso schon recht agilen) Nissan Juke innerhalb von 4 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. 480 Pferde dürften dann unter der Motorhaube losgalopieren wenn der Fahrer das Gaspedal durchdrückt. Ich wusste schon warum Nissan ein G-Force Anzeige in den Nissan Juke einbaut ;) Den ganzen Artikel lesen

Vom Allradler zum Hecktriebler

Nissan Patrol Rad ab

Um noch mal zu unterstreichen, wie die Domain dieses Blogs lautet, gibt es heute noch mal ein interessantes Bild:

Es zeigt einen Nissan Patrol der alten Sorte, klobig, ein richtiger Geländewagen, nicht so ein vor dem Kindergarten parkender SUV. Allerdings hat der hier nicht nur ein Rad ab, sonder gleich zwei. Da hat also jemand aus einem 4WD kurzerhand einen 2WD gemacht. ;-) Den ganzen Artikel lesen