Marcos Markencheck – die neue Beitragsreihe

Beim mittlerweile sehr intensiven Umgang mit Autos fällt mir immer mehr auf, dass ich je nach Hersteller mehr oder voreingenommen bin und dann häufig bei Veranstaltungen oder Tests überrascht werde. Die Ursachen der vorangegangenen Meinungsbildung liegen in eigenen Erfahrungen begründet, manchmal aber auch nur in aufgeschnappten Klischees.

Daher habe ich jetzt diese neue Beitragsreihe ins Leben gerufen: Marcos Markencheck. Der Untertitel könnte “Automarken im Visier” lauten, aber so lange Beitragstitel sind ja nicht so mein Ding. In dieser Reihe werde ich meine Sicht der Dinge auf den jeweiligen Hersteller schildern, von eigenen Erfahrungen und natürlich den üblichen Klischees berichten. Und, insofern schon aktuell gefahren, etwas dazu sagen, ob sich das Bild in der jetzigen Zeit bestätigt oder gewandelt hat.

Ich möchte betonen, dass es sich dabei immer um meine eigene, ganz persönliche Meinung handelt, die man teilen kann, aber nicht muss. Vielleicht regt es aber zu Diskussionen an, denn jeder Leser wird ein bestimmtes Bild von einer Marke vor Augen haben.