2019 Chevrolet Corvette Z06 Fahrbericht – Test – Review

Wenn die Neurotransmitter präsynaptisch freigesetzt und des Weiteren postsysnaptisch an spezifische Rezeptoren angedockt werden, dann sitzt man wahrscheinlich in einer Chevrolet Corvette! Wir spielen kurz eine Runde Autoquartett: 6.2 Liter V8! 659 PS, 881 Newtonmeter Drehmoment. Das sind die Werte bei denen nicht nur der Fahrer Glückgefühle und Schmetterlinge in der Magengegend bekommt. Unterstützt wird dieses Gefühl dann noch, wenn man innerhalb von 3,7 Sekunden auf Tempo 100 katapultiert.

Ein infernaler Klang!

Dabei sorgt die verbaute Abgasanlage im Zusammenwirken mit dem potenten V8 für eine infernale Klangkulisse. Das was andere als unsinnigen Lärm verurteilen würden, beschreibe ich mal als Symphonie der Kraftstoff-Vernichtung. Da bekomme ich sogar in der Tempo 30 Zone eine Piloarrektion. Noch nie gehört? So nennt man es in der Medizin, wenn sich die Körperbehaarung aufstellt. Im Volksmund wird das auch mit “Gänsehaut” umschrieben. Den ganzen Artikel lesen