Automobiler Ohrgasmus: Call me maybe mit Drift Szenen im Video

Ja, ich bin empfänglich für Ohrwürmer. Seit Wochen läuft hier Call me maybe von Carly Jae Jepsen im Auto, eigentlich ein Lied aus einer US-Teenager Serie, aber was solls. Es ist für mich eher ein Sommerhit als das Nossa Nossa Gesinge von dem Typen der damit eher zu Weihnachten einen Hit hatte. Der Blick aus dem Fenster verrät, dass der Sommer irgendwie noch woanders gastiert. Aus dem Grund, hier ein paar schöne Szenen, sonnige Girls, heiße Reifen und gute Laune:

2 Gedanken zu „Automobiler Ohrgasmus: Call me maybe mit Drift Szenen im Video

    1. Schon lange Bjoern, frag mal Jan, Alex und alle anderen die sich mit mir schon mal ein Auto teilen durften, mein Musikgeschmack ist unterirdisch…

Kommentare sind geschlossen.